Einsteiger-DSLR

Canon EOS 1100D löst die 1000D ab

Canon hat seine digitale Spiegelreflexkamera für Einsteiger, die EOS 1000D, überarbeitet. Das neue Modell heißt EOS 1100D, erreicht eine Auflösung von 12,2 Megapixeln und nimmt Videos in einer Auflösung von 720p auf.

Artikel veröffentlicht am ,
Einsteiger-DSLR: Canon EOS 1100D löst die 1000D ab

Zusammen mit der EOS 600D hat Canon die neue Einsteiger-DSLR EOS1100D angekündigt. Sie arbeitet wie die 600D mit einem CMOS-Sensor im APS-C-Format, der allerdings nur eine Auflösung von 12,2 Megapixeln erreicht. Auch bei Serienaufnahmen ist sie langsamer und erreicht nur drei Jpeg-komprimierte Bilder pro Sekunde.

Stellenmarkt
  1. Solution Expert (m/w/d) Analytics
    EPLAN GmbH & Co. KG, deutschlandweit
  2. Coach für PC- und Medienkompetenz (m/w/d)
    Caritasverband für die Stadt Bonn e. V., Bonn
Detailsuche

Videoaufnahmen sind in einer Auflösung von maximal 720p möglich, die 600D erreicht hier 1080p. Die Lichtempfindlichkeit kann zwischen ISO 100 und ISO 6.400 eingestellt werden. Der verwendete Bildprozessor Digic-4 ist bei beiden Kameras der gleiche.

  • Canon EOS 1100D
  • Canon EOS 1100D
  • Canon EOS 1100D
  • Canon EOS 1100D
  • Canon EOS 1100D
  • Canon EOS 1100D
  • Canon EOS 1100D
  • Canon EOS 1100D
  • Canon EOS 1100D
Canon EOS 1100D

Das Scharfstellen übernimmt ein 9-Punkt-Weitbereich-Autofokus, das verwendete Belichtungsmesssystem iFCL (intelligent Focus Colour Luminance) ist das gleiche wie bei den Modellen 600D und 7D.

Bei den Kreativfiltern und Basic+ bietet die 1100D Ähnliches wie die 600D. Über Basic+ lassen sich Belichtung, Weißabgleich und die Bildverarbeitung bequem anpassen, um je nach Intention oder vorhandenem Lichttyp eine andere Motivstimmung zu realisieren. Dabei werden die einzelnen Einstellungen und ihre Auswirkungen im Display erklärt.

Golem Karrierewelt
  1. Blender Grundkurs: virtueller Drei-Tage-Workshop
    06.-08.09.2022, Virtuell
  2. Kubernetes Dive-in-Workshop: virtueller Drei-Tage-Workshop
    19.-21.07.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Auf der Rückseite hat die 1100D ein 2,7-Zoll-Display (6,8 Zentimeter) mit einer Auflösung von etwa 230.000 Bildpunkten. Für die Ausgabe von Fotos und Videos auf dem Fernseher gibt es einen HDMI-Ausgang.

Für eine kabellose Übertragung der Fotos auf den Rechner unterstützt die EOS 1100D die WLAN-Speicherkarten von Eye-Fi.

Die Canon EOS 1100D soll ab April 2011 im Paket mit dem neuen Objektiv EF-S 18-55mm 1:3.5-5.6 IS II für 549 Euro zu haben sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Probefahrt mit Toyota bZ4X
Starker Auftritt mit kleinen Schwächen

Das erste Elektroauto von Toyota kommt spät - und weist trotzdem noch Schwachpunkte auf. Der Hersteller verspricht immerhin schnelle Abhilfe.
Ein Bericht von Franz W. Rother

Probefahrt mit Toyota bZ4X: Starker Auftritt mit kleinen Schwächen
Artikel
  1. Franziska Giffey: Deepfake von Klitschko täuscht Berlins Bürgermeisterin
    Franziska Giffey
    Deepfake von Klitschko täuscht Berlins Bürgermeisterin

    Berlins Regierende Bürgermeisterin Franziska Giffey (SPD) hat per Videokonferenz mit einem Deepfake von Vitali Klitschko gesprochen. Der Betrug flog auf.

  2. Datenpanne: IT-Mitarbeiter verliert USB-Stick mit Meldedaten einer Stadt
    Datenpanne
    IT-Mitarbeiter verliert USB-Stick mit Meldedaten einer Stadt

    Die Tasche mit dem USB-Stick wurde über ein in ihr ebenfalls enthaltenes Smartphone geortet und gefunden.

  3. Mond: US-Sonde findet Einschlagstelle des unbekannten Raketenteils
    Mond
    US-Sonde findet Einschlagstelle des unbekannten Raketenteils

    Die Nasa hat die Stelle auf dem Mond gefunden, wo im März ein noch unidentifiziertes Raketenteil abgestürzt ist. Der Krater ist überraschend groß.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MSI 323CQRDE (WQHD, 165 Hz) 399€ • LG OLED 48C17LB 919€ • Samsung 980 PRO (PS5-komp.) 2 TB 234,45€ • Apple HomePod Mini 84€ • 16.000 Artikel günstiger bei Media Markt • MindStar (u. a. AMD Ryzen 7 5700G 239€, Samsung 970 EVO Plus 250 GB 39€ und Corsair Crystal 680X RGB 159€) [Werbung]
    •  /