• IT-Karriere:
  • Services:

Netgear

Powerline-Adapter für 500 MBit/s und mehr Geräte

Netgear liefert ab sofort zwei neue Powerline-Adapter: Der "Home Theater Internet Adapter 3DHD XAVB5004" bietet vier Gigabit-Ethernet-Anschlüsse für Powerline mit 500 MBit/s und das "Powerline AV 200 Nano Adapter Kit XAVB2101" soll zwei besonders kompakte Homeplug-AV-Adapter enthalten.

Artikel veröffentlicht am ,
Netgear: Powerline-Adapter für 500 MBit/s und mehr Geräte

Der neue "Home Theater Internet Adapter 3DHD XAV5004" unterstützt Datentransfers über das heimische Stromnetz sowohl mit dem IEEE-P1901-Draft-Standard (theoretische 500 MBit/s) als auch dem Homeplug-AV-Standard (theoretische 200 MBit/s). Im Gegensatz zu Netgears erstem IEEE-P1901-Adapter XAV5001 verfügt der XAV5004 nicht nur über eine Gigabit-Ethernet-Schnittstelle, sondern über vier. Das kann dann im Wohnzimmer einen zusätzlichen Switch ersparen, wenn Blu-ray-Player, Spielekonsolen und Digitalvideorekorder vernetzt werden sollen. Die Gehäuseabmaße des XAV5004 betragen 137 x 102 x 28 mm. Das nun vorgestellte Paket "Home Theater Internet Adapter 3DHD XAVB5004" enthält sowohl einen XAV5004 als auch einen XAV5001 und ist laut Netgear ab sofort für rund 160 Euro lieferbar. Einzeln gibt es den XAV5004 derzeit nicht zu kaufen.

  • Powerline AV 200 Nano Adapter Kit XAVB2101 (Bild: Netgear)
  • Powerline AV 200 Nano Adapter Kit XAVB2101 (Bild: Netgear)
  • Home Theater Internet Adapter 3DHD XAVB5004 (Bild: Netgear)
Home Theater Internet Adapter 3DHD XAVB5004 (Bild: Netgear)
Stellenmarkt
  1. Salo Holding AG, Hamburg
  2. IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg

Das "Powerline AV 200 Nano Adapter Kit XAVB2101" enthält zwei laut Hersteller besonders kompakte Homeplug-AV-Adapter (XAV2101). Sie übertragen mit theoretischen 200 MBit/s und sollen aufgrund ihrer geringeren Gehäusemaße (67 x 55 x 34 mm) an die Wand gesteckt die benachbarten Steckdosen nicht verdecken. Das "Powerline AV 200 Nano Adapter Kit XAVB2101" soll im Verlauf des zweiten Quartals 2011 für rund 90 Euro in den Handel kommen.

Wie bei Powerline-Adaptern üblich, lässt sich auch bei den neuen Netgear-Geräten einfach mittels Knopfdruck eine verschlüsselte Datenübertragung aktivieren.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Lenovo Yoga Slim 7i Evo 14 Zoll i5 8GB 512GB SSD für 799€, Motorola moto g9 plus 128GB...
  2. (u. a. Samsung UE-50TU7170 50 Zoll LED für 449€, HP EliteBook 840 G1 generalüberholt 14 Zoll i5...
  3. 39,99€ + 2,99€ Versand oder kostenlose Marktabholung
  4. 79,49€ inkl. Direktabzug

Uffe 03. Dez 2015

Hallo, Meine DSL-Box hängt im Keller direkt neben dem Verteilerkasten. Die Box neben...

chrika 07. Feb 2011

Hallo, gibt es eigentlich Powerlineadapter, welche man direkt in der Verteilerkasten...

ThadMiller 27. Jan 2011

DDR??? Double Data Rate-Neubauwohnungen?

Autor-Free 25. Jan 2011

Leute ich warte zwar noch immer auf die Kühlschränke in diesen Automaten, aber mann kann...

Autor-Free 25. Jan 2011

Auch wenn ich früher absoluter Netgear Fan-Boy war kann ichs auch wirklich kaum jemanden...


Folgen Sie uns
       


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /