• IT-Karriere:
  • Services:

Neural Dynamics

Roboter bekommen kognitive Fähigkeiten

Europäische Forscher wollen Roboter schlauer machen: Die Maschinen sollen wie Menschen ihre Umgebung wahrnehmen und darauf reagieren.

Artikel veröffentlicht am ,
Forschungsroboter Cora
Forschungsroboter Cora

Neural Dynamics heißt ein europäisches Forschungsprojekt, in dessen Rahmen Wissenschaftler Roboter mit ähnlichen kognitiven Fähigkeiten ausstatten wollen, wie sie Menschen haben. Das bedeutet, die Roboter sollen lernen, wie ein Mensch Objekte in ihrer Umgebung zu erfassen, diese in Handlungen einzubeziehen, mit Menschen zu interagieren sowie aus Erfahrungen zu lernen.

Stellenmarkt
  1. Hekatron Technik GmbH, Sulzburg
  2. energy & meteo systems GmbH, Oldenburg

Um dieses Ziel zu erreichen, sei eine Zusammenarbeit verschiedener Disziplinen nötig, berichten die Wissenschaftler, darunter Mathematik, Neurobiologie, Physik und Informatik. Ziel des Projekts ist es, zwei zentrale Bausteine für die Realisierung eines kognitiven Roboters zusammenzuführen: die Wahrnehmung von Objekten in einer Szenerie und die Fähigkeit, aus diesen Eindrücken eine entsprechende Folge von Handlungen zu erzeugen.

Das Projekt läuft über vier Jahre und wird von der EU-Kommission mit 3,1 Millionen Euro gefördert. Beteiligt sind Forscher aus dem schwedischen Skövde, dem portugiesischen Faro und Lugano in der Schweiz. Koordiniert wird das Projekt von dem Bochumer Neuroinformatiker Gregor Schöner.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. PS5 + HD Kamera für 549,99€)

tilmank 26. Jan 2011

... für ein Gesetz gegen die Misshandlung von Robotern. Siehe: " Roboter sollen lernen...


Folgen Sie uns
       


Der Konsolen-PC - Fazit

Seit es AMDs RDNA-2-Grafikkarten gibt, kann eine Next-Gen-Konsole leicht nachgebaut werden. Wir schauen, was es dazu braucht und ob der Konsolen-PC etwas taugt.

Der Konsolen-PC - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /