Abo
  • Services:
Anzeige
WeTab Revisited: Nach Updates ein wenig Besserung

Multitouch oder auch nicht

Die beiden beigelegten Bildbetrachter bieten auch nicht die gleichen Multitouch-Funktionen: Der 4tiitoo-Picture-Viewer startet nur, wenn Bilder über den Dateimanager geöffnet werden. Dort ist die Multitouch-Funktion am weitesten ausgereift; die angezeigten Bilder können sogar rotiert werden. Ruft man den Bildbetrachter von der Benutzeroberfläche oder dem USB-Tab aus auf, startet die Anwendung 4tiitoo-Media-Gallery, die zwar Multitouch beherrscht - nicht aber die Rotation.

Anzeige

Im Browser kann per Multitouch in Webseiten gezoomt werden, allerdings rendert der Browser die Schriften zögerlich, oft erst, nachdem das Vergrößern beendet ist. Immerhin sieht die Schrift in der neuen Auflösung ordentlich aus und der Browser reagiert flink auf die Eingaben. Das Gleiche gilt auch für die Anwendung Bing Maps, hier verpixelt bei hohen Auflösungen lediglich das gebotene Kartenmaterial.

Aktualisierte Benutzeroberfläche

An der Handhabung der Benutzeroberfläche haben die 4tiitoo-Entwickler offensichtlich gearbeitet: Die Schaltflächen der E-Mail-, Kalender- und Adressbuchanwendungen wurden ebenso vergrößert wie die der beigelegten Bürosoftware Openoffice.org. Damit wirkt die Oberfläche konsistenter als zuvor. Die Gtk-basierten Dialogfenster hingegen sehen etwas altbacken aus.

In der aktuellen Version von WeTabOS ist die Rotation um 180 Grad so beschleunigt worden, dass sich der Bildschirminhalt weitgehend ohne Flackern dreht. Bei einer Rotation um 90 Grad hingegen, die beispielsweise mit dem geöffneten Browser möglich ist, flackert der Bildschirm jedoch nach wie vor recht heftig.

Im Vergleich zur neuen Honeycomb- oder iOS-Oberfläche wirkt das WeTabOS oft wie ein Sammelsurium von Anwendungen, das teilweise an die Linux-Benutzeroberflächen von früher erinnert. Das dürfte auch dem Last-Minute-Wechsel von Debian/Ubuntu auf das noch nicht ganz marktreife Meego geschuldet sein.

 WeTab Revisited: Nach Updates ein wenig BesserungBessere Hardwareunterstützung 

eye home zur Startseite
rekodo 15. Mai 2011

Moinsen, will auch mal meinen Senf dazu geben. Ich selber bin faszinierter Apple User...

DasVerderben 08. Feb 2011

Das stimmt allerdings. In der Medizin z.B. werden iPods und iPads schon erstaunlich oft...

DasVerderben 08. Feb 2011

Ist doch völlig logisch und nachvollziehbar. eBooks sind auf dem WeTab ja schließlich...

Anonymer Nutzer 08. Feb 2011

vom Autor sich überhaupt damit auseinander zusetzen und dann auch noch in aller Ruhe und...

Peter Glaser 08. Feb 2011

Der ist stets hier zu finden unter seinem Mädchennamen Peter Glaser :D


Smart Mobile Blog / 07. Feb 2011

WeTab – Revisited



Anzeige

Stellenmarkt
  1. HerkulesGroup Services GmbH, Burbach
  2. HMS Industrial Networks GmbH, Karlsruhe
  3. Karer Consulting AG, Weingarten, Göppingen (Home-Office möglich)
  4. Vodafone GmbH, Düsseldorf


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 12,99€
  2. (u. a. Hacksaw Ridge, Deadpool, Blade Runner, Kingsman, Arrival)

Folgen Sie uns
       


  1. Fritzbox 7583

    AVM zeigt neuen Router für diverse Vectoring-Techniken

  2. Halbleiterwerk

    Samsung rüstet Fab 3 für sechs Milliarden US-Dollar auf

  3. Archos Hello

    Smarter Lautsprecher mit vollwertigem Android

  4. Automaton Games

    Mavericks will Battle Royale für bis zu 400 Spieler bieten

  5. Sipgate

    App Satellite hat Probleme mit dem Vodafone-Netz

  6. AMDs Embedded-Pläne

    Ein bisschen Wunschdenken, ein bisschen Wirklichkeit

  7. K-1 Mark II

    Pentax bietet Sensorwechsel für seine Vollformat-DSLR an

  8. Ohrhörer

    Neue Airpods sollen Hey Siri unterstützen

  9. Amazon Go

    Sechs weitere kassenlose Supermärkte geplant

  10. Elektromobilität

    UPS arbeitet an eigenem elektrischen Lieferwagen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Lebensmittel-Lieferservices: Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
Lebensmittel-Lieferservices
Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
  1. Kassenloser Supermarkt Technikfehler bei Amazon Go
  2. Amazon Go Kassenloser Supermarkt öffnet
  3. ThinQ LG fährt voll auf künstliche Intelligenz ab

Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Ryzen V1000 und Epyc 3000 AMD bringt Zen-Architektur für den Embedded-Markt
  2. Raven Ridge AMD verschickt CPUs für UEFI-Update
  3. Krypto-Mining AMDs Threadripper schürft effizient Monero

Razer Kiyo und Seiren X im Test: Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
Razer Kiyo und Seiren X im Test
Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  1. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  2. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet
  3. Razer Akku- und kabellose Spielemaus Mamba Hyperflux vorgestellt

  1. Re: und lidl & co. bekommen nix auf die kette

    AnDieLatte | 11:40

  2. Re: Daumen hoch Pentax

    Clown | 11:38

  3. Re: Bin ungern ein Spielverderber

    DerSchwarzseher | 11:36

  4. Re: Ware zurückstellen

    AnDieLatte | 11:34

  5. Viermal mehr Spieler

    bastie | 11:30


  1. 11:29

  2. 11:07

  3. 10:52

  4. 10:38

  5. 09:23

  6. 08:40

  7. 08:02

  8. 07:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel