Abo
  • Services:

Optimus 3D

LG plant Smartphone mit 3D-Technik

Auf dem Mobile World Congress 2011 in Barcelona will LG ein Smartphone mit 3D-Technik vorstellen. Das Optimus 3D wird 3D-Inhalte aufnehmen und wiedergeben können.

Artikel veröffentlicht am ,
LG-Logo
LG-Logo

Das Optimus 3D will LG der Öffentlichkeit auf dem Mobile World Congress 2011 vorstellen. Der Kongress findet Mitte Februar 2011 in Barcelona statt. Bislang hält sich LG noch mit technischen Angaben zu dem Smartphone bedeckt. Bekannt ist nur, dass das Optimus 3D ein Display haben wird, das 3D-Inhalte darstellen kann. Außerdem ist eine Kamera mit zwei Linsen für 3D-Aufnahmen vorhanden.

Zu den weiteren Ausstattungsdetails gehören ein HDMI-Ausgang sowie DLNA-Unterstützung. Es liegen keine Angaben zur verwendeten Smartphone-Plattform oder zur Gerätebauweise vor. Auch ist nicht bekannt, wann das Gerät auf den Markt kommt, wenn es Mitte Februar 2011 vorgestellt wird.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 55€ + 1,99€ Versand
  2. 55€ + 1,99€ Versand
  3. (aktuell u. a. QPAD DX-5 Maus 9,99€, NZXT Kraken X62 AM4 ready, Wasserkühlung 139,90€)
  4. 5€ inkl. FSK-18-Versand

Charles Marlow 01. Feb 2011

Naja, für euch jüngere Leute vielleicht, aber wir alten Säcke brauchen schon...

Hotohori 01. Feb 2011

Nicht mit gerechnet, dass so schnell schon das erste Smartphone mit 3D Display...


Folgen Sie uns
       


Odroid Go - Test

Mit dem Odroid Go kann man Doom spielen - aber dank seines ESP32-Mikrocontrollers ist er auch für Hard- und Softwarebastler empfehlenswert.

Odroid Go - Test Video aufrufen
CES 2019: Die Messe der unnützen Gaming-Hardware
CES 2019
Die Messe der unnützen Gaming-Hardware

CES 2019 Wer wollte schon immer dauerhaft auf einem kleinen 17-Zoll-Bildschirm spielen oder ein mehrere Kilogramm schweres Tablet mit sich herumtragen? Niemand! Das ficht die Hersteller aber nicht an - im Gegenteil, sie denken sich immer mehr Obskuritäten aus.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Bosch Touch-Projektoren angesehen Virtuelle Displays für Küche und Schrank
  2. Mobilität Das Auto der Zukunft ist modular und wandelbar
  3. Sonos Keine Parallelnutzung von Alexa und Google Assistant geplant

People Mover: Rollende Kisten ohne Fahrer
People Mover
Rollende Kisten ohne Fahrer

CES 2019 Autonome People Mover sind ein Trend auf den Messeständen der Mobilitätsanbieter in Las Vegas. Neue Sensor-Generationen senken die Kosten und vereinfachen die Fertigung der Shuttlebusse ohne Fahrer.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Mobilität Überrollt von Autos
  2. Streaming-Lautsprecher Google Assistant für ältere Sonos-Modelle geplant
  3. Dell Latitude 7400 im Hands on Starkes Business-2-in-1 mit knackigem Preis

IT-Sicherheit: 12 Lehren aus dem Politiker-Hack
IT-Sicherheit
12 Lehren aus dem Politiker-Hack

Ein polizeibekanntes Skriptkiddie hat offenbar jahrelang unbemerkt Politiker und Prominente ausspähen können und deren Daten veröffentlicht. Welche Konsequenzen sollten für die Sicherheit von Daten aus dem Datenleak gezogen werden?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Datenleak Ermittler nehmen Verdächtigen fest
  2. Datenleak Politiker fordern Pflicht für Zwei-Faktor-Authentifizierung
  3. Politiker-Hack Wohnung in Heilbronn durchsucht

    •  /