Abo
  • Services:
Anzeige
Plextor PX-LB950UE
Plextor PX-LB950UE

Plextor PX-LB950UE

Externer Blu-ray-Brenner mit eSATA und USB 3.0

Plextors neuer externer Blu-ray-Brenner "PX-LB950UE" wartet mit je einer USB-3.0- und einer eSATA-Schnittstelle auf. Blu-rays werden mit bis zu 12facher Geschwindigkeit beschrieben.

Der externe BD-Brenner "PX-LB950UE" soll ab Februar 2011 für rund 210 Euro erhältlich sein. Zu den Schnittstellen zählen USB 3.0 und eSATA, die Stromversorgung erfolgt über ein mitgeliefertes externes Netzteil. Die technischen Daten entsprechen laut Plextor ansonsten dem des seit Ende 2010 verkauften internen eSATA-BD-Brenners Plextor PX-LB950SA.

Anzeige

Blu-rays werden damit auch vom PX-LB950UE mit bis zu 2facher (BD-RE/BD-RW DL), 8facher (BD-R DL) oder 12facher (BD-R) Geschwindigkeit beschrieben. Gelesen werden sie kurioserweise mit bis zu 8fachem (BD-ROM SL/DL) Tempo.

  • PX-LB950SA - mit USB-3.0- und eSATA-Schnittstelle (Bild: Plextor)
  • Plextor PX-LB950UE - externe Version des PX-LB950SA (Bild: Plextor)
  • Plextor PX-LB950UE - externer 12fach-Blu-ray-Brenner (Bild: Plextor)
PX-LB950SA - mit USB-3.0- und eSATA-Schnittstelle (Bild: Plextor)

DVDs werden mit 6facher (DVD-RW), 8facher (DVD+R, DVD+R DL, DVD-R DL), 12facher (DVD-RAM) oder 16facher Geschwindigkeit (DVD-R, DVD-R) beschrieben und mit bis zu 16fachem Tempo gelesen. CDs beschreibt der PX-LB950UE mit 24- (CD-RW) bis 48facher (CD-R) Geschwindigkeit und liest sie mit ebenfalls bis zu 48fachem Tempo.

Mit dem PX-LB950UE ist das Verzieren von Lightscribe-Medien mit Texten und Bildern möglich. Zur mitgelieferten Software zählen Cyberlinks Blu-ray- und DVD-Wiedergabe-Software PowerDVD und Plextors Werkzeugsammlung Plexutilities. Die Garantie beträgt zwei Jahre und umfasst im Problemfall auch die Abholung und Rücksendung durch den Hersteller.


eye home zur Startseite
tilmank 04. Feb 2011

Preise: USB3-Gehäuse: 19,95 € eSATA-Gehäuse: 11,80 € beides in einem Gehäuse: 61,00...

Maxiklin 04. Feb 2011

Habe sehr gute Erfahrungen gemacht, noch keinerlei Probleme festgestellt. Als...

Maxiklin 04. Feb 2011

Optische Medien tot ? Das absolute Gegenteil ist wohl eher der Fall :) Platten im...

tribal-sunrise 03. Feb 2011

Liest/Schreibt der DVD-RAMs in der Cartridge?

Indiana 03. Feb 2011

Die externen slim Laufwerke sind eindeutig schöner und praktischer. Und wofür sonst...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Novotechnik Messwertaufnehmer OHG, Ostfildern
  2. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  3. Regierungspräsidium Freiburg, Freiburg
  4. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€/69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 109,99€/119,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Komplett-PC

    In Nvidias Battleboxen steckt AMDs Ryzen

  2. Internet

    Cloudflare macht IPv6 parallel zu IPv4 jetzt Pflicht

  3. Square Enix

    Neustart für das Final Fantasy 7 Remake

  4. Agesa 1006

    Ryzen unterstützt DDR4-4000

  5. Telekom Austria

    Nokia erreicht 850 MBit/s im LTE-Netz

  6. Star Trek Bridge Crew im Test

    Festgetackert im Holodeck

  7. Quantenalgorithmen

    "Morgen könnte ein Physiker die Quantenmechanik widerlegen"

  8. Astra

    ZDF bleibt bis zum Jahr 2020 per Satellit in SD verfügbar

  9. Kubic

    Opensuse startet Projekt für Container-Plattform

  10. Frühstart

    Kabelnetzbetreiber findet keine Modems für Docsis 3.1



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Calliope Mini im Test: Neuland lernt programmieren
Calliope Mini im Test
Neuland lernt programmieren
  1. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  2. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif
  3. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich

Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Wemo Belkin erweitert Smart-Home-System um Homekit-Bridge
  2. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  3. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern

Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später

  1. Re: Priv

    interlingueX | 21:00

  2. Re: Turk Telekom als Vergleich

    sneaker | 20:56

  3. Re: Meine Erfahrung als Störungssucher in Luxemburg

    Ovaron | 20:54

  4. Re: Geht einfacher.

    Der Held vom... | 20:49

  5. Re: Als Trekkie rollen sich mir da...

    ArcherV | 20:47


  1. 18:08

  2. 17:37

  3. 16:55

  4. 16:46

  5. 16:06

  6. 16:00

  7. 14:21

  8. 13:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel