Abo
  • Services:
Anzeige
Tablets: Google zeigt Vorschau auf Android 3.0 alias Honeycomb

Bessere virtuelle und Standardapplikationen

Über die Systemzeile wird eine Liste kürzlich verwendeter Applikationen zur Verfügung gestellt, über die zwischen mehreren offenen Applikationen gewechselt werden kann. Dabei wird jeweils eine kleine Vorschau auf die offenen Apps angezeigt.

Die virtuelle Androidtastatur wurde überarbeitet, um die Texteingabe schneller und akkurater zu machen. Dazu wurde die Form der Tasten verändert und neue Tasten hinzugefügt, beispielsweise eine Tabulatortaste. Zudem können mehrere der virtuellen Tasten gleichzeitig gedrückt werden, um beispielsweise Sonderzeichen einzugeben. Über einen Knopf in der Systemzeile kann zwischen der Eingabe per Tastatur oder Spracherkennung umgeschaltet werden. Wird längere Zeit auf ein Wort getippt, wird es markiert. Über Schieber kann diese Auswahl angepasst werden, um Texte zu kopieren, ähnlich wie es bei Apples iOS der Fall ist.

Anzeige

Neue Funktionen gibt es auch zur Verbindung mit anderen Geräten: So können Mediadateien wie Fotos automatisch mit einer per USB angeschlossenen Kamera synchronisiert werden (Media/Picture Transfer Protocol, MTP/PTP), ohne dass ein Massenspeichergerät gemounted werden muss. Tastaturen können per USB oder Bluetooth angeschlossen werden. Ein "Komboscan" soll dafür sorgen, dass drahtlose Netzwerke schneller gefunden werden. Zudem wird Tethering per Bluetooth unterstützt.

Browser mit Tabs

Auch die in Android enthaltenen Standardapplikationen wurden auf große Displays angepasst. So unterstützt der mitgelieferte Browser nun Tabs und einen "Inkognito-Modus" zum anonymen Surfen. Bookmarks und Verlauf werden in einer einheitlichen Ansicht gezeigt und verwaltet. Bookmarks können zudem mit Google Chrome synchronisiert werden, wenn entsprechende Accountinformationen hinterlegt werden. Dann kann sich der Browser auch automatisch bei Google-Seiten anmelden.

  • Browser in Android 3.0
  • Kameraapplikation in Android 3.0
  • Android 3.0: Kontakte
  • Android 3.0: virtuelle Tastatur
  • Android 3.0 alias Honeycomb
  • Android 3.0 alias Honeycomb
  • Android 3.0 alias Honeycomb
  • Task-Wechsel in Honeycomb
  • Widgets in Android 3.0
Browser in Android 3.0

Multitouchfunktionen stehen über ein Javascript-API nun auch Webapplikationen zur Verfügung. Ein neues Zoom- und Viewport-Modell sowie Overflow-Scrolling und Unterstützung für feste Platzierungen sollen das Surfen auf normalen Webseiten verbessern, die nicht für mobile Geräte optimiert wurden.

Standardapplikationen an große Displays angepasst

Die Kameraanwendung gewährt schnellen Zugriff auf Funktionen wie Belichtung, Fokus, Blitz, Zoom und die nach vorne gerichtete Kamera. Die Bildergalerie zeigt Alben und Bildersammlungen im Vollbild mit kleinen Vorschaubildern auf andere Fotos.

Die Kontaktapplikation wurde um eine zweispaltige Ansicht und eine Schnell-Scroll-Funktion erweitert. Sie soll zudem internationale Telefonnummern besser darstellen und stellt Kontaktdaten in einem Visitenkartenlayout dar.

Auch die E-Mail-Applikation nutzt ein zweispaltiges Layout, ermöglicht über die Aktionszeile das Verschieben in einen anderen Ordner und lädt auf Wunsch Anhänge für die Offlinenutzung herunter. Über neue E-Mails informiert ein Widget auf dem Home-Bildschirm.

 Tablets: Google zeigt Vorschau auf Android 3.0 alias HoneycombNeues in Android 3.0 für Entwickler 

eye home zur Startseite
PushAnyKey 03. Feb 2011

Danke! Ich denke genauso! Ich habe ein Sony Ericsson X10 und da gabs ne ganze Zeit lang...

Prypjat 31. Jan 2011

Kontrollier mal selber welche dieser Dienste du heute bereits genutzt hast. ääääh...

m0nit0r 28. Jan 2011

Und die Tatsache, dass das Gerät älter als 2 Jahre ist, rechtfertigt also, dass das neue...

eiapopeia 27. Jan 2011

Genau so ist es doch auch. Nur das eben der Updatezeitpunkt ein unterschiedlicher ist...

Mr Ping Pong 27. Jan 2011

ja an sowas hab ich auch schon gedachd , dass wär echd der hammer :D


ubbu.de / 03. Feb 2011

Android 3.0 Video

ubbu.de / 27. Jan 2011

Android 3.0 wann?

Vip-Bereich / 27. Jan 2011

mobilepulse mobile trends / 27. Jan 2011

Android 3.0 SDK und Feature Highlights



Anzeige

Stellenmarkt
  1. GK Software AG, Schöneck/Vogtland, Berlin
  2. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  3. STRABAG Property and Facility Services GmbH, Münster
  4. escrypt GmbH Embedded Security, Bochum


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. LTE

    Taiwan schaltet nach 2G- auch 3G-Netz ab

  2. Two Point Hospital

    Sega stellt Quasi-Nachfolger zu Theme Hospital vor

  3. Callya

    Vodafones Prepaid-Tarife erhalten mehr Datenvolumen

  4. Skygofree

    Kaspersky findet mutmaßlichen Staatstrojaner

  5. World of Warcraft

    Schwierigkeitsgrad skaliert in ganz Azeroth

  6. Open Source

    Microsoft liefert Curl in Windows 10 aus

  7. Boeing und SpaceX

    Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren

  8. Tencent

    Lego will mit Tencent in China digital expandieren

  9. Beta-Update

    Gesichtsentsperrung für Oneplus Three und 3T verfügbar

  10. Matthias Maurer

    Ein Astronaut taucht unter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  2. Digitale Assistenten Hey, Google und Alexa, mischt euch nicht überall ein!
  3. MX Low Profile im Hands On Cherry macht die Switches flach

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform
  3. Breitbandausbau Oettinger bedauert Privatisierung der Telekom

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

  1. Re: Was sind das für Preise?

    Compufreak345 | 21:39

  2. Re: Warum nicht ein schritt weiter gehen?

    Muhaha | 21:38

  3. Re: Tarif mit ~300MB und ~30min/SMS gesucht

    Eheran | 21:35

  4. Re: Stutensee mit auf der Liste, aber nicht...

    itsMani | 21:33

  5. Re: Gute Shell

    Xeroxxx | 21:30


  1. 19:16

  2. 17:48

  3. 17:00

  4. 16:25

  5. 15:34

  6. 15:05

  7. 14:03

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel