Abo
  • Services:
Anzeige
Erstkontakt: Am 23. Februar 2011 spielt der Deutsche Bundestag

Erstkontakt

Am 23. Februar 2011 spielt der Deutsche Bundestag

Ende Februar 2011 findet die erste LAN-Party im Deutschen Bundestag statt. Neben medienpädagogischen Vorträgen gibt es auch Multiplayermatches, in denen Abgeordnete gegeneinander antreten können.

Für die Abgeordneten des Deutschen Bundestages findet am 23. Februar 2011 eine Politiker-LAN auf der Fraktionsebene des Reichstags in Berlin statt. Ziel der Veranstaltung, die im Sommer 2010 angekündigt wurde, ist die Sensibilisierung der Politiker für das Medium Computerspiele sowie der politische Diskurs unter kulturellen und medienpädagogischen Gesichtspunkten. Die Abgeordneten sollen an etwa 30 Spielstationen einen Einblick in alle wichtigen Genres der interaktiven Unterhaltungssoftware erhalten. Dazu stehen auch Titel bereit, in denen die Fraktionsmitglieder und -mitarbeiter gegeneinander antreten können, und zwar in den Genres Denkspiele, Rennspiele, Bewegungs- und Sportspiele sowie Egoshooter.

Anzeige

Zusätzlich findet ein medienpädagogisches Vortragsprogramm statt, das von der Bundeszentrale für politische Bildung, der Professur für Medienpädagogik der Universität Leipzig und von Spielraum, dem Institut zur Förderung von Medienkompetenz an der FH Köln, ausgerichtet wird. Die Informationsveranstaltung ist eine Initiative der Bundestagsabgeordneten Dorothee Bär (CSU), Jimmy Schulz (FDP) und Manuel Höferlin (FDP), unterstützt vom Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware (BIU) e. V. und der Electronic Sports League.


eye home zur Startseite
illuminant777 06. Feb 2011

Oh stellt euch nicht so an jeder weiß was gemeint ist ~.~

Woodycorn 05. Feb 2011

lol, ohje, das wäre natürlich nich so das passende Spielchen :D ... ich muss erstmal Teil...

Woodycorn 05. Feb 2011

Ja, das hatte ich letztens mal in der TV-Serie "Law & Order" gesehen... da gabs solch...

goldgelbesaggro... 04. Feb 2011

So gut wie jeder hat mit seinem eigenen Haushalt zu kämpfen, nur während sich die Bürger...


musikdieb.de / 04. Feb 2011

Aus Ernst wird Spiel



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Beuth Hochschule für Technik Berlin "University of Applied Sciences", Berlin
  2. Consors Finanz, München
  3. Continental AG, Lindau am Bodensee, Frankfurt
  4. Chemische Fabrik Budenheim KG, Budenheim


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 79,98€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 17,49€)

Folgen Sie uns
       


  1. Cyber Monday

    Streiks an drei Amazon-Standorten

  2. Echo Show vs. Fire HD 10 im Test

    Alexa, zeig's mir!

  3. Apple

    Teure Lederhülle für iPhone X deckt Mikrofon ab

  4. Notruf

    Siri ruft unnötig die Feuerwehr

  5. Netzneutralität

    US-Behörde FCC will Internetprovidern alles erlauben

  6. Fraunhofer Fokus

    Metaminer soll datensammelnde Apps aufdecken

  7. Onlinehandel

    Bundesgerichtshof greift Paypal-Käuferschutz an

  8. Verbraucherschutz

    Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um

  9. Core-i-Prozessoren

    Intel bestätigt gravierende Sicherheitsprobleme in ME

  10. Augmented Reality

    Apple kauft Vrvana für 30 Millionen US-Dollar



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Golf im Praxistest: Und lädt und lädt und lädt
E-Golf im Praxistest
Und lädt und lädt und lädt
  1. Garmin Vivoactive 3 im Test Bananaware fürs Handgelenk
  2. Microsoft Sonar überprüft kostenlos Webseiten auf Fehler
  3. Inspiron 5675 im Test Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020

Gaming-Smartphone im Test: Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
Gaming-Smartphone im Test
Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
  1. Razer Phone im Hands on Razers 120-Hertz-Smartphone für Gamer kostet 750 Euro
  2. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  3. Razer-CEO Tan Gaming-Gerät für mobile Spiele soll noch dieses Jahr kommen

Firefox 57: Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
Firefox 57
Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
  1. Mozilla Wenn Experimente besser sind als Produkte
  2. Firefox 57 Firebug wird nicht mehr weiterentwickelt
  3. Mozilla Firefox 56 macht Hintergrund-Tabs stumm

  1. Endlich wird das Thema in der Politik diskutiert

    BiGfReAk | 10:11

  2. Re: Solche Lootboxen gibt es doch schon ewig....

    theonlyone | 10:11

  3. Re: Ich weis ja nicht, warum man hier versucht...

    ubuntu_user | 10:10

  4. Re: Kunden lieben es, gemolken zu werden

    Antlion90 | 10:08

  5. Re: Generelles Problem

    knoxxi | 10:06


  1. 10:20

  2. 08:55

  3. 07:41

  4. 07:30

  5. 07:12

  6. 17:45

  7. 17:20

  8. 17:06


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel