Abo
  • Services:

Quartalsbilanz

Samsung macht Rekordgewinn durch Smartphones

Samsung steigert seinen Konzerngewinn durch Erfolge mit seinen Smartphones. Die Chip- und die LCD-Sparte verzeichneten niedrigere Gewinne. Mit Fernsehern, PCs und Consumer Electronics machten die Südkoreaner erneut Verluste.

Artikel veröffentlicht am ,
Konzernzentrale Samsungs (Bild: Samsung)
Konzernzentrale Samsungs (Bild: Samsung)

Samsung Electronics hat im letzten Quartal seinen Gewinn um 13 Prozent auf 3,42 Billionen Won (2,24 Milliarden Euro) angehoben. Im Vergleichszeitraum des Vorjahres wurden 3,04 Billionen Won (1,99 Milliarden Euro) erreicht. Der Umsatz wuchs um 6,7 Prozent von 39,3 Billionen Won (25,70 Milliarden Euro) auf 41,9 Billionen Won (27,40 Milliarden Euro). Die Analysten hatten nur einen Gewinn von 3,1 Billionen Won (2,03 Milliarden Euro) prognostiziert.

Stellenmarkt
  1. Forever Digital GmbH, Hamburg
  2. STUTE Logistics (AG & Co.) KG, Bremen

Das Gesamtjahr 2010 wurde mit einem Rekordgewinn von 16,2 Billionen Won (10,57 Milliarden Euro) abgeschlossen. Samsung konnte im vierten Quartal aber nur den Gewinn in seiner Mobilfunksparte verbessern. Der Konzernbereich steigerte den operativen Gewinn um 11,9 Prozent. Der Umsatz stieg durch höhere Nachfrage für Smartphones und das Galaxy Tab, mit dem Samsung dem iPad Konkurrenz machen möchte. Samsung lieferte 80,7 Millionen Mobiltelefone aus, nach 68,8 Millionen im Vergleichszeitraum des Vorjahres.

Bei Speicherchips und LCDs gingen die Gewinne dagegen zurück. Die Konzernsparte, zu der Flachbildschirmfernseher, PCs und Consumer Electronics gehören, schrieb zum zweiten Mal in Folge Verluste. Ende Oktober 2010 hatte das Unternehmen davor gewarnt, dass das Überangebot und der Preisverfall auf dem Speichermarkt zunehmen würden. Zugleich seien weitere Rückgänge bei LCD-Panels möglich. Das Geschäft mit Flachbildschirmfernsehern werde weiterhin unter Preisdruck stehen, was die Gewinne schmälere.

Die TV-Sparte erwirtschaftete im letzten Quartal einen Verlust von 170 Milliarden Won (11 Millionen Euro). Der Verkauf von LCD-Fernsehern war in den USA im letzten Jahr erstmalig zurückgegangen, berichtete iSuppli im letzten Monat.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 229,90€ + 5,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


Bundesregierung über Lernsoftware gehackt - Bericht

Der Hacker-Angriff auf die Bundesregierung erfolgte offenbar über eine Lernsoftware.

Bundesregierung über Lernsoftware gehackt - Bericht Video aufrufen
Indiegames-Rundschau: Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
Indiegames-Rundschau
Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Grafikwucht beim ganz großen Maus-Abenteuer oder lieber Simulationstiefe beim Mischen des Treibstoffs für den Trabbi? Wieder haben Fans von Indiegames die Qual der Wahl - wir stellen die interessantesten Neuheiten vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
  2. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
  3. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

Datenschutz: Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach
Datenschutz
Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach

Verbraucher verstehen die Texte oft nicht wirklich, in denen Unternehmen erklären, wie ihre Daten verarbeitet werden. Datenschutzexperten und -forscher suchen daher nach praktikablen Lösungen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Datenskandal Bundesregierung erwägt strenge Facebook-Regulierung
  2. Quartalsbericht Facebook macht fast 5 Milliarden US-Dollar Gewinn
  3. Soziales Netzwerk Facebook ermöglicht Einsprüche gegen Löschungen

Blue Byte: Auf dem Weg in schöner generierte Welten
Blue Byte
Auf dem Weg in schöner generierte Welten

Quo Vadis Gemeinsam mit der Universität Köln arbeitet Ubisoft Blue Byte an neuen Technologien für prozedural generierte Welten. Producer Marc Braun hat einige der neuen Ansätze vorgestellt.

  1. Influencer Fortnite schlägt Minecraft
  2. Politik in Games Zwischen Völkerfreundschaft und Präsidentenprügel
  3. Förderung Spielebranche will 50 Millionen Euro vom Steuerzahler

    •  /