Abo
  • Services:
Anzeige
Mobiler Browser: Firefox 4 Beta für Android und Maemo deutlich schneller

Mobiler Browser

Firefox 4 Beta für Android und Maemo deutlich schneller

Die bislang schnellste Version von Firefox Mobile hat Mozilla mit einer neuen Betaversion von Firefox 4 für Android und Maemo veröffentlicht. Der Browser soll schneller starten, schneller reagieren und Seiten schneller laden.

Mozillas Firefox 4 für Android und Maemo steht in einer neuen Betaversion zum Download bereit. Den Entwicklern zufolge ist es die bislang schnellste Version des mobilen Browsers. Sie versprechen einen schnelleren Start der Applikation sowie schnellere Reaktionszeiten, und Seiten sollen schneller geladen werden.

Anzeige

Firefox 4 für Android und Maemo basiert auf der gleichen Browserengine wie die Desktopversion von Firefox 4, einschließlich der neuen Javascript-Engine Jägermonkey. So soll die Firefox 4 Beta unter Android schneller sein als der von Google mitgelieferte Browser: in Mozillas Benchmark Kraken dreimal schneller als der Android-Browser, im Sunspider doppelt so schnell und in Googles V8-Benchmark zumindest minimal schneller.

  • Firefox 4 Mobile Beta 4
  • Firefox 4 Mobile Beta 4
  • Firefox 4 Mobile Beta 4
  • Firefox 4 Mobile Beta 4
  • Firefox 4 Mobile Beta 4
  • Firefox 4 Mobile Beta 4
  • Firefox 4 Mobile Beta 4
  • Firefox 4 Mobile Beta 4
Firefox 4 Mobile Beta 4

Darüber hinaus haben die Mozilla-Entwickler nach eigenen Angaben die Stabilität des Browsers verbessert, den Speicherverbrauch reduziert sowie Probleme beim Zoomen und mit einigen Tasten korrigiert.

Wie die Desktopversion kann auch die mobile Variante von Firefox an die persönlichen Vorlieben angepasst werden. Rund 100 Erweiterungen stehen für den mobilen Browser mittlerweile bereit. Zudem wird Firefox Sync unterstützt, um Bookmarks, Verlauf, offene Tabs und gespeicherte Passwörter mit anderen Firefox-Installationen abzugleichen.

Die Firefox 4 Beta für Android und Maemo steht unter firefox.com/m/beta zum Herunterladen bereit, die Android-Version ist im Android Market verfügbar. Dazu muss die Seite vom jeweiligen mobilen Endgerät aufgerufen werden. Die Android-Version setzt mindestens Android 2.0 voraus und benötigt rund 14 MByte Speicherplatz. Ab Android 2.2 kann der Browser auch von einer SD-Karte gestartet werden. Die Maemo-Version ist für Nokias N900 gedacht.

Entwickler können die Beta von Firefox 4 Mobile auch für Windows, Linux und Mac OS X herunterladen.


eye home zur Startseite
WilliWichtig 23. Mär 2011

Es geht um FF4 Beta für Android UND Maemo. Da kann ich doch mitreden. Und die neue Beta...

repllccax 02. Feb 2011

auf einem SGS alles andere als schnell... :-/

Joschi75 02. Feb 2011

Ich hab mich auch nicht auf den Artikel sondern auf den Kommentar von Atrocity bezogen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Ratbacher GmbH, Frankfurt am Main
  2. DIEBOLD NIXDORF, Paderborn
  3. dSPACE GmbH, Paderborn
  4. viastore SOFTWARE GmbH, Stuttgart oder Löhne


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Playstation 4 + Spiel + 2 Controller 269,00€, iRobot Roomba 980 nur 777€)
  2. 383,14€ - 30€ MSI-Cashback
  3. 44,00€ für 1 Modul oder 88,00€ für 2 Module)

Folgen Sie uns
       


  1. QD-LCD mit LED-BLU

    Forscher kritisieren Samsungs QLED-Marketing

  2. Amazon, Maxdome, Netflix und Co.

    EU will europäische Filmquote etablieren

  3. XPS 13 (9365) im Test

    Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen

  4. Glaskorrosion

    CCDs in alten Leicas werden nicht mehr gratis ausgetauscht

  5. Zweitbildschirm

    Duet Display macht iPad Pro zum Zeichentablett für Mac und PC

  6. Betrugsverdacht

    Amazon Deutschland sperrt willkürlich Marketplace-Händler

  7. Take 2

    GTA 5 bringt weiter Geld in die Kassen

  8. 50 MBit/s

    Bundesland erreicht kompletten Internetausbau ohne Zuschüsse

  9. Microsoft

    Lautloses Surface Pro hält länger durch und bekommt LTE

  10. Matebook X

    Huawei stellt erstes Notebook vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  2. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn
  3. Spielebranche Beschäftigtenzahl in der deutschen Spielebranche sinkt

  1. Re: Spulenfiepen!?

    nopy | 10:13

  2. Re: Machen wir es wie Trump

    Muhaha | 10:12

  3. Re: echt jetzt?

    Fuzzy Dunlop | 10:12

  4. Re: 30% Müll

    Muhaha | 10:11

  5. Re: Quoten sind dämlich

    march | 10:11


  1. 10:00

  2. 09:35

  3. 09:03

  4. 07:28

  5. 07:14

  6. 16:58

  7. 16:10

  8. 15:22


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel