Abo
  • Services:

Video im Web

Microsoft bringt auch Chrome H.264 bei

Microsoft reagiert auf Googles Ankündigung, Chrome künftig ohne Unterstützung für den mit Patenten behafteten Videocodec H.264 auf den Markt zu bringen, und kündigt eine Erweiterung an. Sie soll dafür sorgen, dass Chrome auch in Zukunft solche Videos abspielt.

Artikel veröffentlicht am ,

Wie zuvor für Firefox bietet Microsoft auch für Chrome eine Browsererweiterung an, die den Browser per HTML5-Video-Tag eingebettete H.264-Videos abspielen lässt. Das funktioniert allerdings nur unter Windows 7, denn Microsoft nutzt zum Abspielen den Windows Media Player.

Stellenmarkt
  1. Universität Passau, Passau
  2. SIZ GmbH, Bonn

Die "Windows Media Player HTML5 Extension for Chrome" wandelt die entsprechenden HTML5-Tags in Objekt-Tags um, deren Darstellung dann der Windows Media Player übernimmt.

Der Internet Explorer 9 wird laut Microsoft auf ähnliche Art und Weise WebM-Inhalte abspielen können. Dazu müssen Nutzer ebenfalls Software von Drittanbietern herunterladen. An seiner Kritik an WebM hält Microsoft indes fest: Der Codec berge rechtliche Risiken für Nutzer, Unternehmen und Entwickler. Zudem sei noch unklar, ob Google plane, aus WebM einen offenen Webstandard zu machen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 704,99€ inkl. Versand (Vergleichspreis 748,88€)
  2. 49,99€/59,99€
  3. für 849€ (Einzelpreis der Grafikkarte im Vergleich teurer als das Bundle)
  4. 93,85€ (Bestpreis!)

Hans Schmucker 04. Feb 2011

? Natürlich soll es nur am Ende der Verarbeitungskette stehen... zum Bearbeiten gibt's...

bstea 04. Feb 2011

Ich bezweifle stark, dass Google in Nahe Zukunft den H264 Support einstellt. Wenn ich das...

evilchen 03. Feb 2011

Ich habe meine Meinung zu Google zwar in den letzten Monaten stark gedreht, glaube jedoch...

Anonymer Nutzer 03. Feb 2011

Vom Firefox braucht man z.B. die 4.0beta. IE funzt natuerlich gar nicht, in keiner...


Folgen Sie uns
       


BMW i3s - Test

Er ist immer noch ein Hingucker: Der knallrote BWM i3s zieht die Blicke anderer Verkehrsteilnehmer auf sich. Doch man muss sich mit dem Hinschauen beeilen. Denn das kleine Elektroauto der Münchner ist mit 185 PS ziemlich flott in der Stadt unterwegs.

BMW i3s - Test Video aufrufen
Sun to Liquid: Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird
Sun to Liquid
Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird

Wasser, Kohlendioxid und Sonnenlicht ergeben: Treibstoff. In Spanien wird eine Anlage in Betrieb genommen, in der mit Hilfe von Sonnenlicht eine Vorstufe für synthetisches Kerosin erzeugt oder Wasserstoff gewonnen wird. Ein Projektverantwortlicher vom DLR hat uns erklärt, warum die Forschung an Brennstoffen trotz Energiewende sinnvoll ist.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Deep Sea Mining Deep Green holte Manganknollen vom Meeresgrund
  2. Klimaschutz Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
  3. Physik Maserlicht aus Diamant

CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
CD Projekt Red
So spielt sich Cyberpunk 2077

E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
Von Peter Steinlechner


    Business-Festival: Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden
    Business-Festival
    Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden

    Cebit 2018 Zur ersten neuen Cebit sind deutlich weniger Besucher als im Vorjahr gekommen. Dennoch feiern Messe AG, Bitkom und Aussteller den Relaunch der Veranstaltung als Erfolg. Die Cebit 2019 wird erneut etwas verlegt.

    1. Festival statt Technikmesse "Die neue Cebit ist ein Proof of Concept"

      •  /