Abo
  • Services:

The Duty Calls

Bulletstorm-Macher nehmen Call of Duty aufs Korn

The Duty Calls ist ein Marketingversuch von Electronic Arts, dem Entwicklerstudio People Can Fly und Epic Games. Der kostenlose, knapp fünfminütige Egoshooter überzeugt mit viel Humor und nimmt Activisions Call-of-Duty-Reihe aufs Korn.

Artikel veröffentlicht am ,
The Duty Calls: Bulletstorm-Macher nehmen Call of Duty aufs Korn

Es ist eine Werbeaktion für den kommenden Egoshooter Bulletstorm - aber eine witzige. Über seinen Twitter-Kanal hat Programmierer Cliff Bleszinski von Epic Games auf den kostenlosen Shooter The Duty Calls aufmerksam gemacht. Die Setup-Datei hat eine Größe von 759 MByte.

Stellenmarkt
  1. Alfred Kärcher SE & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart
  2. Techem Energy Services GmbH, Bielefeld, Eschborn

The Duty Calls kann mit Maus und Tastatur oder dem Xbox-360-Gamepad wie jeder übliche 3D-Shooter gesteuert werden. Nach einem kurzen Briefing, "Blablabla, ... Atombombe, ... blablabla, ... wir zählen auf Sie", stapft der Spieler los und zielt auf alles, was sich bewegt. In Duty Calls sind das russische Soldaten.

Die Grafik ist etwa auf dem Niveau des ersten Call-of-Duty-Teils, der Sound dagegen ist unvergleichlich. Bei jedem Schuss ertönt das Sprachsample "Boring" in verschiedenen Tonhöhen. In den Einstellungen lässt sich ausschließlich die Kamera invertieren. Eine kurze Passage läuft sogar in Zeitlupe ab.

  • Duty Calls
  • Duty Calls
  • Duty Calls
  • Duty Calls
  • Duty Calls
  • Duty Calls
  • Duty Calls
Duty Calls

Leider dauern das Herunterladen und die Installation von Duty Calls genauso lange wie das eigentliche Spiel, dennoch ist der kurzweilige Shooter für jeden sehenswert, der in den letzten Jahren kein Spiel der Call-of-Duty-Reihe ausgelassen hat.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€

tilmank 03. Feb 2011

Doch, ehrlich gesagt waren die letzten 3 CoD-Teile so actionlastig, dass die Story...

redwolf 03. Feb 2011

http://www.youtube.com/watch?v=jwxN8sCIOOE ;)

The Howler 03. Feb 2011

"...von der speziellen Spezialeinheit unserer Spezielpolizei!" ^^

Charles Marlow 03. Feb 2011

Hmmm. Nicht von allen Teilen.

Trash 03. Feb 2011

mal davon abgesehen, dass es in Deutschland sowieso kein Copyright gibt und es auch...


Folgen Sie uns
       


Parrot Anafi angesehen

Angucken ja, fliegen nein: Wir waren bei der Vorstellung der neuen Drohne von Parrot dabei.

Parrot Anafi angesehen Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

    •  /