Abo
  • Services:
Anzeige
Gnome 3: Erscheinungstermin steht fest

Gnome 3

Erscheinungstermin steht fest

Der Erscheinungstermin für Gnome ist auf den 6. April 2011 festgelegt worden. Vorher sollen auf einem Hackfest in Bangalore, Indien, letzte Fehler beseitigt werden.

In einer E-Mail an Entwickler, in der zum diesjährigen Hackfest in Bangalore, Indien, aufgerufen wird, hat Frederic Muller vom Gnome-Marketing-Team eher beiläufig den Erscheinungstermin für Gnome 3 verraten: Die Desktopumgebung soll am 6. April veröffentlicht werden.

Anzeige
  •  
  •  
  •  
 

Gnome 3 sollte bereits im Herbst 2010 erscheinen. Da aber wesentliche Komponenten, darunter die Gnome-Shell, noch nicht vollständig implementiert wurden, verschoben die Entwickler den Termin auf das Frühjahr 2011. Auf dem Hackfest in Bangalore, das unter dem Namen GNOME.Asia Summit 2011 vom 30. März bis zum 1. April stattfindet, sollen letzte Fehler beseitigt werden. Zudem wollen sich dort die Marketing- und Dokumentationsteams treffen, um die Veröffentlichung vorzubereiten.

Gnome 3 ist der nächste große Versionssprung der Desktopumgebung für Linux und Unix. Die neue Gnome-Generation wurde von Grund auf überarbeitet, um Nutzern einen neuen und modernen Desktop zu bieten. Der Desktop wurde weiter vereinfacht und die Optik poliert, mit einem neuen Theme sowie neuer Schrift versehen. Die Gnome-Entwickler sprechen vom bisher schönsten Gnome-Desktop.

Unter gnome3.org gibt es ein paar knappe Informationen und einige Screenshots von Gnome 3. Bis zum Erscheinen von Gnome 3 soll die Website mit weiteren Inhalten bestückt werden, einschließlich Videos und einer Live-Preview von Gnome 3.


eye home zur Startseite
Satan 24. Feb 2011

Es gab tatsächlich öfter mal Diskussionen, ob es bei der fertigen Version möglich sein...

hb 06. Feb 2011

Das kommt darauf an, wie GTK2 benutzt wird.

Seitan-Sushi-Fan 04. Feb 2011

Ich mag schwarz und mein Geschmack ist objektiv gut

Seitan-Sushi-Fan 04. Feb 2011

Aber, dass Du keihne Ahnung hast, hast Du in diesem Thread ja bereits bewiesen

Der Kaiser! 01. Feb 2011

Auf "schlank und effektiv" passt eher LXDE.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schwarz Dienstleistung KG, Neckarsulm
  2. escrypt GmbH Embedded Security, Bochum
  3. über Duerenhoff GmbH, Augsburg
  4. TANNER AG, Erlangen


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. MSI Z370 SLI Plus für 111€ + 5,99€ Versand und Nitro Concepts S300 Gaming-Stuhl...
  2. 59,90€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 84,53€)
  3. 35,99€

Folgen Sie uns
       


  1. LTE

    Taiwan schaltet nach 2G- auch 3G-Netz ab

  2. Two Point Hospital

    Sega stellt Quasi-Nachfolger zu Theme Hospital vor

  3. Callya

    Vodafones Prepaid-Tarife erhalten mehr Datenvolumen

  4. Skygofree

    Kaspersky findet mutmaßlichen Staatstrojaner

  5. World of Warcraft

    Schwierigkeitsgrad skaliert in ganz Azeroth

  6. Open Source

    Microsoft liefert Curl in Windows 10 aus

  7. Boeing und SpaceX

    Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren

  8. Tencent

    Lego will mit Tencent in China digital expandieren

  9. Beta-Update

    Gesichtsentsperrung für Oneplus Three und 3T verfügbar

  10. Matthias Maurer

    Ein Astronaut taucht unter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Microsoft Fall Creators Update ist final für alle Geräte verfügbar
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

  1. Re: Mortalität darf deutlich im Prozentbereich sein.

    plutoniumsulfat | 04:08

  2. Viele Worte - Keine Fakten...

    ve2000 | 03:23

  3. Re: Weg mit den Deutschen SIMs - so mache ich es...

    backdoor.trojan | 03:20

  4. Re: Sinnlos

    HorkheimerAnders | 03:12

  5. Re: Kaspersky... als könnte man denen vertrauen

    HorkheimerAnders | 03:09


  1. 19:16

  2. 17:48

  3. 17:00

  4. 16:25

  5. 15:34

  6. 15:05

  7. 14:03

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel