• IT-Karriere:
  • Services:

Kindle Singles

Amazon startet Angebot für Einzeltexte

Amazons Kindle-Shop hat eine neue Abteilung: Bei Kindle Singles finden Leser längere Reportagen, Essays oder Erzählungen. Außerdem veröffentlicht Amazon dort schriftliche Ausarbeitungen der renommierten TED-Talks.

Artikel veröffentlicht am ,
Kindle Singles: Amazon startet Angebot für Einzeltexte

Amazon hat das Angebot Kindle Singles gestartet. Darüber können Autoren kürzere Texte anbieten. In dem Angebot finden sich auch Vorträge der renommierten Konferenzreihe Technology, Entertainment, Design (TED).

Killeridee in höchstens 30.000 Wörtern

Stellenmarkt
  1. Institut für medizinische und pharmazeutische Prüfungsfragen, Mainz
  2. SSI SCHÄFER Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg

Kindle Singles ist ein Angebot für Texte, die zu kurz sind für ein Buch, aber auch zu lang für einen Zeitschriftenartikel. 5.000 bis 30.000 Wörter sollen die Singles lang sein - das reicht laut Amazon aus, um eine "Killeridee" darzulegen. Die Texte kosten zwischen einem und fünf US-Dollar.

Amazon hatte Kindle Singles im Herbst 2010 angekündigt. Seinerzeit hatte der Internethändler Autoren dazu aufgerufen, Texte einzureichen. Zum Startangebot gehören unter anderem eine Reportage über einen spektakulären Bankraub in der schwedischen Hauptstadt Stockholm im Jahr 2009, eine Science-Fiction-Erzählung und ein Essay über die Träume und Vorstellungen junger Chinesen.

Vom TED-Talk zum TED-Book

Einen Teil des Angebotes bilden die TED Books: Das sind Abschriften oder Ausarbeitungen der Vorträge, die auf den TED-Konferenzen gehalten werden. Bislang sind die sogenannten TED Talks nur als Videos über die TED-Website abrufbar. Zum Start von Kindle Singles sind drei TED Books im Angebot.

Die Organisatoren hätten schon seit längerem geplant, die TED Talks in Schriftform zu veröffentlichen, erklärt TED-Kurator Chris Anderson. Bisher habe jedoch die richtige Form dazu gefehlt. Mobile Lesegeräte wie der Kindle oder das iPad seien dafür jedoch gut geeignet. Sie böten die Möglichkeit, kurze Texte zu veröffentlichen, die sich in wenigen Stunden lesen ließen und an denen der Autor nicht jahrelang arbeiten müsse.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Edna & Harvey: The Breakout - Anniversary Edition für 6,99€, The Daedalic Armageddon...
  2. 2,49€

Folgen Sie uns
       


Sony Alpha 1 - Fazit

Die Alpha 1 von Sony überzeugt in unserem Test.

Sony Alpha 1 - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /