Abo
  • Services:
Anzeige
Appstream: Linux-Software distributionsunabhängig installieren

Appstream

Linux-Software distributionsunabhängig installieren

Das Projekt Appstream will die Verteilung und Installation nicht nur vereinfachen, sondern auch für alle Linux-Distributionen vereinheitlichen. Vertreter etlicher Distributionen haben bereits die Rahmenbedingungen festgelegt.

Linux-Anwender sollen künftig ihre Software über App Stores einfach und schnell installieren können. Der sogenannte Appstream soll dabei für eine einheitliche und unkomplizierte Installation sorgen. Laut Gnome-Entwickler Vincent Untz sollen in dem Installer vor allem detaillierte Beschreibungen, Benutzerberichte und Screenshots im Vordergrund stehen und nicht die technischen Details oder die Abhängigkeiten. Untz hatte sich mit Vertretern zahlreicher Distributionen getroffen, um die Rahmenbedingungen für den App-Installer festzulegen.

Anzeige
  • Die Infrastruktur von App-Install
Die Infrastruktur von App-Install

Der Appstream basiert vor allem auf den Ideen, die im Rahmen des Bretzn-Projekts von Entwickler Frank Karlitschek Anfang November 2010 vorgestellt wurden. Vor allem die dort angedachten Open Collaboration Services sollen wesentlicher Bestandteil von Appstream werden. Über diese sollen Anwender Software bewerten können. Die Verteilung der Software soll über die Xapian-Server erfolgen.

Die Metadaten einer Anwendung sollen Paketinformationen, den Repository-Typ und -Ort oder den Speicherort des Icons der Anwendung enthalten. Für die eigentliche Installation ist die Paketverwaltung Packagekit verantwortlich, die in Anwendungen wie das Ubuntu Software Center eingebaut werden soll. Metadaten der Software werden in einer XML-Datei mit dem Namen app-data.xml gespeichert. Daraus wird dann auf einen weiteren Server, der für die Zusammenstellung verantwortlich ist, eine .desktop-Datei erzeugt.

Laut Fahrplan sollen die Rahmenbedingungen bis Ende Juni erstellt werden. Bis November soll dann die Infrastruktur geschaffen und in den Distributionen Opensuse, Debian, Ubuntu, Mandriva/Mageia und Fedora/Red Hat eingebaut werden.


eye home zur Startseite
gschmitt 06. Nov 2013

Nein tut es nicht. Sofern benötigte Libversionen bspw. vorhanden sind, werden sie nicht...

drfish 30. Jan 2011

Doch, langfristig sollen alle verschwinden. Darum machen viele Distri-Hersteller mit und...

Maccy 28. Jan 2011

Scheint mir vom Konzept her zu sein was Linux Mint schon bietet, nur eben für alle Distro...

zilti 28. Jan 2011

Das ist in den meisten Distributionen im Repo-Manager genauso einfach. Insbesondere bei...

Anonymer Nutzer 28. Jan 2011

tja... immer diese Großen... ;) Es ist wirklich zum Kotzen wenn die ihre Hände im Spiel...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch Start-up GmbH, Renningen
  2. über Duerenhoff GmbH, Raum Mannheim
  3. Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, Bonn
  4. über Hays AG, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Assassin´s Creed Origins gratis downloaden
  2. 89,90€ + 3,99€ Versand (Vergleichspreis ca. 140€)
  3. und Destiny 2 gratis erhalten

Folgen Sie uns
       


  1. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  2. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  3. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  4. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  5. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  6. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  7. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  8. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  9. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten

  10. Sicherheitslücke bei Amazon Key

    Amazons Heimlieferanten können Cloud Cam abschalten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Windows 10 Version 1709 im Kurztest: Ein bisschen Kontaktpflege
Windows 10 Version 1709 im Kurztest
Ein bisschen Kontaktpflege
  1. Windows 10 Microsoft stellt Sicherheitsrichtlinien für Windows-PCs auf
  2. Fall Creators Update Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen
  3. Windows 10 Microsoft verteilt Fall Creators Update

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. Astronomie Erster interstellarer Komet entdeckt
  2. Jaxa Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Ideenzug: Der Nahverkehr soll cool werden
Ideenzug
Der Nahverkehr soll cool werden
  1. 3D-Printing Neues Druckverfahren sorgt für bruchfesteren Stahl
  2. Autonomes Fahren Bahn startet selbstfahrende Buslinie in Bayern
  3. High Speed Rail Chinas Züge fahren bald wieder mit 350 km/h

  1. Re: Der Akku wird zu schnell geladen

    xxsblack | 15:01

  2. VW am ehesten zuzutrauen

    xxsblack | 14:55

  3. Re: Recht hatter..

    chellican | 14:53

  4. weitere Milliarden?

    captainhero | 14:52

  5. Re: Was von Poettering als "Scheiße" bezeichnet...

    FreiGeistler | 14:47


  1. 13:36

  2. 12:22

  3. 10:48

  4. 09:02

  5. 19:05

  6. 17:08

  7. 16:30

  8. 16:17


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel