Abo
  • Services:
Anzeige

HP

Elektronische Nachrüstung für Schulen

HP hat mit der Digital Learning Suite ein Paket für Schulen vorgestellt, mit dem der Lehrer seinen Rechner bedienen kann, ohne dass er vor der Klasse stehen muss. Herzstück des Systems sind ein schnurloses digitales Zeichentablet und eine elektronische Lösung für herkömmliche Tafeln.

Das Tablet Digital Sketch arbeitet mit einem eigenen Stift und dient dem Lehrer zum Steuern seines Rechners, während er in der Klasse umherlaufen kann. Nebenbei arbeitet das Gerät auch noch als Zeichentablet. Die Akkulaufzeit soll bis zu 25 Stunden betragen.

Anzeige
  • HP Pocket Whiteboard
HP Pocket Whiteboard

Mit dem Pocket Whiteboard können Wände und herkömmliche Whiteboards zum elektronischen Zeichentablet gemacht werden. Auch hier wird ein spezieller Stift von HP benötigt, der seine Position dem Pocket Whiteboard übermittelt. Dieses ungefähr unterarmgroße Gerät wird am Rand der Tafel oder an der Wand befestigt und zeichnet auf, was der Anwender schreibt. Die Entfernung zwischen Pocket Whiteboard und dem Stift darf bis zu 2,7 Meter betragen. Die Informationen werden per USB an den Rechner übertragen. Die visuelle Rückkopplung erfolgt über einen handelsüblichen Projektor, der an den PC gesteckt wird - denn mit Tinte oder Kreide kann der Stift nicht schreiben.

Das Pocket Whiteboard sieht dem Ebeam Edge von Luidia zum Verwechseln ähnlich. Dort kostet das Gerät ab 900 US-Dollar. Das Tablet Digital Sketch hingegen ähnelt dem Ebeam Inscribe bis auf das Logo und die Gehäusefarbe sehr.

Das Paket ist nur für Schulen gedacht und wird zusammen mit der Verwaltungssoftware HP Classroom Manager ausgeliefert. HP bringt mit dem HP Multiseat t150 Thin Client eine Lösung auf den Markt, bei der bis zu zehn Schüler gleichzeitig einen einzigen Rechner über eine USB-Verbindung nutzen können. Eine Notebook-Sammelaufladestation für 20 beziehungsweise 30 Geräte verschiedenster Hersteller bietet HP ebenfalls an.

Die Produkte will HP auf der Texas Computer Education Association in Austin vorstellen, die vom 7. bis 11. Februar 2011 stattfindet. Preise nannte das Unternehmen bislang nicht.


eye home zur Startseite
Maetu 03. Feb 2011

Nur ist das Problem, dass diese HP-Lösung (übrigens ein OEM Produkt) totaler Schrott ist...

pool 03. Feb 2011

Wir fanden diesen Satz nur äußerst amüsant, da Stifte normalerweise zum Schreiben da...

ad (Golem.de) 03. Feb 2011

Nun, die Projektorenaufrüstung geht in vielen Schulen voran. (Übrigens in Universitäten...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Beko Technologies GmbH, Neuss
  2. Energie und Wasser Potsdam GmbH, Potsdam
  3. medavis GmbH, Karlsruhe
  4. AMEOS Spitalgesellschaft mbH, Halle, Zweigniederlassung Zürich, Alfeld (Leine)


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 29,97€
  3. 61,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Umwelt

    China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung

  2. Marktforschung

    Viele Android-Apps kollidieren mit kommendem EU-Datenschutz

  3. Sonic Forces

    Offenbar aktuellste Version von Denuvo geknackt

  4. KWin

    KDE beendet Funktionsentwicklung für X11

  5. Sprachassistenten

    Alexa ist Feministin

  6. Elektromobilität

    Elektroautos werden langsam beliebter in Deutschland

  7. Crypto-Bibliothek

    OpenSSL bekommt Patch-Dienstag und wird transparenter

  8. Spectre und Meltdown

    Kleine Helferlein überprüfen den Rechner

  9. Anfrage

    Senat sieht sich für WLAN im U-Bahn-Tunnel nicht zuständig

  10. Gaming

    Über 3 Millionen deutsche Spieler treiben regelmäßig E-Sport



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  2. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar
  3. Raumfahrt 2017 Wie SpaceX die Branche in Aufruhr versetzt

Zahlungsverkehr: Das Bankkonto wird offener
Zahlungsverkehr
Das Bankkonto wird offener
  1. Gerichtsurteil Internet- und Fernsehkunden müssen bei Umzug weiterzahlen
  2. Breitbandmessung Provider halten versprochene Geschwindigkeit fast nie ein
  3. EU-Verordnung Verbraucherschützer gegen Netzsperren zum Verbraucherschutz

  1. Re: äußerst überraschend

    xploded | 19:32

  2. Re: Alexa, wo ist das nächste Freudenhaus?

    baltasaronmeth | 19:32

  3. Bei Zeit Online schreibt der Autor von "Alexa ist...

    Jad | 19:29

  4. Re: VW als Sponsor

    flow77 | 19:27

  5. Ich schmeiss mich weg...

    Sharra | 19:26


  1. 18:19

  2. 17:43

  3. 17:38

  4. 15:30

  5. 15:02

  6. 14:24

  7. 13:28

  8. 13:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel