Abo
  • IT-Karriere:

Sipgate One

Kostenlose Rufnummer für Handys, Festnetz und Skype

Mit Sipgate One bietet der VoIP-Spezialist Sipgate eine Rufnummer für Privatkunden an, die Gespräche ans Handy, den Festnetzanschluss und an Skype weiterleitet.

Artikel veröffentlicht am ,
Sipgate One: Kostenlose Rufnummer für Handys, Festnetz und Skype

Bei Sipgate One erhalten Kunden eine kostenlose 0157-Mobilfunknummer, unter der sie Gespräche am Handy, Festnetzanschluss und per Skype annehmen können. So soll Sipgate One Kunden eine einheitliche Nummer bieten, unter der sie immer und überall erreichbar sind.

Stellenmarkt
  1. ista International GmbH, Essen
  2. Heymanns IT-Solutions GmbH, Willich

Wird die Sipgate-One-Nummer angerufen, sorgt Sipgate dafür, dass alle Telefone und auch Skype gleichzeitig klingeln. Auch SMS werden weitergeleitet. Gebühren oder Mindestumsatz fallen dafür nicht an. Sämtliche eingehenden Gespräche und Weiterleitungen zu deutschen Handys, Festnetztelefonen und Skype sind kostenlos. Finanziert wird das Angebot über Gebühren für ausgehende Gespräche, die über Sipgate abgewickelt werden.

  • Sipgate One: Click to Dial
  • Inbox von Sipgate One
  • Sipgate One: Einstellungen
  • Sipgate One
  • Voicemail in Sipgate One
Sipgate One: Click to Dial

Allerdings steht Sipgate One noch nicht allen zur Verfügung. Interessierte können sich ab sofort für das Produkt unter live.sipgate.de/one vorregistrieren. Sipgate will die Kunden mit fortschreitendem Ausbau der Kapazitäten nach und nach freischalten.

Sipgate One soll zugleich alle bestehenden Anrufbeantworter ersetzen und führt Nachrichten in einem webbasierten Anrufbeantworter zusammen. Mittels Spracherkennung können computergestützte Abschriften der eingehenden Nachrichten erstellt und diese Texte per SMS oder per E-Mail weitergeleitet werden. Auf iPhone und Android-Smartphones bietet Sipgate darüber eine Visual-Voicemail-Funktion an, um einzelne Nachrichten gezielt abzuhören, ohne alle Nachrichten nacheinander durchhören zu müssen.

Mit seiner neuen Lösung will Sipgate ein virtuelles Mobilfunkprodukt anbieten, mit dem Kunden unabhängig vom Netzbetreiber und der verwendeten Übertragungstechnik werden. So können Kunden jederzeit die SIM-Karte ihres Handys austauschen, um den Anbieter zu wechseln, bleiben aber unter ihrer Sipgate-One-Rufnummer erreichbar.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Lenovo Legion Y530-15ICH für 699€ + Versand - Bestpreis!)
  2. ab 99,00€
  3. (u. a. GTA 5 für 12,99€, Landwirtschafts-Simulator 19 für 27,99€, Battlefield V für 32,99€)

redwolf 27. Jan 2011

Das ganze läuft über Voip und einem Client auf deinem Smartphone, d.h. du brauchst eine...

redwolf 27. Jan 2011

Wenn ich mich recht entsinn: 1,7 irgendwas pro Min Cent für Festnetzanruf 14, irgendwas...

cartman 26. Jan 2011

hab mich gestern nachmittag vorregistrieren lassen. mal sehen was draus wird.

Der Kaiser! 26. Jan 2011

Der Kaiser! 26. Jan 2011

Was ein Chaos.. Nicht deine Liste. Die Vorwahlen vom Netz.


Folgen Sie uns
       


Parrot Anafi Thermal angesehen

Die Anafi Thermal kann dank Wärmebildsensor Temperaturdaten von -10 bis 400° Celsius messen.

Parrot Anafi Thermal angesehen Video aufrufen
Bug Bounty Hunter: Mit Hacker 101-Tutorials zum Millionär
Bug Bounty Hunter
Mit "Hacker 101"-Tutorials zum Millionär

Santiago Lopez hat sich als Junge selbst das Hacken beigebracht und spürt Sicherheitslücken in der Software von Unternehmen auf. Gerade hat er damit seine erste Million verdient. Im Interview mit Golem.de erzählt er von seinem Alltag.
Ein Interview von Maja Hoock

  1. White Hat Hacking In unter zwei Stunden in Universitätsnetzwerke gelangen

LTE-V2X vs. WLAN 802.11p: Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?
LTE-V2X vs. WLAN 802.11p
Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?

Trotz langjähriger Verhandlungen haben die EU-Mitgliedstaaten die Pläne für ein vernetztes Fahren auf EU-Ebene vorläufig gestoppt. Golem.de hat nachgefragt, ob LTE-V2X bei direkter Kommunikation wirklich besser und billiger als WLAN sei.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Vernetztes Fahren Lobbyschlacht um WLAN und 5G in Europa
  2. Gefahrenwarnungen EU setzt bei vernetztem Fahren weiter auf WLAN

Oneplus 7 Pro im Hands on: Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse
Oneplus 7 Pro im Hands on
Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse

Parallel zum Oneplus 7 hat das chinesische Unternehmen Oneplus auch das besser ausgestattete Oneplus 7 Pro vorgestellt. Das Smartphone ist mit seiner Kamera mit drei Objektiven für alle Fotosituationen gewappnet und hat eine ausfahrbare Frontkamera - das hat aber seinen Preis.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Smartphone Oneplus 7 Pro hat kein echtes Dreifach-Tele
  2. Oneplus Upgrade auf Android 9 für Oneplus 3 und 3T wird verteilt
  3. Smartphones Android-Q-Beta für Oneplus-7-Modelle veröffentlicht

    •  /