Abo
  • Services:

Ricoh-Multifunktionssystem

A4-Seite in 5 Sekunden kopieren

Ricoh hat zwei Multifunktionsdrucker vorgestellt, die durch ihre hohe Erstkopiegeschwindigkeit in Büroumgebungen die Wartezeiten verkürzen sollen.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Aficio MP C3001 und der Aficio MP C3501 können eine Seite in 4,8 Sekunden (schwarz-weiß) beziehungsweise 7,8 Sekunden (Farbe) kopieren.

  • Ricoh Aficio MP C3501
Ricoh Aficio MP C3501
Stellenmarkt
  1. DFL Digital Sports GmbH, Köln
  2. MediaNet GmbH Netzwerk- und Applikations-Service, Freiburg im Breisgau

Mit den Farbmultifunktionsdruckern Aficio MP C3001 und Aficio MP C3501 will Ricoh besonders schnelle Kopien ermöglichen. Die Geräte sind nicht nur als Kopierer, sondern auch als Drucker und als Scanner mit PCL- und Postscript-Treibern nutzbar.

Der Aficio MP C3001 druckt und kopiert mit einer Geschwindigkeit von 30 Seiten pro Minute in Farbe und Schwarz-Weiß. Der etwas schnellere Aficio MP C3501 kann 35 Seiten pro Minute drucken. Beide Modelle verarbeiten Papiere mit einem Gewicht von bis zu 300 Gramm pro Quadratmeter.

Neben einem Netzwerkanschluss sind in beide Multifunktionssysteme USB-Schnittstellen eingebaut worden. Über USB-Sticks können so auch Dokumente vor Ort gedruckt oder eingelesene Scans auf dem Speichermedium gesichert werden. Auch ein SD-Kartenschacht wurde eingebaut. Von USB- und SD-Karten können die Formate PDF, JPG und TIFF ohne Umweg über den Rechner zu Papier gebracht werden.

Um Papier zu sparen, können über die Quotenverwaltung Mengenbegrenzungen pro Person beziehungsweise Gruppe eingestellt werden. So kann zum Beispiel das Kontingent an Farbdrucken pro Nutzer oder der Umfang eines Druckjobs geregelt werden.

Preise hat Ricoh bislang nicht mitgeteilt.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 75,62€ (Vergleichspreis 82,89€)
  2. 46,69€ (Vergleichspreis ca. 75€)
  3. 36,12€ (Vergleichspreis 42,90€)
  4. (u. a. Xbox Live Gold 12 Monate für 38,49€ und Monster Hunter World Deluxe Edition für 48,49€)

Folgen Sie uns
       


Sony Xperia XZ3 - Hands on (Ifa 2018)

Das neue Xperia XZ3 von Sony kommt mit Oberklasse-Hardware und interessanten Funktionen, die dem Nutzer den Alltag erleichtern können. Außerdem hat das Gerät einen OLED-Bildschirm, eine Premiere bei einem Smartphone von Sony.

Sony Xperia XZ3 - Hands on (Ifa 2018) Video aufrufen
Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

Zahlen mit Smartphones im Alltagstest: Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein
Zahlen mit Smartphones im Alltagstest
Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein

In Deutschland gibt es mittlerweile mehrere Möglichkeiten, drahtlos mit dem Smartphone zu bezahlen. Wir haben Google Pay mit der Sparkassen-App Mobiles Bezahlen verglichen und festgestellt: In der Handhabung gleichen sich die Apps zwar, doch in den Details gibt es einige Unterschiede.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Auch Volksbanken führen mobiles Bezahlen ein
  2. Bezahldienst ausprobiert Google Pay startet in Deutschland mit vier Finanzdiensten

Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

    •  /