• IT-Karriere:
  • Services:

Webcams

Creative setzt auf hohe Auflösungen

Creative hat drei Webcams vorgestellt, die mit Auflösungen von 720p und 1.080p Käufer ansprechen sollen, die aufgenommene Videos auch zu Youtube und sozialen Netzwerken heraufladen wollen.

Artikel veröffentlicht am ,

Creative setzt bei seinen neuen Webcams auf HD-Auflösungen. Die Live Cam Socialize HD 1080 erzielt eine Auflösung von 1080p und ist mit einem Glasweitwinkelobjektiv ausgestattet. Ein Autofokus sorgt für eine selbstständige Scharfstellung. Für Videokonferenzen ist das USB-2.0-Gerät jedoch nur mit einer Auflösung von maximal 720p nutzbar. Volle HD-Auflösung ist nur bei Aufzeichnungen möglich. In der Kamera ist ein Stereomikrofon mit Hintergrundgeräuschunterdrückung eingebaut.

  • Creative Live Cam Chat HD
  • Creative Live Cam Socialize HD 1080
  • Creative Live Cam Socialize HD 1080
  • Creative Live Cam Socialize HD 1080
  • Creative Live Cam Socialize HD AF
  • Creative Live Cam Socialize HD AF
  • Creative Live Cam Socialize HD AF
  • Creative Live Cam Socialize HD AF
  • Creative Live Cam Socialize HD AF
  • Creative Live Cam Socialize HD AF
Creative Live Cam Chat HD
Stellenmarkt
  1. über grinnberg GmbH, Bruchsal
  2. über grinnberg GmbH, Darmstadt

Die Auflösung der Live Cam Socialize HD AF reicht bis maximal 720p. Auch hier wird ein Weitwinkelobjektiv mit Glaslinsen samt Autofokus eingesetzt. Dazu kommt ein Mikrofon.

Die Live Cam Chat HD kommt zwar ebenfalls auf eine Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln bei 30 Bildern pro Sekunde, aber ein Autofokus oder ein Objektiv mit Glaslinsen wurde hier nicht eingebaut.

Die neuen Webcams sollen ab sofort erhältlich sein und kosten 90 Euro (Live Cam Socialize 1080) beziehungsweise 80 Euro (Live Cam Socialize HD AF). Das günstigste Modell Live Cam Chat HD wird für rund 30 Euro verkauft. Die Kameras laufen unter Windows ab XP, Mac OS X und Linux.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)

elgooG 28. Jan 2011

Gerade unter Windows fehlt es mir an brauchbarer Aufnahmesoftware zB für die Herstellung...

Trophy 28. Jan 2011

Alles schon richtig, aber versuch das einem durchschnittlichem Dau im Saturn zu erklären...

huettenkeuler 28. Jan 2011

Max OS X ist eine eXtreme Variante von Mac OS X? "Das günstigste Modell Live Cam Chat HD...


Folgen Sie uns
       


Zoom Escaper ausprobiert

Der Zoom Escaper ist eine Möglichkeit, sich aus Videokonferenzen zu schummeln. Wir haben ihn ausprobiert.

Zoom Escaper ausprobiert Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /