Abo
  • Services:

Einsteiger-DSLR

Canon EOS 1100D löst die 1000D ab

Canon hat seine digitale Spiegelreflexkamera für Einsteiger, die EOS 1000D, überarbeitet. Das neue Modell heißt EOS 1100D, erreicht eine Auflösung von 12,2 Megapixeln und nimmt Videos in einer Auflösung von 720p auf.

Artikel veröffentlicht am ,
Einsteiger-DSLR: Canon EOS 1100D löst die 1000D ab

Zusammen mit der EOS 600D hat Canon die neue Einsteiger-DSLR EOS1100D angekündigt. Sie arbeitet wie die 600D mit einem CMOS-Sensor im APS-C-Format, der allerdings nur eine Auflösung von 12,2 Megapixeln erreicht. Auch bei Serienaufnahmen ist sie langsamer und erreicht nur drei Jpeg-komprimierte Bilder pro Sekunde.

Stellenmarkt
  1. SYNCHRON GmbH, Stuttgart
  2. VMT GmbH, Bruchsal

Videoaufnahmen sind in einer Auflösung von maximal 720p möglich, die 600D erreicht hier 1080p. Die Lichtempfindlichkeit kann zwischen ISO 100 und ISO 6.400 eingestellt werden. Der verwendete Bildprozessor Digic-4 ist bei beiden Kameras der gleiche.

  • Canon EOS 1100D
  • Canon EOS 1100D
  • Canon EOS 1100D
  • Canon EOS 1100D
  • Canon EOS 1100D
  • Canon EOS 1100D
  • Canon EOS 1100D
  • Canon EOS 1100D
  • Canon EOS 1100D
Canon EOS 1100D

Das Scharfstellen übernimmt ein 9-Punkt-Weitbereich-Autofokus, das verwendete Belichtungsmesssystem iFCL (intelligent Focus Colour Luminance) ist das gleiche wie bei den Modellen 600D und 7D.

Bei den Kreativfiltern und Basic+ bietet die 1100D Ähnliches wie die 600D. Über Basic+ lassen sich Belichtung, Weißabgleich und die Bildverarbeitung bequem anpassen, um je nach Intention oder vorhandenem Lichttyp eine andere Motivstimmung zu realisieren. Dabei werden die einzelnen Einstellungen und ihre Auswirkungen im Display erklärt.

Auf der Rückseite hat die 1100D ein 2,7-Zoll-Display (6,8 Zentimeter) mit einer Auflösung von etwa 230.000 Bildpunkten. Für die Ausgabe von Fotos und Videos auf dem Fernseher gibt es einen HDMI-Ausgang.

Für eine kabellose Übertragung der Fotos auf den Rechner unterstützt die EOS 1100D die WLAN-Speicherkarten von Eye-Fi.

Die Canon EOS 1100D soll ab April 2011 im Paket mit dem neuen Objektiv EF-S 18-55mm 1:3.5-5.6 IS II für 549 Euro zu haben sein.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 93,85€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. Madden NFL 18 und Mass Effect: Andromeda PS4/XBO für je 15€, Gran Turismo Sport für...
  3. (u. a. Resident Evil 7 biohazard für 14,99€, Dungeons 3 für 13,99€, Tom Clancy's Ghost Recon...
  4. (u. a. PSN Card 50 Euro für 43,99€)

gisu 07. Feb 2011

Und? Ist sie deswegen schlechter? Dafür das sie alt ist kann man mit geringem Budget eben...


Folgen Sie uns
       


BMW i3s - Test

Er ist immer noch ein Hingucker: Der knallrote BWM i3s zieht die Blicke anderer Verkehrsteilnehmer auf sich. Doch man muss sich mit dem Hinschauen beeilen. Denn das kleine Elektroauto der Münchner ist mit 185 PS ziemlich flott in der Stadt unterwegs.

BMW i3s - Test Video aufrufen
Shift6m-Smartphone im Hands on: Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich
Shift6m-Smartphone im Hands on
Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich

Cebit 2018 Das deutsche Unternehmen Shift baut Smartphones, die mit dem Hintergedanken der Nachhaltigkeit entstehen. Das bedeutet für die Entwickler: faire Bezahlung der Werksarbeiter, wiederverwertbare Materialien und leicht zu öffnende Hardware. Außerdem gibt es auf jedes Gerät ein Rückgabepfand - interessant.
Von Oliver Nickel


    CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
    CD Projekt Red
    So spielt sich Cyberpunk 2077

    E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
    Von Peter Steinlechner


      K-Byte: Byton fährt ein irres Tempo
      K-Byte
      Byton fährt ein irres Tempo

      Das Startup Byton zeigt zur Eröffnung der Elektronikmesse CES Asia in Shanghai das Modell K-Byte. Die elektrische Limousine basiert auf der Plattform des SUV, der vor fünf Monaten auf der CES in Las Vegas vorgestellt wurde. Unter deutscher Führung nimmt der Elektroautohersteller in China mächtig Fahrt auf.
      Ein Bericht von Dirk Kunde

      1. KYMCO Elektroroller mit Tauschakku-Infrastruktur
      2. Elektromobilität Niu stellt zwei neue Elektromotorroller vor
      3. 22Motor Flow Elektroroller soll vor Schlaglöchern warnen

        •  /