Abo
  • Services:

Javascript

Dritte Alpha von jQuery Mobile

Das jQuery-Team hat eine dritte Alphaversion von jQuery Mobile veröffentlicht. Die Javascript-Bibliothek ist zur Entwicklung von Webapplikationen für Smartphones und andere Geräte mit Touchscreen gedacht.

Artikel veröffentlicht am ,
Javascript: Dritte Alpha von jQuery Mobile

Für die Alpha 3 von jQuery Mobile ist das Ajax-Navigationssystem umgebaut worden, um dessen Geschwindigkeit zu verbessern. Statt mit IDs arbeitet das System nun mit data-url, um Seiten-URLs zu speichern. Damit konnten die Entwickler einen Konflikt mit jQuerys Selektor-Engine ausräumen. Zudem sollen Page-Transitions nun weicher ablaufen.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Abstatt
  2. Bosch Gruppe, Hildesheim

Dialoge lassen sich in der neuen Version einfacher schließen und tauchen nicht im Verlauf auf. Auch die Positionierung von Headern und Footern wurde komplett überarbeitet, so dass diese nicht länger mit der Seite scrollen. Zudem wurden Probleme bei Listendarstellungen beseitigt. Neue Touch-Ereignisse ermöglichen visuelles Feedback beim Ändern von Schaltern und Select-Menüs sollen dank einer Überarbeitung deutlich flotter sein.

  • UI-Komponenten von jQuery Mobile (Stand August 2010)
  • UI-Komponenten von jQuery Mobile (Stand August 2010)
  • UI-Komponenten von jQuery Mobile (Stand August 2010)
  • UI-Komponenten von jQuery Mobile (Stand August 2010)
UI-Komponenten von jQuery Mobile (Stand August 2010)

Eine detaillierte Übersicht über die Neuerungen in jQuery Mobile Alpha 3 findet sich in den Release Notes. Insgesamt wurden rund 150 Fehler korrigiert und 240 neue Unittests erstellt und es werden mit Firefox Mobile sowie Opera Mobile und Mini zusätzliche Browser unterstützt. Die Unterstützung von iOS, Android, Blackberry 6 und Palms WebOS wurde verbessert. Auch die Desktopversion von jQuery profitiert von den Verbesserungen.

Die Javascript-Bibliothek jQuery Mobile Alpha 3 steht unter jquerymobile.com zum Download bereit.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

Gizzmo 04. Feb 2011

. Das Skript selbst kann also ungültiges Richtig. Aber Golem hat auch nie behauptet...


Folgen Sie uns
       


Fazit zu Spider-Man (PS4)

Spider-Man ist trotz ein paar kleiner Schwächen ein gelungenes Spiel, dem wir mit viel Freude ins Netz gehen.

Fazit zu Spider-Man (PS4) Video aufrufen
Retrogaming: Maximal unnötige Minis
Retrogaming
Maximal unnötige Minis

Nanu, die haben wir doch schon mal weggeschmissen - und jetzt sollen wir 100 Euro dafür ausgeben? Mit Minikonsolen fahren Anbieter wie Sony und Nintendo vermutlich hohe Gewinne ein, dabei gäbe es eine für alle bessere Alternative: Software statt Hardware.
Ein IMHO von Peter Steinlechner

  1. Streaming Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime
  2. Sicherheit Ein Lob für Twitter und Github
  3. Linux Mit Ignoranz gegen die GPL

Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
Zukunft der Arbeit
Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
Eine Analyse von Daniel Hautmann

  1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
  2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
  3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

Zahlen mit Smartphones im Alltagstest: Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein
Zahlen mit Smartphones im Alltagstest
Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein

In Deutschland gibt es mittlerweile mehrere Möglichkeiten, drahtlos mit dem Smartphone zu bezahlen. Wir haben Google Pay mit der Sparkassen-App Mobiles Bezahlen verglichen und festgestellt: In der Handhabung gleichen sich die Apps zwar, doch in den Details gibt es einige Unterschiede.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Auch Volksbanken führen mobiles Bezahlen ein
  2. Bezahldienst ausprobiert Google Pay startet in Deutschland mit vier Finanzdiensten

    •  /