Abo
  • IT-Karriere:

Optimus 3D

LG plant Smartphone mit 3D-Technik

Auf dem Mobile World Congress 2011 in Barcelona will LG ein Smartphone mit 3D-Technik vorstellen. Das Optimus 3D wird 3D-Inhalte aufnehmen und wiedergeben können.

Artikel veröffentlicht am ,
LG-Logo
LG-Logo

Das Optimus 3D will LG der Öffentlichkeit auf dem Mobile World Congress 2011 vorstellen. Der Kongress findet Mitte Februar 2011 in Barcelona statt. Bislang hält sich LG noch mit technischen Angaben zu dem Smartphone bedeckt. Bekannt ist nur, dass das Optimus 3D ein Display haben wird, das 3D-Inhalte darstellen kann. Außerdem ist eine Kamera mit zwei Linsen für 3D-Aufnahmen vorhanden.

Zu den weiteren Ausstattungsdetails gehören ein HDMI-Ausgang sowie DLNA-Unterstützung. Es liegen keine Angaben zur verwendeten Smartphone-Plattform oder zur Gerätebauweise vor. Auch ist nicht bekannt, wann das Gerät auf den Markt kommt, wenn es Mitte Februar 2011 vorgestellt wird.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 17,99€
  2. (-78%) 2,20€
  3. 3,99€
  4. 69,99€ (Release am 21. Februar 2020, mit Vorbesteller-Preisgarantie)

Charles Marlow 01. Feb 2011

Naja, für euch jüngere Leute vielleicht, aber wir alten Säcke brauchen schon...

Hotohori 01. Feb 2011

Nicht mit gerechnet, dass so schnell schon das erste Smartphone mit 3D Display...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Ideapad S540 - Hands on (Ifa 2019)

Das Ideapad S540 hat ein fast unsichtbares Touchpad, das einige Schwierigkeiten bereitet. Doch ist das Gerät trotzdem ein gutes Ryzen-Notebook? Golem.de schaut es sich an.

Lenovo Ideapad S540 - Hands on (Ifa 2019) Video aufrufen
IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Funkstandards: Womit funkt das smarte Heim?
Funkstandards
Womit funkt das smarte Heim?

Ob Wohnung oder Haus: Smart soll es bitte sein. Und wenn das nicht von Anfang an klappt, soll die Nachrüstung zum Smart Home so wenig aufwendig wie möglich sein. Dafür kommen vor allem Funklösungen infrage, wir stellen die gebräuchlichsten vor.
Von Jan Rähm

  1. Local Home SDK Google bietet SDK für Smarthomesteuerung im lokalen Netzwerk
  2. GE Smarte Lampe mit 11- bis 13-stufigem Resetverfahren
  3. IoT Smart Homes ohne Internet, geht das? Ja!

    •  /