Abo
  • Services:
Anzeige
Spieletest Dungeons: Keine neue Beschäftigung für Dungeon Keeper

Spieletest Dungeons

Keine neue Beschäftigung für Dungeon Keeper

Erst MUD TV statt MAD TV, jetzt Dungeons statt Dungeon Keeper: Die deutschen Entwickler der Realmforge Studios haben sich wieder von einem Klassiker inspirieren lassen. Die Neuauflage weckt beim Spielen Erinnerungen - und Sehnsucht nach dem Original.

Dungeons mag sich bei Szenario und Humor am Klassiker orientieren, das Spielprinzip ist dennoch etwas anders. In einem Mix aus Aufbau, Rollenspiel und etwas Action gilt es, den perfekten Kerker zu erschaffen - einen Dungeon, der so viel Unterhaltung bietet, dass er von zahllosen Helden verschiedener Klassen gerne besucht wird. Für den Dungeon Lord heißt es also, fleißig neue Gänge und Räume graben zu lassen und sie mit diversen Objekten zu schmücken - etwa mit Prestigeobjekten, Bücherregalen für die Magier, Waffenkammern, Ausrüstungen für die Kämpfer und Schatztruhen mit Gold für alle.

Anzeige

Damit sich die Helden austoben können, dürfen Monster und böse Kreaturen natürlich nicht fehlen. Das Errichten eines spannenden Dungeon-Entertainment-Parks folgt aber natürlich auch egoistischen Zielen: Sind die Helden erstmal glücklich und ihre Taschen voll Gold, hindert man sie am Verlassen des Parks - und steckt sie ins Gefängnis, um ihr Geld und ihre Energie für eigene Zwecke zu nutzen.

Um diesem Mix aus Aufbau und Kampf ein Grundgerüst zu geben, ist die Kampagne in eine Story eingebettet, die von der bösen Geliebten des Dungeon Lords handelt und meist von seinem Assistenten mit dem Namen Sidekick erzählt wird. Sie gibt auch immer wieder Missionen vor, etwa, einen Monsterkonvoi abzufangen oder Bosskämpfe zu überstehen. Allerdings gibt es für viele dieser Aufträge ein Zeitlimit - und das ist oft so gewählt, dass Frust programmiert ist.

Spieletest Dungeons: Keine neue Beschäftigung für Dungeon Keeper 

eye home zur Startseite
Nemorem 03. Feb 2011

Der Schwierigkeitsgrad scheint der Knackpunkt für viele zu sein. Fällt nicht nur beim...

Baron Münchhausen. 02. Feb 2011

300 Items, WOW ! Alles nur Deko, welches damit gerechtfertigt wird, dass man von diesem...

DER GORF 02. Feb 2011

Jo. Ich fands mal 30 Sekunden interessant und dann habe ich das Trailervideo gesehen...

vlad_tepesch 02. Feb 2011

klingt langweilig.

Dietbert 02. Feb 2011

Nach meinen Erfahrungen mit M.U.D. TV (uh grausig) und den teilweise vernichtenden...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. neam IT-Services GmbH, Paderborn
  2. LuK GmbH & Co. KG, Bühl
  3. über Duerenhoff GmbH, Raum Wiesbaden
  4. Schwarz Zentrale Dienste KG, Neckarsulm


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-8%) 45,99€
  2. (-82%) 7,99€
  3. (u. a. Anno 2205 Ultimate Edition für 10,99€, Anno 2070 Königsedition für 6,99€ und...

Folgen Sie uns
       


  1. Breitbandmessung

    Provider halten versprochene Geschwindigkeit fast nie ein

  2. Virtualisierung

    Linux-Gasttreiber für Virtualbox bekommt Mainline-Support

  3. DJI Copilot von Lacie

    Festplatte kopiert SD-Karten ohne separaten Rechner

  4. Swift 5

    Acers dünnes Notebook kommt ab 1.000 Euro in den Handel

  5. Vodafone

    Callya-Flex-Tarife bekommen mehr Datenvolumen

  6. Elektromobilität

    Lithium ist genug vorhanden, aber es wird teurer

  7. Indiegames-Rundschau

    Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

  8. Microsoft

    Surface Book 2 mit 15 Zoll kommt nach Deutschland

  9. Patent

    Huawei untersucht alternative Smartwatch-Bedienung

  10. AirSpaceX

    Lufttaxi Mobi-One kann fliegen und fahren



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  2. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild
  3. Digitale Assistenten Hey, Google und Alexa, mischt euch nicht überall ein!

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

  1. Re: Das ist wie mit...

    teenriot* | 15:32

  2. Re: Sinnlos

    Zazu42 | 15:31

  3. Re: Licht und Schatten

    Seroy | 15:30

  4. Firmenfahrzeuge nicht vergessen

    dabbes | 15:30

  5. Re: Tja, der Markt regelt das schon

    teenriot* | 15:30


  1. 15:30

  2. 15:09

  3. 14:58

  4. 14:21

  5. 13:25

  6. 12:30

  7. 12:00

  8. 11:48


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel