Abo
  • Services:

Sony Ericsson Xperia Play

Playstation-Phone wird diese Woche vorgestellt

Nach vielen Gerüchten hat Sony Ericsson das Playstation-Phone Xperia Play erstmals offiziell bestätigt. Das Android-Smartphone soll vor allem auf den Einsatz von Spielen ausgerichtet sein.

Artikel veröffentlicht am ,
Sony Ericsson Xperia Play
Sony Ericsson Xperia Play

Am 13. Februar 2011 will Sony Ericsson das Android-Smartphone Xperia Play im Detail vorstellen, wie der Hersteller auf seiner Facebook-Seite verkündet. In einem aktuellen Videoclip von Sony Ericsson wird das neue Xperia-Modell beworben. Viele technische Details nennt der Hersteller nicht, klar ist aber, dass die Ende Januar 2011 vorgestellte Playstation Suite vorinstalliert sein wird. Da die Playstation Suite Android 2.3 voraussetzt, dürfte das Xperia Play gleich mit der aktuellen Android-Version auf den Markt kommen.

Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, Augsburg, München
  2. Controlware GmbH, Meerbusch

Für die Steuerung der Playstation-Spiele gibt es spezielle Tasten, die an gängige Playstation-Controller erinnern. Dieser spezielle Tastenbereich kann aufgeschoben werden. Bei Bedarf wird das Mobiltelefon ansonsten über den Touchscreen und die üblichen Android-Tasten bedient.

  • Sony Ericsson Xperia Play
  • Sony Ericsson Xperia Play
  • Sony Ericsson Xperia Play
  • Sony Ericsson Xperia Play
  • Sony Ericsson Xperia Play
  • Sony Ericsson Xperia Play
Sony Ericsson Xperia Play

Bisher deutet alles darauf hin, dass die seit Anfang Januar 2011 bekannten Fakten zum Xperia Play stimmen. Vor einem Monat hatte eine chinesische Webseite alle wichtigen technischen Daten zum Xperia Play alias Playstation-Phone enthüllt.

Bislang ist nicht bekannt, wann das Xperia Play dann auf den Markt kommt. Auch zum Gerätepreis liegen noch keine Angaben vor.

Laut Sony Computer Entertainment wird das Xperia Play schon in naher Zukunft Konkurrenz bekommen. Auch andere Hersteller als Sony Ericsson arbeiten demnach bereits an Android-Smartphones mit der Playstation Suite. Noch ist aber unklar, wann sie auf den Markt kommen. Welche anderen Smartphone-Hersteller entsprechende Geräte mit Playstation-Zertifizierung in der Planung haben, ist nicht bekannt.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 399€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. 149€ (Bestpreis!)
  4. 915€ + Versand

elgooG 09. Feb 2011

Ach troll dich und verschwende nicht weiter meine Zeit. -_-

froschke 08. Feb 2011

... gibt doch schon die ersten anbieter von "virtuellen zeitungen", die was dagegen...

TTX 08. Feb 2011

Schau einfach mal auf Android-Hilfe.de oder xda-developers.com, da wirst du 100% fündig.

froschke 08. Feb 2011

vielleicht holen sie die eigene memorystick technologie wieder aus der kiste? :)


Folgen Sie uns
       


Chuwi Higame im Test

Auf Indiegogo hat das Chuwi Higame bereits mehr als 400.000 US-Dollar erhalten. Der Mini-PC hat dank Kaby Lake G auch das Potenzial zu einem kleinen Multimediawürfel. Allerdings nerven die Lautstärke und ein paar Treiberprobleme.

Chuwi Higame im Test Video aufrufen
Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
Grafikkarten
Das kann Nvidias Turing-Architektur

Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

Segelflug: Die Höhenflieger
Segelflug
Die Höhenflieger

In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
  2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
  3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten
  3. XMM 7560 Intel startet Serienfertigung für iPhone-Modem

    •  /