Abo
  • IT-Karriere:

Nook Color

Barnes & Nobles Onlinekiosk läuft gut

Barnes & Noble hat über den Onlinekiosk Nooknewsstand über 650.000 Einzeltitel und Abonnements verkauft. Über das Angebot bietet die US-Buchhandelskette seit Oktober 2010 Zeitungen und Zeitschriften für den E-Book-Reader Nook Color an.

Artikel veröffentlicht am ,
Nook Color
Nook Color

Mobile Geräte wie E-Book-Reader oder Tablets sind die Zukunft der Verlagsbranche, prophezeien Medienunternehmer oft. Aktuelle Zahlen der US-Buchhandelskette Barnes & Noble zeigen, dass sie damit nicht Unrecht haben könnten.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn, München
  2. JDM Innovation GmbH, Murr

Im Herbst hatte Barnes & Noble mit dem Nook Color einen E-Book-Reader mit LCD-Farbdisplay auf den Markt gebracht. Zeitgleich hatte die Buchhandelskette den Onlinekiosk Nooknewsstand eröffnet.

Darüber können Nutzer Zeitungen und Zeitschriften als Einzelausgabe oder im Abonnement kaufen. Über 650.000 Transaktionen wurden über das Angebot abgewickelt, wobei nicht zwischen Einzeltiteln und Abonnements unterschieden wird. Das habe, so Barnes & Noble, die eigenen Erwartungen übertroffen.

Über den Nooknewsstand bietet Barnes & Noble rund 120 Zeitungen und Zeitschriften an, darunter die New York Times, das Wall Street Journal, National Geographic, Newsweek, der Rolling Stone oder die Businessweek.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 189€
  2. 319€/429€
  3. 469€ (Bestpreis!)
  4. (aktuell u. a. SteelSeries Arctis Pro Wireless Bundle inkl. Etui für 249€ + Versand statt 282...

Wilbert.Z. 25. Jan 2011

Wenn du z.B. bei Amazon einen bestellst, dann kommt er auch nach Europa. Warum auch...


Folgen Sie uns
       


Sega Dreamcast (1999) - Golem retro

Am 9.9.1999 startete Segas letzte Konsole in ein kurzes, aber erfülltes Spieleleben.

Sega Dreamcast (1999) - Golem retro Video aufrufen
E-Auto: Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte
E-Auto
Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte

IAA 2019 Die Premiere von Byton in Frankfurt ist überraschend. Da der M-Byte im kommenden Jahr in China startet, ist die Vorstellung des produktionsreifen Elektroautos in Deutschland etwas Besonderes.
Ein Bericht von Dirk Kunde


    5G-Antenne in Berlin ausprobiert: Zu schnell, um nützlich zu sein
    5G-Antenne in Berlin ausprobiert
    Zu schnell, um nützlich zu sein

    Neben einem unwirtlichen Parkplatz in Berlin-Adlershof befindet sich ein Knotenpunkt für den frühen 5G-Ausbau von Vodafone und Telekom. Wir sind hingefahren, um 5G selbst auszuprobieren, und kamen dabei ins Schwitzen.
    Von Achim Sawall und Martin Wolf

    1. Tausende neue Nutzer Vodafone schafft Zuschlag für 5G ab
    2. Vodafone Callya Digital Prepaid-Tarif mit 10 GByte Datenvolumen kostet 20 Euro
    3. Kabelnetz Vodafone bekommt Netzüberlastung nicht in den Griff

    Recruiting: Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird
    Recruiting
    Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

    Gerade im IT-Bereich können Unternehmen sehr schnell wachsen. Dabei können der Fachkräftemangel und das schnelle Onboarding von neuen Mitarbeitern zum Problem werden. Wir haben uns bei kleinen Startups und Großkonzernen umgehört, wie sie in so einer Situation mit den Herausforderungen umgehen.
    Von Robert Meyer

    1. Recruiting Alle Einstellungsprozesse sind fehlerhaft
    2. LoL Was ein E-Sport-Trainer können muss
    3. IT-Arbeit Was fürs Auge

      •  /