• IT-Karriere:
  • Services:

WebOS-Tablet

HP meldet weitere Marken an

HP hat drei weitere Markennamen beim US-Patent- und Markenamt eingereicht, die möglicherweise für kommende WebOS-Tablets verwendet werden. Es bleibt spannend, welche der bisher in Umlauf befindlichen Bezeichnungen den Zuschlag erhält.

Artikel veröffentlicht am ,
WebOS-Tablet: HP meldet weitere Marken an

HP hat die drei Marken Touchslate, Duopad und Touchcanvas zeitgleich beantragt. Es wird erwartet, dass eine der Marken für künftige WebOS-Tablets von HP verwendet wird.

Stellenmarkt
  1. Stiftung Hospital zum heiligen Geist, Frankfurt am Main
  2. CipSoft GmbH, Regensburg

Kurz vor den jüngsten Markenanträgen hatte HP einen Schutz für die Marke Touchpad eingereicht. Zuvor wurde im Sommer 2010 ein Markenschutz für Palmpad beantragt. Allerdings scheint HPs Interesse an der Marke Palmpad abgeklungen zu sein. Nachdem das Patent- und Markenamt den Antrag im Oktober 2010 abgelehnt hatte, reagierte HP nicht darauf.

Es wird erwartet, dass HP am 9. Februar 2011 die zwei WebOS-Tablets Topaz und Opal vorstellt. Das Topaz mit 9-Zoll-Touchscreen wird im Juni 2011 erwartet, das Opal mit 7-Zoll-Touchscreen soll dann im September 2011 folgen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 1.199€ (Bestpreis)
  2. (u. a. Apple MacBook Air M1 13,3 Zoll 8GB 256GB SSD 7-Core GPU für 999€, Apple AirPods Pro für...
  3. (u. a. State of Mind für 2,50€, Animal Doctor für 11,99€, Where the Water Tastes Like Wine...
  4. (u. a. Avengers: Endgame (4K-UHD) für 21,45€, Captain Marvel (Blu-ray) für 11,49€, Thor: Tag...

cartman 26. Jan 2011

Was machen denn dann die ganzen Notebook-Hersteller? Benennen die Ihren...

gg 26. Jan 2011

.. denke, das wird schwierig.... schliesslich hat ja heute jedes Notebook einen Touchpad ...


Folgen Sie uns
       


Dias scannen mit Digitdia 7000 ausprobiert

Der Diascanner ist laut, aber nützlich.

Dias scannen mit Digitdia 7000 ausprobiert Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /