• IT-Karriere:
  • Services:

Nook Color

Barnes & Nobles Onlinekiosk läuft gut

Barnes & Noble hat über den Onlinekiosk Nooknewsstand über 650.000 Einzeltitel und Abonnements verkauft. Über das Angebot bietet die US-Buchhandelskette seit Oktober 2010 Zeitungen und Zeitschriften für den E-Book-Reader Nook Color an.

Artikel veröffentlicht am ,
Nook Color
Nook Color

Mobile Geräte wie E-Book-Reader oder Tablets sind die Zukunft der Verlagsbranche, prophezeien Medienunternehmer oft. Aktuelle Zahlen der US-Buchhandelskette Barnes & Noble zeigen, dass sie damit nicht Unrecht haben könnten.

Stellenmarkt
  1. BAM Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung, Berlin-Steglitz
  2. ING Deutschland, Nürnberg

Im Herbst hatte Barnes & Noble mit dem Nook Color einen E-Book-Reader mit LCD-Farbdisplay auf den Markt gebracht. Zeitgleich hatte die Buchhandelskette den Onlinekiosk Nooknewsstand eröffnet.

Darüber können Nutzer Zeitungen und Zeitschriften als Einzelausgabe oder im Abonnement kaufen. Über 650.000 Transaktionen wurden über das Angebot abgewickelt, wobei nicht zwischen Einzeltiteln und Abonnements unterschieden wird. Das habe, so Barnes & Noble, die eigenen Erwartungen übertroffen.

Über den Nooknewsstand bietet Barnes & Noble rund 120 Zeitungen und Zeitschriften an, darunter die New York Times, das Wall Street Journal, National Geographic, Newsweek, der Rolling Stone oder die Businessweek.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Monster Hunter Rice + Pro Controller für 99€, Animal Crossing: New Horizons für 46...
  2. 16,99€
  3. 5,29€

Wilbert.Z. 25. Jan 2011

Wenn du z.B. bei Amazon einen bestellst, dann kommt er auch nach Europa. Warum auch...


Folgen Sie uns
       


Peloton - Fazit

Im Video stellt Golem.de-Redakteur Peter Steinlechner das Bike+ von Peloton vor. Mit dem Spinning-Rad können Sportler fast schon ein eigenes Fitnessstudio in ihrer Wohnung einrichten.

Peloton - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /