• IT-Karriere:
  • Services:

HP

Elektronische Nachrüstung für Schulen

HP hat mit der Digital Learning Suite ein Paket für Schulen vorgestellt, mit dem der Lehrer seinen Rechner bedienen kann, ohne dass er vor der Klasse stehen muss. Herzstück des Systems sind ein schnurloses digitales Zeichentablet und eine elektronische Lösung für herkömmliche Tafeln.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Tablet Digital Sketch arbeitet mit einem eigenen Stift und dient dem Lehrer zum Steuern seines Rechners, während er in der Klasse umherlaufen kann. Nebenbei arbeitet das Gerät auch noch als Zeichentablet. Die Akkulaufzeit soll bis zu 25 Stunden betragen.

  • HP Pocket Whiteboard
HP Pocket Whiteboard
Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Freiburg im Breisgau
  2. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe

Mit dem Pocket Whiteboard können Wände und herkömmliche Whiteboards zum elektronischen Zeichentablet gemacht werden. Auch hier wird ein spezieller Stift von HP benötigt, der seine Position dem Pocket Whiteboard übermittelt. Dieses ungefähr unterarmgroße Gerät wird am Rand der Tafel oder an der Wand befestigt und zeichnet auf, was der Anwender schreibt. Die Entfernung zwischen Pocket Whiteboard und dem Stift darf bis zu 2,7 Meter betragen. Die Informationen werden per USB an den Rechner übertragen. Die visuelle Rückkopplung erfolgt über einen handelsüblichen Projektor, der an den PC gesteckt wird - denn mit Tinte oder Kreide kann der Stift nicht schreiben.

Das Pocket Whiteboard sieht dem Ebeam Edge von Luidia zum Verwechseln ähnlich. Dort kostet das Gerät ab 900 US-Dollar. Das Tablet Digital Sketch hingegen ähnelt dem Ebeam Inscribe bis auf das Logo und die Gehäusefarbe sehr.

Das Paket ist nur für Schulen gedacht und wird zusammen mit der Verwaltungssoftware HP Classroom Manager ausgeliefert. HP bringt mit dem HP Multiseat t150 Thin Client eine Lösung auf den Markt, bei der bis zu zehn Schüler gleichzeitig einen einzigen Rechner über eine USB-Verbindung nutzen können. Eine Notebook-Sammelaufladestation für 20 beziehungsweise 30 Geräte verschiedenster Hersteller bietet HP ebenfalls an.

Die Produkte will HP auf der Texas Computer Education Association in Austin vorstellen, die vom 7. bis 11. Februar 2011 stattfindet. Preise nannte das Unternehmen bislang nicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,39€
  2. (u. a. Anno 2205 Ultimate Edition für 11,99€, Rayman Legends für 4,99€, The Crew 2 - Gold...
  3. 9,49€
  4. 7,99€

Maetu 03. Feb 2011

Nur ist das Problem, dass diese HP-Lösung (übrigens ein OEM Produkt) totaler Schrott ist...

pool 03. Feb 2011

Wir fanden diesen Satz nur äußerst amüsant, da Stifte normalerweise zum Schreiben da...

ad (Golem.de) 03. Feb 2011

Nun, die Projektorenaufrüstung geht in vielen Schulen voran. (Übrigens in Universitäten...


Folgen Sie uns
       


Watch Dogs Legion - Raytracing im Vergleich

Wir zeigen die Auswirkungen von Raytracing-Spiegelungen im integrierten Benchmark von Watch Dogs Legion. Dort wie im Spiel reflektieren Wasserfläche, etwa Pfützen, sowie Glas und Metall - also Fenster oder Fahrzeuge - die Umgebung dynamisch in Echtzeit.

Watch Dogs Legion - Raytracing im Vergleich Video aufrufen
    •  /