Abo
  • Services:

Anti-Aliasing und Flash-Beschleunigung

Mit diesen zusätzlichen Funktionsblöcken realisiert Nvidia Dinge, die OpenGL ES 2.0 nicht fordert, wie HDR und Anisotropie bis 16x- und auch Anti-Aliasing, was viel Leistung und Speicherbandbreite benötigt. Da das auch den Strombedarf in die Höhe treibt, wurde Anti-Aliasing bei Handheld-GPUs traditionell vernachlässigt. Nvidia sieht daher statt dem vollständigen Filtern mit Multi-Sample-Antialising (MSAA) - wie es PC-GPUs beherrschen - nur Coverage Samples vor.

  • Nvidias 3D-Benchmarks im Vergleich mit Galaxy S
  • Flashbeschleunigung per GPU
  • So decodiert Tegra 2 Flash-Video.
  • Nvidias Flash-Benchmarks
  • Anisotropie auf dem Handy
  • Nvidias Erweiterungen zu Open GL ES 2.0 sind grau markiert.
  • Standard-Pipeline von Open GL ES 2.0
  • Blockdiagramm des Tegra 2
Anisotropie auf dem Handy
Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Leonberg
  2. Techniker Krankenkasse, Hamburg

Was vom Chiphersteller als "5x CSAA" beschrieben wird, liegt in Rechenaufwand und Bildqualität zwischen 2x MSAA und 4x MSAA. Ein Durchgang wird komplett durchgeführt, vier weitere kümmern sich nur um Überschneidungen an Objektkanten. Das dürfte in der Darstellung gerade bei hohen Pixeldichten dem simplen 2xMSAA von anderen mobilen GPUs immer noch überlegen sein. Insgesamt sehen die 3D-Funktionen des ULP Geforce auf dem Papier so aus, dass Nvidia sein Versprechen der Spiele in Konsolenqualität auf Smartphones erfüllen könnte.

Mit Smartphones wird aber nicht nur gespielt, sondern vor allem im Web gesurft - und hier ist der größte grafische Leistungsfresser Adobes Flash. Ganz gleich ob für Animationen, Spiele oder Videos, Flash benötigt viel Rechenleistung. Deshalb hat Nvidia viele der Bestandteile von Flash über die GPU des Tegra 2 beschleunigt - aber nicht alle. So werden Flash-Animationen teilweise von den OpenGL-Einheiten übernommen und Videos immerhin von den Videoeinheiten decodiert.

Diese Einheiten waren bereits bekannt, sie können mit H.264-Videos auch in Full-HD umgehen. Gerade bei Videos werden für das Auseinandernehmen der Datenströme aber noch die CPU-Kerne gebraucht. Damit dürfte Flash auch auf dem Tegra 2 nicht gerade akkuschonend bleiben.

 OpenGL ES 2.0 und Flash: Das kann die GPU von Nvidias Tegra 2Bis zu 60 Prozent schneller bei 3D-Spielen 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Assassins Creed Odyssey, Strange Brigade und Star Control Origins kostenlos dazu erhalten

nate 31. Jan 2011

Da bist du falsch informiert. Die (der?) 3DS setzt auf eine GPU von einer bis dato...

Hotohori 29. Jan 2011

Ist ja eigentlich egal, solche Daten sollte man ja eh nie zu ernst nehmen, wenn sie...

Hotohori 29. Jan 2011

Ich denke in 1-2 Jahren werden sowieso alle Smartphones eine gescheite GPU besitzen und...


Folgen Sie uns
       


FritzOS 7 - Test

FritzOS 7 steckt voller sinnvoller Neuerungen: Im Test gefallen uns der einfach einzurichtende WLAN-Gastzugang und die praktische Mesh-Übersicht. Nachholbedarf gibt es aber noch bei der NAS-Funktion.

FritzOS 7 - Test Video aufrufen
Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung
  2. Smartwatch Apple Watch Series 4 nur mit sechs Modellen
  3. Handelskrieg Apple Watch und anderen Gadgets drohen Strafzölle

HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40: Es kann nur eines geben
HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40
Es kann nur eines geben

Nicht nur Lenovo baut gute Business-Notebooks, auch HP und Toshiba haben Produkte, die vergleichbar sind. Wir stellen je ein Modell der beiden Hersteller mit ähnlicher Hardware gegenüber: das eine leichter, das andere mit überlegenem Akku - ein knapper Gewinner nach Punkten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Portégé X20W-D-145 Toshiba stellt alte Hardware im flexiblen Chassis vor
  2. Tecra X40-E-10W Toshibas 14-Zoll-Thinkpad-Pendant kommt mit LTE
  3. Dell, HP, Lenovo AMDs Ryzen Pro Mobile landet in allen Business-Notebooks

    •  /