Abo
  • Services:
Anzeige
Playstation Suite: Sony macht Android-Smartphone zum PS Phone

Playstation Suite

Sony macht Android-Smartphone zum PS Phone

Sony Computer Entertainment will jedes Android-Smartphone zu einem Playstation-Handheld machen. Dafür soll die Playstation Suite sorgen, über die nicht nur Playstation-1-Spieleklassiker, sondern auch neue Spiele angeboten und verkauft werden sollen.

Mit der Playstation Suite, kurz PS Suite, hat Sony einen eigenen Playstation Store für Android-Smartphones angekündigt. Darüber sollen anfangs Spieleklassiker von der Playstation 1 (PS One) angeboten werden, die in einem Emulator laufen, später sollen auch neu entwickelte Spiele von Sony und Partnern hinzukommen.

Anzeige

Das Besondere dabei: Die neu entwickelten Spiele werden laut Ankündigung nicht nur auf den Android-Smartphones mit Playstation Suite laufen, sondern auch auf Sonys gerade angekündigtem Nachfolger der Playstation Portable. Entwickler, die für die PS Suite programmieren, können ihre Spiele damit auch auf dem Next Generation Portable (NGP) anbieten.

Die PS Suite läuft nur auf Geräten mit Android 2.3. Damit gibt es die Software derzeit nur für ein einziges Smartphone am Markt - das Nexus S. Noch immer hat kein Smartphone ein Update auf Android 2.3 erhalten. Üblicherweise dauert es rund ein halbes Jahr, bis die Hälfte der verwendeten Android-Smartphones mit der aktuellen Android-Version versehen ist. Für Hardwarehersteller wird ein passendes Playstation-Zertifizierungsprogramm angeboten. So abgesegnete und mit Playstation-Logo versehene Smartphones dürften dann zumindest mit vorinstallierter PS Suite kommen. Damit tritt Sony dann auch in direkte Konkurrenz zum Android Market.

Von der Konzernschwester Sony Ericsson wird das Xperia Play erwartet, das zuvor als Playstation Phone gehandelt wurde und mit einem ausschiebbaren Gamepad versehen ist. Engadget hat sich ein aus China stammendes Xperia Play, vermutlich ein Vorseriengerät, anschauen können. Bedienung und Geschwindigkeit sollen recht gut sein - die offizielle Playstation-Software konnte das Engadget-Team aber nicht ausprobieren.


eye home zur Startseite
ww 28. Jan 2011

Ich kann mir nicht vorstellen, dass der Akku das mitmacht. Man muss Android schon ohne...

Anonymouse 27. Jan 2011

Oh man... Jedesmal, wenn irgendwo das Wort Sony auftaucht kommt jemand aus seinem Loch...

redwolf 27. Jan 2011

Sony geht warscheinlich ja auch nur diesen Schritt, um nachträglich dem ganzen anderen...

redwolf 27. Jan 2011

Nein, nur vorrausschauender Realist. Das wird alles so zugedongelt und durchDRMt sein...

trollacle 27. Jan 2011

Spaß und 42


Trackback Test Center @ Speisekarten-Blog / 21. Feb 2011

Trackback Test Center did it again!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Basler AG, Ahrensburg
  2. Salzgitter Mannesmann Handel GmbH, Düsseldorf
  3. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  4. MAX-DELBRÜCK-CENTRUM FÜR MOLEKULARE MEDIZIN, Berlin


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 24,04€
  2. 18,99€ statt 39,99€
  3. ab 649,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Bundestagswahl 2017

    Union und SPD verlieren, Jamaika-Koalition rückt näher

  2. IFR

    Zahl der verkauften Haushaltsroboter steigt stark an

  3. FTTH

    CDU für Verkauf der Telekom-Aktien

  4. Konkurrenz

    Unitymedia gegen Bürgerprämie für Glasfaser

  5. Arduino MKR GSM und WAN

    Mikrocontroller-Boards überbrücken weite Funkstrecken

  6. Fahrdienst

    London stoppt Uber, Protest wächst

  7. Facebook

    Mark Zuckerberg lenkt im Streit mit Investoren ein

  8. Merged-Reality-Headset

    Intel stellt Project Alloy ein

  9. Teardown

    Glasrückseite des iPhone 8 kann zum Problem werden

  10. E-Mail

    Adobe veröffentlicht versehentlich privaten PGP-Key im Blog



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bundestagswahl 2017: Viagra, Datenbankpasswörter und uralte Sicherheitslücken
Bundestagswahl 2017
Viagra, Datenbankpasswörter und uralte Sicherheitslücken
  1. Zitis Wer Sicherheitslücken findet, darf sie behalten
  2. Merkel im Bundestag "Wir wollen nicht im Technikmuseum enden"
  3. TV-Duell Merkel-Schulz Die Digitalisierung schafft es nur ins Schlusswort

Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300: Die Schlechtwetter-Kameras
Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300
Die Schlechtwetter-Kameras
  1. Mobilestudio Pro 16 im Test Wacom nennt 2,2-Kilogramm-Grafiktablet "mobil"
  2. HP Z8 Workstation Mit 3 TByte RAM und 56 CPU-Kernen komplexe Bilder rendern
  3. Meeting Owl KI-Eule erkennt Teilnehmer in Meetings

E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

  1. Re: Ich denke es gibt

    FreierLukas | 00:58

  2. Hihi @ AfD'ler

    Analysator | 00:55

  3. Re: Und bei DSL?

    bombinho | 00:40

  4. Re: Wir verkaufen die Kühe um den Kuhstall zu...

    Dietbert | 00:37

  5. Re: Jamaika wird nicht halten

    Svenson0711 | 00:33


  1. 19:04

  2. 15:18

  3. 13:34

  4. 12:03

  5. 10:56

  6. 15:37

  7. 15:08

  8. 14:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel