Abo
  • Services:

Openleaks

Whistleblower-Webseite leakt Whistleblower-Webseite

Die Konkurrenz cryptome.org hat eine Vorabversion der Openleaks-Webseite veröffentlicht. Der Entwurf ist auch über die Openleaks-Domain erreichbar - allerdings noch nicht offiziell.

Artikel veröffentlicht am ,
Openleaks: Whistleblower-Webseite leakt Whistleblower-Webseite

Die noch nicht offiziell online geschaltete Webseite openleaks.org hat Konkurrent cryptome.org als PDF-Datei veröffentlicht. Der Entwurf der Webseite ist allerdings auch über openleaks.org abrufbar - sie liegt dort im Unterverzeichnis content. Laut Daniel Domscheit-Berg, ehemaliger Wikileaks-Sprecher und einer der Openleaks-Gründer, soll Openleaks gegenwärtig in einer Alphaphase getestet werden.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn, Strausberg, Wilhelmshaven
  2. Robert Bosch GmbH, Wetzlar

Viel Neues bietet die jetzt bekanntgewordene Webseite nicht. Sie enthält die Grundsatzerklärungen der neu gegründeten Whistleblower-Plattform, die Domscheit-Berg bereits auf dem 27C3-Kongress bekanntgab. Zudem kann über die Webseiten auch ein Video zu Openleaks abgerufen werden - allerdings passwortgeschützt.

  • Openleaks bei Cryptome
  • Inoffizielle Openleaks-Webseite
  • Die Webseite als PDF-Datei
Openleaks bei Cryptome

Ob die Webseiten absichtlich ungeschützt auf der Whistleblower-Webseite abgelegt wurden, ist bislang unbekannt. Vermutlich handelt es sich aber um eine Vorabversion, die ohnehin bald veröffentlicht werden sollte. Domscheit-Berg hatte in seinem Vortrag einen Termin Ende Januar 2011 genannt.

Cryptome hatte sich bereits in der Vergangenheit als Rivale von Wikileaks und Co. hervorgetan und mehrmals die Tätigkeit der bekannten Whistleblower-Seite und seines prominenten Mitarbeiters Julian Assange süffisant kommentiert.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-78%) 8,99€
  2. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Mit_linux_wär_d... 01. Feb 2011

Das halte ich für Unfug. Assange hat ihn rausgeschmissen, und trotzdem hat er dazu...

ChaosGeek 29. Jan 2011

Koenntest du dich richtig informieren wuesstest du, dass die Wau Holland Stiftung nur...

blablub 27. Jan 2011

Cool. Aber leider fehlen noch sämtliche Informationen, wie ich denn nun ein geheimes...

Cull Hynes 27. Jan 2011

Wahrscheinlich gebricht's mir an der gebotenen Weisheit (oder ich bin einfach nicht...

blablub 27. Jan 2011

Bei mir geht alles.


Folgen Sie uns
       


Blackberry Key2 - Test

Das Blackberry Key2 überzeugte uns nicht im Test - trotz guter Tastatur.

Blackberry Key2 - Test Video aufrufen
Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  2. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen
  3. Raumfahrt Nasa startet neue Beobachtungssonde Tess

    •  /