Abo
  • Services:
Anzeige
Logo von Sony Ericsson
Logo von Sony Ericsson

Sony Ericsson Xperia X10

Firmwareupgrade bringt Multitouch-Zoomgesten

Das Android-Smartphone Xperia X10 von Sony Ericsson unterstützt mit dem aktuellen Firmwareupdate Multitouch-Gesten. Allerdings gilt das nur für den Browser und Google Maps, in der Fotoanwendung fehlen die Gesten weiterhin.

Seit Monaten warten Besitzer eines Xperia X10 darauf, dass die versprochenen Multitouch-Zoomgesten nachgeliefert werden. Nun gibt es ein Firmwareupdate, mit dem zumindest der Browser und Google Maps mit diesen Gesten bedient werden können. Die Bildersoftware wird sich hingegen nicht mit Multitouch-Zoomgesten bedienen lassen. Sony Ericsson hat nach eigener Aussage einigen Aufwand betrieben, um Multitouch-Gesten für das Xperia X10 bereitstellen zu können. Eigentlich sei der Touchscreen im Xperia X10 nicht dafür ausgelegt, betont der Hersteller.

Anzeige

Darüber hinaus erhält das Xperia X10 mit der neuen Firmware einige kleinere Verbesserungen. Allerdings sind einige dieser Funktionen abhängig vom Netzbetreiber oder Land teilweise nicht vorhanden. Nähere Erläuterungen dazu gibt es nicht. Das Update enthält eine aktualisierte Moxier-Anwendung und Mediascape wurde leicht optimiert. Das Trimmen von Videos ist nun möglich, wenn diese mit dem Mobiltelefon aufgenommen wurden. Außerdem werden Videos in hoher Auflösung für den MMS-Versand automatisch passend umgewandelt.

Im November 2010 hatte Sony Ericsson ein Update auf Android 2.1 für die Xperia-X10-Produktfamilie veröffentlicht. Und seit Anfang Januar 2011 steht fest, dass Android 2.2 für die Xperia-X10-Mobiltelefone nie erscheinen wird.

Das Firmwareupdate für das Xperia X10 wird laut Sony Ericsson drahtlos verteilt und kann auch via PC-Software heruntergeladen werden.


eye home zur Startseite
samy 02. Feb 2011

en. Total falsches Beispiel. Einen PC kann ich auch ohne OS kaufen und auch eine anderes...




Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main
  2. über Duerenhoff GmbH, Raum Braunschweig
  3. Birkenstock GmbH & Co. KG Services, Neustadt (Wied)
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 149,99€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. und Destiny 2 gratis erhalten

Folgen Sie uns
       


  1. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  2. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  3. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  4. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  5. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  6. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  7. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  8. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  9. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  10. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Cubesats: Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
Cubesats
Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. SAEx Internet-Seekabel für Südatlantikinsel St. Helena
  3. Sputnik Piep, piep, kleiner Satellit

  1. Re: der Wagen verkauft sich gut?

    Der Held vom... | 19:08

  2. Re: Pro Gerät soll der Austausch maximal zweimal...

    Hegakalle | 19:06

  3. Re: Und Telekom setzt LTE900 zur...

    iToms | 19:03

  4. LOL: Unternehmer, die nach dem Staat rufen

    Dungeon Master | 18:53

  5. Re: Die Akku Technik wird in den nächsten Jahren...

    Hegakalle | 18:52


  1. 17:14

  2. 13:36

  3. 12:22

  4. 10:48

  5. 09:02

  6. 19:05

  7. 17:08

  8. 16:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel