Abo
  • Services:

Youtube

"Life in a Day" uraufgeführt

In der Nacht ist "Das Leben in einem Tag" (engl. Life in a Day) für Amerikaner uraufgeführt worden, heute Abend sind die Europäer dran: Um 19 Uhr ist der von Internetnutzern aus aller Welt gedrehte Dokumentarfilm bei Youtube zu sehen.

Artikel veröffentlicht am ,
Youtube: "Life in a Day" uraufgeführt

Der Film "Das Leben in einem Tag" wird am heutigen 28. Januar 2011 um 19 Uhr auf Youtube gezeigt. In der Nacht zum Freitag wurde er bereits für US-Bürger gestreamt, zeitgleich zur Uraufführung auf dem Sundance Film Festival 2011 in den USA.

Stellenmarkt
  1. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl
  2. Bosch Gruppe, Grasbrunn

Die 90 Minuten lange Dokumentation von Regisseur Kevin MacDonald und Produzent Ridley Scott entstand zusammen mit der Youtube-Community und soll zeigen, wie unterschiedliche Menschen die Welt am Tag des 24. Juli 2010 erlebt haben. Der Film verbindet die online eingereichten Videos von Amateuren und Profis, die dem Aufruf zum Mitwirken vom Regisseur MacDonald gefolgt sind.

Mit den Onlineweltpremieren soll die Dokumentation auch der großen Öffentlichkeit vorgeführt und später im Jahr dann auch regulär vermarktet werden. Die Rezensionen aus den USA sind größtenteils positiv. Untermalt von Musik soll es viel Spannendes, Schönes, aber auch nachdenklich oder traurig Stimmendes zu sehen geben - selbst die Todesfälle während der Love Parade in Duisburg kommen in der mittels Crowdsourcing entstandenen Dokumentation vor.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.02.)
  2. 4,99€
  3. (-63%) 34,99€
  4. 13,49€

kolaj 30. Jan 2011

Laut http://dict.leo.org/ steht "in a day" für "zu einer Zeit". Demnach würde der...

RazorHail 30. Jan 2011

kein ding niemand hat dich bis jetzt vermisst

blablub2101 28. Jan 2011

nicht! :D

kwoxer 28. Jan 2011

Juli natürlich. Kann der Golem Autor mal wieder nicht richtige Fakten raussuchen...

Kabelsalat 28. Jan 2011

Der Film wird aufgeführt? Das hört sich für mich so an wie ein Film im TV. Muss man denn...


Folgen Sie uns
       


MTG Arena Ravnica Allegiance - Livestream 1

Im ersten Teil unseres Livestreams erklären wir alle neuen Mechaniken von Ravnica Allegiance.

MTG Arena Ravnica Allegiance - Livestream 1 Video aufrufen
Geforce RTX 2060 im Test: Gute Karte zum gutem Preis mit Speicher-Aber
Geforce RTX 2060 im Test
Gute Karte zum gutem Preis mit Speicher-Aber

Mit der Geforce RTX 2060 hat Nvidia die bisher günstigste Grafikkarte mit Turing-Architektur veröffentlicht. Für 370 Euro erhalten Spieler genug Leistung für 1080p oder 1440p und sogar für Raytracing, bei vollen Schatten- oder Textur-Details wird es aber in seltenen Fällen ruckelig.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Grafikkarte Geforce GTX 1660 Ti soll 1.536 Shader haben
  2. Geforce RTX 2060 Founder's Edition kostet 370 Euro
  3. Turing-Architektur Nvidia stellt schnelle Geforce RTX für Notebooks vor

Datenleak: Die Fehler, die 0rbit überführten
Datenleak
Die Fehler, die 0rbit überführten

Er ließ sich bei einem Hack erwischen, vermischte seine Pseudonyme und redete zu viel - Johannes S. hinterließ viele Spuren. Trotzdem brauchte die Polizei offenbar einen Hinweisgeber, um ihn als mutmaßlichen Täter im Politiker-Hack zu überführen.

  1. Datenleak Bundestagsabgeordnete sind Zwei-Faktor-Muffel
  2. Datenleak Telekom und Politiker wollen härtere Strafen für Hacker
  3. Datenleak BSI soll Frühwarnsystem für Hackerangriffe aufbauen

Schwer ausnutzbar: Die ungefixten Sicherheitslücken
Schwer ausnutzbar
Die ungefixten Sicherheitslücken

Sicherheitslücken wie Spectre, Rowhammer und Heist lassen sich kaum vollständig beheben, ohne gravierende Performance-Einbußen zu akzeptieren. Daher bleiben sie ungefixt. Trotzdem werden sie bisher kaum ausgenutzt.
Von Hanno Böck

  1. Sicherheitslücken Bauarbeitern die Maschinen weghacken
  2. Kilswitch und Apass US-Soldaten nutzten Apps mit fatalen Sicherheitslücken
  3. Sicherheitslücke Kundendaten von IPC-Computer kopiert

    •  /