• IT-Karriere:
  • Services:

Qwiki

Aus Informationen im Netz werden interaktive Geschichten

Qwiki erstellt aus im Internet verfügbaren Daten automatisch multimediale Geschichten, die von Menschen weiter verbessert werden können. Das US-Startup wurde dafür schon vor dem Start ausgezeichnet.

Artikel veröffentlicht am ,
Qwiki: Aus Informationen im Netz werden interaktive Geschichten

Qwiki ist keine Suche, sondern ein neues Medienformat und eine grundlegend neue Methode, Informationen zu konsumieren, wie Qwiki-Gründer und CTO Louis Monier das Produkt beschreibt. Das US-Startup Qwiki startet in einer öffentlichen Alphaversion, die rund drei Millionen Referenzthemen umfasst. Zu all diesen Themen kann Qwiki eine interaktive Geschichte erzählen, vorgetragen von einer sehr guten Sprachsynthese.

Stellenmarkt
  1. mahl gebhard konzepte Landschaftsarchitekten BDLA Stadtplaner Partnerschaftsgesellschaft mbB, München
  2. HOTTGENROTH & TACOS GmbH, Münsterland

Qwiki kombiniert dazu Informationen wie Texte, Bilder, Videos und Karten aus dem Internet und setzt diese in einer Flash-Animation zusammen. So erzählt Qwiki eine bebilderte Geschichte, in die der Nutzer jederzeit eingreifen kann, um einzelnen Elementen zu folgen.

Nutzer können die Qwikis aber auch verändern, um eigene und bessere Bilder oder Videos zu integrieren oder die Sprachqualität zu verbessern. So will das Unternehmen einen neuen Ansatz bieten, mit dem viele Nutzer zusammen Inhalte neu zusammensetzen können.

Jedes Qwiki verweist auf weitere verwandte Qwikis und kann zudem in andere Webseiten eingebettet werden.

Qwiki startete im Oktober 2010 in einer geschlossene Alphaversion und wurde auf der Techcrunch Disrupt ausgezeichnet.

Gegründet wurde Qwiki von Doug Imbruce und Louis Monier, der einst die Suchmaschine Altavista gründete. Finanziert wurde das Unternehmen unter anderem von Eduardo Saverin, der einst Facebook mitgründete.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 6,50€
  2. 21€
  3. 26,99€
  4. 19,49€

ozxgoxozxozx 25. Jan 2011

Die haben die bezeichnung voll verdient. Die lassen sich wikipedia-artikel zitieren und...

Amerikaner 25. Jan 2011

Damit lassen sich also wunderbar absurde Verschwörungstheorien basteln. Nachdem den...

irgendjemand 25. Jan 2011

enthält aber selbstverständlich einige "Fehlinterpretationen". z.B. Bei Martin L King...

CoreEdge 25. Jan 2011

Ja ist wirklich nicht schlecht. Auch die Ausprache in anderen Sprachen funktioniert nicht...


Folgen Sie uns
       


Zoom Escaper ausprobiert

Der Zoom Escaper ist eine Möglichkeit, sich aus Videokonferenzen zu schummeln. Wir haben ihn ausprobiert.

Zoom Escaper ausprobiert Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /