Abo
  • Services:

Openssh 5.7

Mehr Sicherheit durch elliptische Kurven

Die aktuelle Version 5.7 von Openssh verwendet Schlüssel mit Elliptische-Kurven-Kryptographie. Die Entwickler haben die Anforderungen aus dem RFC5656 weitgehend umgesetzt.

Artikel veröffentlicht am ,
Openssh 5.7: Mehr Sicherheit durch elliptische Kurven

Version 5.7 der Werkzeugsammlung für verschlüsselte Verbindungen zwischen Rechnern generiert und tauscht Schlüssel per Elliptische-Kurven-Kryptographie (Elliptic Curve Cryptography, ECC) aus. Die Verschlüsselungen in Openssh können künftig auch auf Zertifikate angewendet werden.

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, Köln
  2. Hays AG, Frankfurt am Main

Die Entwickler haben dabei die in der RFC5656 festgelegten Rahmenbedingungen weitgehend umgesetzt. Für den Austausch von Schlüsseln verwendet Openssh 5.7 das ECDH-Protokoll (Elliptic Curve Diffie-Hellman Protocol). Für die Generierung von Schlüsselpaaren wird der ECDSA (Elliptic Curve Digital Signature Algorithm) angewendet. Die mit ECC generierten Schlüssel sind beiden bislang verwendeten Pedants DH und DSA bei gleicher symmetrischer Schlüssellänge überlegen und die verwendeten Schlüssel selbst sind kürzer.

Host- und Benutzerschlüssel können ECDSA-Schlüsseltypen verwenden: Ein ECDSA-Schlüssel kann selbst zertifiziert und kann als Zertifizierungsstelle (Certificate Authority, CA) verwendet werden.

Das Openssh-Team hat die drei im RFC5656 vorgeschriebenen Protokolle Nistp256, Nistp384 und Nistp521 implementiert, die vom US-amerikanischen National Institute of Standards and Technology festgelegt wurden. Sie beschränken sich allerdings auf ECDH und ECDSA und haben auf die Komprimierung verzichtet. Standardmäßig verwendet Openssh 5.7 die 256-Bit-Verschlüsselung.

Im Sftp-Protokoll werden mit dem Befehl ln künftig Hardlinks auf dem Clientrechner gesetzt, für das Setzen von Softlinks muss der Befehl um den Parameter -s erweitert werden. Zudem wurde das Auflisten von Verzeichnissen per Glob-Funktion beschleunigt. Der Datentausch per Scp-Befehl zwischen zwei entfernten Rechnern kann über die Option -3 über den lokalen Rechner umgeleitet werden, von dem der Befehl abgesetzt wurde.

Weitere Änderungen und Reparaturen haben die Entwickler in einer ausführlichen Changelog-Datei zusammengestellt. Der Quellcode der Werkzeugsammlung steht unter anderem für BSD- und Linux-Systeme auf der Webseite des Projekts zum Download bereit.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€
  2. 59,99€
  3. 99,99€
  4. 1,29€

Der Kaiser! 18. Feb 2011

Die Trennung halte ich durchaus für sinnvoll. ..seine Wünsche diktieren.

Der Kaiser! 18. Feb 2011

Ich meinte, ob darin auch dieses Verfahren angewendet wird.

CoreEdge 26. Jan 2011

Da ist noch das eine oder andere im Google-Cache :). z.B. dieser Newsletter: http...

Der Kaiser! 26. Jan 2011

Darauf kann ich mir keinen herunterladen..

jt (Golem.de) 25. Jan 2011

Danke für den Hinweis. Der richtige Link ist jetzt eingebaut.


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy S9 und S9 Plus - Test

Das Galaxy S9 und das Galaxy S9+ sind Samsungs neue Oberklasse-Smartphones. Golem.de hat sich im Test besonders die neuen Kameras angeschaut, die eine variable Blende haben.

Samsung Galaxy S9 und S9 Plus - Test Video aufrufen
Dell XPS 13 (9370) im Test: Sehr gut ist nicht besser
Dell XPS 13 (9370) im Test
Sehr gut ist nicht besser

Mit dem XPS 13 (9370) hat Dell sein bisher exzellentes Ultrabook in nahezu allen Bereichen überarbeitet - und es teilweise verschlechtert. Der Akku etwa ist kleiner, das spiegelnde Display nervt. Dafür überzeugen die USB-C-Ports, die Kühlung sowie die Tastatur, und die Webcam wurde sinnvoller.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Ultrabook Dell hat das XPS 13 ruiniert
  2. XPS 13 (9370) Dells Ultrabook wird dünner und läuft kürzer
  3. Ultrabook Dell aktualisiert XPS 13 mit Quadcore-Chip

P20 Pro im Kameratest: Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz
P20 Pro im Kameratest
Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz

Mit dem P20 Pro will Huawei sich an die Spitze der Smartphone-Kameras katapultieren. Im Vergleich mit der aktuellen Konkurrenz zeigt sich, dass das P20 Pro tatsächlich über eine sehr gute Kamera verfügt: Die KI-Funktionen können unerfahrenen Nutzern zudem das Fotografieren erleichtern.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android Huawei präsentiert drei neue Smartphones ab 120 Euro
  2. Wie Samsung Huawei soll noch für dieses Jahr faltbares Smartphone planen
  3. Porsche Design Mate RS Huawei bringt 512-GByte-Smartphone für 2.100 Euro

HP Z2 Mini Workstation G3 im Test: Leises Rauschen hinterm Monitor
HP Z2 Mini Workstation G3 im Test
Leises Rauschen hinterm Monitor

Unterm Tisch, auf dem Tisch oder hinter den Bildschirm geklemmt: HPs Z2 Mini Workstation ist ein potentes, wenn auch nicht gerade sehr preiswertes Komplettsystem. Den Preis ist der PC aber wert, denn er ist leise, modular und kann einfach gewartet werden. Der Admin dankt!
Ein Test von Oliver Nickel

  1. HP Pavilion Gaming Hardware für Gamer, die sich Omen nicht leisten wollen
  2. Chromebook x2 HP präsentiert Chrome-OS-Detachable mit Stift
  3. Laserjet Pro M15w und M28w HPs Laserdrucker schrumpfen auf 34 Zentimeter Länge

    •  /