Abo
  • IT-Karriere:

Playstation Move

Sony öffnet sich PC-Programmierern

Sony plant, die Entwicklung für die Bewegungssteuerung Playstation Move auf Windows-PCs zu erweitern. Auf der kommenden Game Developers Conference will John McCutchan, Entwickler von Sony Computer Entertainment America, erzählen, was es mit dem Project Move Server auf sich hat.

Artikel veröffentlicht am ,
Playstation Move: Sony öffnet sich PC-Programmierern

Playstation Move kommt auf den PC. Es ist noch nicht bekannt, für welche Zwecke Entwickler die Bewegungssteuerung für die Playstation 3 nutzen werden. Klar ist nur, dass Sonys Entwickler John McCutchan auf der Game Developers Conference (GDC) 2011 ein Projekt vorstellt, das den Namen Move Server trägt.

Stellenmarkt
  1. Stadt Nürtingen, Nürtingen
  2. Schwarz IT KG, Neckarsulm

"Das neue Move Server Projekt wird es Akademikern und Hobbyprogrammierern ermöglichen, Software für den PC zu programmieren, die Playstation Move nutzt", heißt es in der Beschreibung der Keynote auf der offiziellen Homepage der GDC. Theoretisch sind somit Anwendungen im Bereich der Medizin und Forschung ebenso denkbar wie die Nutzung für Spiele.

Außerdem will McCutchan die Entwicklung für die Move-Erweiterung Sharp Shooter erläutern. Der Sharp Shooter ist nichts anderes als ein Plastikgestell für den Move- sowie Navigation-Controller. Das Accessoire soll gleichzeitig mit Killzone 3 auf den Markt kommen und die Steuerung von 3D-Shootern erleichtern.

Die Wiimote von Nintendo wird schon lange auf Windows-PCs für Hobbyprojekte benutzt. Auch für Microsofts Bewegungssteuerung Kinect gibt es bereits Windows-Treiber. Auf der letzten Consumer Electronics Show 2011 in Las Vegas bestätigte Microsoft-Chef Steve Ballmer, dass sich auch innerhalb des Unternehmens bereits Mitarbeiter für Kinect-Software für Windows engagieren.

Die GDC 2011 wird vom 28. Februar bis zum 4. März in San Francisco stattfinden.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 139,00€ (Bestpreis!)
  2. 49,70€

Der Kaiser! 10. Mär 2011

https://www.golem.de/1103/81960.html

Trollversteher 02. Feb 2011

Natürlich war das absehbar - aber deshalb muss man dafür doch kein Verständnis haben...


Folgen Sie uns
       


Remnant from the Ashes - Test

In Remnant: From the Ashes sterben wir sehr oft. Trotzdem ist das nicht frustrierend, denn wir tun dies gemeinsam mit Freunden. So macht der Kampf in der Postapokalypse gleich mehr Spaß.

Remnant from the Ashes - Test Video aufrufen
Ryzen 7 3800X im Test: Der schluckt zu viel
Ryzen 7 3800X im Test
"Der schluckt zu viel"

Minimal mehr Takt, vor allem aber ein höheres Power-Budget für gestiegene Frequenzen unter Last: Das war unsere Vorstellung vor dem Test des Ryzen 7 3800X. Doch die Achtkern-CPU überrascht negativ, weil AMD es beim günstigeren 3700X bereits ziemlich gut meinte.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Epyc 7H12 & Ryzen 5 3500X AMD bringt 280-Watt-CPU und plant günstigen Sechskerner
  2. Agesa 1003abba Microcode-Update taktet Ryzen 3000 um 50 MHz höher
  3. Agesa 1003abb Viele ältere Platinen erhalten aktuelles UEFI für Ryzen 3000

Innovationen auf der IAA: Vom Abbiegeassistenten bis zum Solarglasdach
Innovationen auf der IAA
Vom Abbiegeassistenten bis zum Solarglasdach

IAA 2019 Auf der IAA in Frankfurt sieht man nicht nur neue Autos, sondern auch etliche innovative Anwendungen und Bauteile. Zulieferer und Forscher präsentieren in Frankfurt ihre Ideen. Eine kleine Auswahl.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. E-Auto Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte

Umwelt: Grüne Energie aus der Toilette
Umwelt
Grüne Energie aus der Toilette

In Hamburg wird in bislang nicht gekanntem Maßstab getestet, wie gut sich aus Toilettenabwasser Strom und Wärme erzeugen lassen. Außerdem sollen aus dem Abwasser Pflanzennährstoffe für die Landwirtschaft gewonnen werden. Dafür müssen aber erst einmal die Schadstoffe aus den Gärresten gefiltert werden.
Von Monika Rößiger

  1. Fridays for Future Klimastreiks online und offline

    •  /