• IT-Karriere:
  • Services:

Sony

Patent für Origami-Kameragriff

Sony hat in den USA ein Patent zugesprochen bekommen, bei dem der Objektivdeckel der Kamera zu einem Griff umfunktioniert werden kann. So soll die Ergonomie der besonders flachen Kompaktkameras gesteigert werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Ein faltbarer Objektivschutz könnte bei künftigen Sony-Kompaktkameras für mehr Griffigkeit sorgen. Ein Sony-Patent beschreibt eine recht simple Konstruktion, bei der sich das Schutzelement zu einem kleinen Handgriff auffaltet.

  • Sony-Patent 20070291166
  • Sony-Patent 20070291166
  • Sony-Patent 20070291166
Sony-Patent 20070291166
Stellenmarkt
  1. FREICON GmbH & Co. KG, Freiburg im Breisgau
  2. gkv informatik, Wuppertal

Sony setzt bei seinen flachen Cybershot-Digitalkameras seit langer Zeit einen Objektivschutz ein, der auch als Ein- und Ausschalter verwendet wird. Bei manchen Modellen wird er nach unten geschoben, um das Objektiv freizugeben, bei anderen zur Seite.

In den Zeichnungen zur Patentschrift 20070291166 wird von einem Objektivschutz ausgegangen, der zur Seite geschoben wird. Er ist dreiteilig und faltet sich so auf, dass ein dreieckiger Vorsprung entsteht, den der Fotograf als Griff nutzen kann.

Noch ist keine Cybershot-Kamera angekündigt worden, die dieses Konstruktionsprinzip einsetzt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • ohne Tracking
  • mit ausgeschaltetem Javascript


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (u. a. RTX 2080 ROG Strix Gaming Advanced für 699€, RTX 2080 SUPER Dual Evo OC für 739€ und...

Bla Blubb 02. Feb 2011

Du bist bestimmt kein Ingenieur und hast auch keine Ahnung von seiner Arbeit. Sonst...


Folgen Sie uns
       


Google Pixel 4 und Pixel 4 XL ausprobiert

Google hat seine neuen Pixel-Smartphones vorgestellt: Im ersten Hands on machen das Pixel 4 und das Pixel 4 XL einen guten Eindruck.

Google Pixel 4 und Pixel 4 XL ausprobiert Video aufrufen
DSGVO: Kommunen verschlüsseln fast nur mit De-Mail
DSGVO
Kommunen verschlüsseln fast nur mit De-Mail

Die Kommunen tun sich weiter schwer mit der Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung. Manche verstehen unter Daten-Verschlüsselung einen abschließbaren Raum für Datenträger.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Digitale Versorgung Viel Kritik an zentraler Sammlung von Patientendaten
  2. Datenschutz Zahl der Behördenzugriffe auf Konten steigt
  3. Verschlüsselung Regierungen wollen Backdoors in Facebook für Untersuchungen

ZFS erklärt: Ein Dateisystem, alle Funktionen
ZFS erklärt
Ein Dateisystem, alle Funktionen

Um für möglichst redundante und sichere Daten zu sorgen, ist längst keine teure Hardware mehr nötig. Ein Grund dafür ist das Dateisystem ZFS. Es bietet Snapshots, sichere Checksummen, eigene Raid-Level und andere sinnvolle Funktionen - kann aber zu Anfang überfordern.
Von Oliver Nickel

  1. Dateisystem OpenZFS soll einheitliches Repository bekommen
  2. Dateisystem ZFS on Linux unterstützt native Verschlüsselung

Death Stranding im Test: Paketbote trifft Postapokalypse
Death Stranding im Test
Paketbote trifft Postapokalypse

Seltsam, aber super: Der Held in Death Stranding ist ein mit Frachtsendungen überladener Kurier und Weltenretter. Mit ebenso absurden wie erstklassig umgesetzten Ideen hat Hideo Kojima ein tolles Spiel für PS4 und Windows-PC (erst 2020) geschaffen, das viel mehr bietet als Filmspektakel.
Von Peter Steinlechner

  1. PC-Version Death Stranding erscheint gleichzeitig bei Epic und Steam
  2. Kojima Productions Death Stranding erscheint auch für Windows-PC

    •  /