• IT-Karriere:
  • Services:

PS3 Hack

Sonys Anwälte lassen Dateien von Github löschen

Gibt es eine Möglichkeit, die für den Hack der Playstation 3 benötigten Daten und Informationen vollständig aus dem Internet zu verbannen? Wohl kaum - Sony versucht es trotzdem. Die Anwälte des Unternehmens haben sich bei Github mit einer Takedown Notice durchgesetzt.

Artikel veröffentlicht am ,

Die amerikanische Kanzlei Kilpatrick, Townsend and Stockton hat sich in der Vergangenheit unter anderem für Adidas erfolgreich gegen Turnschuh-Markenpiraten gewehrt. Jetzt führen die Juristen im Auftrag von Sony Computer Entertainment America (SCEA) einen Kampf gegen Hacker - erstes Ziel war George 'Geohot' Hotz. Jetzt haben die Anwälte auch Github ins Visier genommen, einen der beliebtesten Hostingdienste für Softwareentwickler. Der wurde aufgefordert, eine Reihe von Daten, die mutmaßlich im Zusammenhang mit dem Hack der Playstation 3 stehen, aus seinem Angebot zu löschen. Github ist der Aufforderung nachgekommen und hat die Takedown Notice veröffentlicht.

Geohot, der in einer ersten Runde im Rechtsstreit mit den Anwälten von Sony verloren hatte, wirft unterdessen SCEA auf seiner Webseite vor, sich nicht um das Ansehen beim Kunden zu kümmern. Vor allem aber sei es dem Unternehmen egal, wie sein Image bei Entwicklern sei - was es künftig erschweren werde, talentierte Programmierer anzustellen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

Thomas S. 01. Feb 2011

Manche Leute basteln gerne an Software.. manche lieber an Autos .. man jeder soll doch...

Trollversteher 01. Feb 2011

"Die Wahrheit aus der Welt klagen." "Das wird nicht funktionieren." ...die stark nach...

t4c 01. Feb 2011

http://img25.imageshack.us/img25/2701/freedom355.png

Mister Tengu 01. Feb 2011

Mach doch selbst einen Shop auf, drucke den Key drauf und verkauf sie. Mal sehen wie...

tilmank 31. Jan 2011

Ach was, der Durchschnitsszocker liest doch keine Nachrichten, pah...


Folgen Sie uns
       


Viewsonic M2 - Test

Der kleine LED-Projektor eignet sich für Präsentationen und als flexibles Kino für unterwegs.

Viewsonic M2 - Test Video aufrufen
Mario Kart Live im Test: Ein Klempner, der um Konsolen kurvt
Mario Kart Live im Test
Ein Klempner, der um Konsolen kurvt

In Mario Kart Live (Nintendo Switch) fährt ein Klempner durchs Wohnzimmer. Golem.de hat das Spiel mit einem Konsolen-Rennkurs ausprobiert.
Von Peter Steinlechner

  1. Nintendo Entwickler arbeiten offenbar an 4K-Updates für Switch Pro
  2. Nintendo Switch Mario Kart Live schickt Spielzeugauto auf VR-Rennstecke
  3. 8bitdo Controller macht die Nintendo Switch zum Arcade-Kabinett

The Secret of Monkey Island: Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!
The Secret of Monkey Island
"Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!"

Das wunderbare The Secret of Monkey Island feiert seinen 30. Geburtstag. Golem.de hat einen neuen Durchgang gewagt - und wüst geschimpft.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


    Energiewende: Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte
    Energiewende
    Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte

    Vor einem Jahrzehnt suchte die europäische Stahlindustrie nach Technologien, um ihren hohen Kohlendioxid-Ausstoß zu reduzieren, doch umgesetzt wurde fast nichts.
    Eine Recherche von Hanno Böck

    1. Wetter Warum die Klimakrise so deprimierend ist

      •  /