Abo
  • Services:
Anzeige
Sicherheit: Passwörter bei Amazon nicht so sicher wie gedacht

Sicherheit

Passwörter bei Amazon nicht so sicher wie gedacht

Manche Passwörter bei Amazon sind nicht so sicher wie die Nutzer vielleicht glauben. So ist es unter bestimmten Umständen möglich, sich mit diversen Varianten des Passworts anzumelden.

Passwörter sollten ausreichend lang, nicht im Wörterbuch zu finden und mit Ziffern, Sonderzeichen sowie Groß- und Kleinbuchstaben gespickt sein, damit sie möglichst schwer zu knacken sind. Wer diese Regeln befolgt, muss dennoch damit rechnen, dass sein bei Amazon hinterlegtes Passwort nicht so sicher ist wie vermutet.

Anzeige

Ein Nutzer weist bei Reddit darauf hin, dass bei älteren Amazon-Accounts nur die ersten acht Zeichen überprüft werden. Was nach dem achten Zeichen eingegeben werde, spiele keine Rolle. Auch Groß- und Kleinschreibung werde nicht beachtet, so dass ein Login mit sehr viel mehr Passwortvarianten möglich sei, als das der Fall sein sollte.

Wir konnten das Problem an einem älteren Amazon-Account nachvollziehen und uns sowohl mit unterschiedlicher Groß- und Kleinschreibung als auch einem Passwort anmelden, das hinter dem achten Zeichen verändert wurde. Für neuere Amazon-Accounts oder solche, bei denen das Passwort vor nicht allzu langer Zeit geändert wurde, gilt das nicht. Auch das ließ sich nachvollziehen.

Es scheint also, als habe Amazon früher nur die ersten acht Zeichen unabhängig von Groß- und Kleinschreibung genutzt, um Hashwerte zu ermitteln, dies aber im Laufe der Zeit korrigiert. Ein entsprechendes Verhalten beschreibt beispielsweise die Man-Page zur Crypt-Funktion von Linux.

Um ein altes, von dem Problem betroffenes Amazon-Konto sicherer zu machen, reicht es offenbar aus, das Passwort zu ändern.


eye home zur Startseite
Tou 27. Jan 2011

Passwort sechs Zeichen und Groß-/Kleinschreibung ist Amazon egal

benji83 27. Jan 2011

Ich denke die sauberste Lösung wäre es den ursprünglichen Inhaber zu kontaktieren und ihm...

chrizz 27. Jan 2011

Und was wolltest Du hören? Du weißt doch mittlerweile selbst, dass Du einfach Dein...

Agnostiker 27. Jan 2011

Ihr solltet auf keinen Fall diese Seite besuchen, geht lieber zu Digg, das ist viel...

J.M 26. Jan 2011

nach 40 Jahren wird ES, ER immer kleiner ;-) Gruß aus Marl.


Datenhirn / 26. Jan 2011



Anzeige

Stellenmarkt
  1. GK Software AG, Schöneck/Vogtland, Berlin
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. FILIADATA GmbH, Karlsruhe (Home-Office)
  4. Wüstenrot Immobilien GmbH, Ludwigsburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Big Bang Theory, The Vampire Diaries, True Detective)
  2. (u. a. The Revenant, Batman v Superman, James Bond Spectre, Legend of Tarzan)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  2. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  3. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  4. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz

  5. GVFS

    Windows-Team nutzt fast vollständig Git

  6. Netzneutralität

    Verbraucherschützer wollen Verbot von Stream On der Telekom

  7. Wahlprogramm

    SPD fordert Anzeigepflicht für "relevante Inhalte" im Netz

  8. Funkfrequenzen

    Bundesnetzagentur und Alibaba wollen Produkte sperren

  9. Elektromobilität

    Qualcomm lädt E-Autos während der Fahrt auf

  10. Microsoft

    Mixer soll schneller streamen als Youtube Gaming und Twitch



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Computerspiele und Psyche Wie Computerspieler zu Süchtigen erklärt werden sollen
  2. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  3. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn

  1. "Besser sei es, Tarife anzubieten, die ein...

    h4z4rd | 17:07

  2. Riesenerfolg von GTA 5 Online

    KTVStudio | 17:04

  3. Re: Viele Anti-Cheat-Strategien

    Hotohori | 17:00

  4. Re: Wie mache ich den Wählern ...

    Sea | 16:57

  5. Es ist übrigens das erste Far Cry, das in den USA...

    Lutzol | 16:52


  1. 16:40

  2. 16:29

  3. 16:27

  4. 15:15

  5. 13:35

  6. 13:17

  7. 13:05

  8. 12:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel