Abo
  • IT-Karriere:

Browser

Chrome 9 ist fertig

Google hat seinen Browser Chrome in der Version 9 veröffentlicht. Dieser unterstützt WebGL, Chrome Instant und den neuen Chrome Web Store.

Artikel veröffentlicht am ,
Browser: Chrome 9 ist fertig

Chrome 9 unterstützt via WebGL hardwarebeschleunigte 3D-Grafik direkt im Browser. Die entsprechende Schnittstelle setzt auf OpenGL ES 2.0 auf, wird von der Khronos Group entwickelt und auch im kommenden Firefox 4 unterstützt. Was sich damit anstellen lässt, zeigt Google in einigen Demos.

Stellenmarkt
  1. Fiducia & GAD IT AG, Münster
  2. Dataport, verschiedene Standorte

Dank Chrome Instant lädt Chrome vom Nutzer häufig besuchte Websites, bereits während er die URL eintippt, ähnlich wie man es mittlerweile von Google Instant gewöhnt ist. Gleiches gilt für Suchergebnisse; diese zeigt der Browser, sofern es von der eingestellten Suchmaschine unterstützt wird, ebenfalls schon während des Tippens. Allerdings muss die Instant-Funktion dazu in den Optionen zunächst freigeschaltet werden.

Darüber hinaus wurde der Chrome Web Store für Nutzer in Nordamerika in den Browser integriert. Die beim Öffnen neuer Tabs gezeigte Seite enthält einen Verweis auf den Web App Store sowie auf einige Beispielapps. Werden diese nicht verwendet, verschwinden sie laut Google nach einiger Zeit wieder.

Chrome 9 steht ab sofort für Windows, Linux und Mac OS X unter google.com/chrome zum Download bereit.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 34,99€
  2. (-79%) 11,99€
  3. (-80%) 9,99€
  4. 2,49€

Atrocity 05. Feb 2011

Oh, das wäre geil! Das will ich auch für unsere Produkte!

morbidmorgis 05. Feb 2011

Ich verstehe nicht, warum manche Leute son Ding draus drehen, wenn wieder eine neue...

morbidmorgis 05. Feb 2011

Ich bin da ja mal auf FF4 gespannt. Betaversionen interessieren mich nicht, ich übe mich...

morbidmorgis 05. Feb 2011

Ich habe auch noch keine Fehler entdecken können, aber das bin ich von Chrome auch so...

burzum 04. Feb 2011

Die Versionsnummer hat nichts mit "grundlegenden Änderungen" zu tun, sie markiert nur...


Folgen Sie uns
       


Katamaran Energy Observer angesehen

Die Energy Observer ist ein Schiff, das ausschließlich mit erneuerbaren Energien betrieben wird und seinen Treibstoff zum Teil selbst produziert. Wir haben es in Hamburg besucht.

Katamaran Energy Observer angesehen Video aufrufen
Minecraft Dungeons angespielt: Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe
Minecraft Dungeons angespielt
Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe

E3 2019 Von der Steuerung bis zu den Schatzkisten: Minecraft Dungeons hat uns beim Anspielen bis auf die Klötzchengrafik verblüffend stark an Diablo erinnert - und könnte gerade deshalb teuflisch spaßig werden!

  1. Augmented Reality Minecraft Earth erlaubt Klötzchenbauen in aller Welt
  2. Microsoft Augmented-Reality-Minecraft kommt zum zehnten Jubiläum
  3. Jubiläum ohne Notch Microsoft feiert Minecraft ohne Markus Persson

Dark Mode: Wann Schwarz-Weiß-Denken weiterhilft
Dark Mode
Wann Schwarz-Weiß-Denken weiterhilft

Viele Nutzer und auch Apple versprechen sich vom Dark Mode eine augenschonendere Darstellung von Bildinhalten. Doch die Funktion bringt andere Vorteile als viele denken - und sogar Nachteile, die bereits bekannte Probleme bei der Arbeit am Bildschirm noch verstärken.
Von Mike Wobker

  1. Sicherheitsprobleme Schlechte Passwörter bei Ärzten
  2. DrEd Online-Arztpraxis Zava will auch in Deutschland eröffnen
  3. Vivy & Co. Gesundheitsapps kranken an der Sicherheit

Ada und Spark: Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen
Ada und Spark
Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen

Viele Sicherheitslücken in Software sind auf Programmierfehler zurückzuführen. Diese Fehler lassen sich aber vermeiden - und zwar unter anderem durch die Wahl einer guten Programmiersprache. Ada und Spark gehören dazu, leider sind sie immer noch wenig bekannt.
Von Johannes Kanig

  1. Das andere How-to Deutsch lernen für Programmierer
  2. Programmiersprachen, Pakete, IDEs So steigen Entwickler in Machine Learning ein

    •  /