Abo
  • Services:

Keine Kandidatur 2012

Unbekannte hacken Sarkozys Facebook-Konto

Unbekannte haben sich Zugang zum Facebook-Konto des französischen Präsidenten Nicolas Sarkozy verschafft. Sie hinterließen dort die falsche Nachricht, dass sich Sarkozy im kommenden Jahr nicht zur Wiederwahl stellen werde.

Artikel veröffentlicht am ,
Keine Kandidatur 2012: Unbekannte hacken Sarkozys Facebook-Konto

Frankreichs Staatspräsident Nicolas Sarkozy hat am Sonntag die Nutzer des sozialen Netzes Facebook mit der Ankündigung überrascht, sich im kommenden Jahr nicht zur Wiederwahl zu stellen. Der Grund für die Meldung: Unbekannte waren in das Konto Sarkozys eingedrungen und hatten die Verzichtserklärung dort hinterlassen, berichtet der französische Auslandsrundfunk Radio France Internationale (RFI).

Stellenmarkt
  1. BSH Hausgeräte GmbH, Dillingen
  2. Visteon Electronics Germany GmbH, Karlsruhe

Die besondere Lage, in der sich das Land gerade befindet, hätte ihn dazu veranlasst, am Ende seiner Amtszeit 2012 nicht wieder kandidieren zu wollen, hieß es in der Mitteilung, die einige Rechtschreibfehler enthielt. Schon nach wenigen Minuten hatten über 100 Besucher der Seite durch Klicken des "Like"-Knopfes Zustimmung signalisiert.

Es dauerte nur gut eine Viertelstunde, bis die ursprüngliche Nachricht, eine Neujahrsbotschaft des Präsidenten, wieder online war. Sarkozy hatte in Wahrheit noch keine Aussage darüber gemacht, ob er im kommenden Jahr zur Präsidentschaftswahl antreten wird. Er kommentierte die falsche Facebook-Nachricht jedoch damit, dass er sich deren voreiligen Schlüssen nicht anschließen wolle.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Seagate Expansion+ Desktop 4 TB für 88€, Seagate Backup Plus Hub 6 TB für...
  2. 17,49€
  3. 299€ + 4,99€ Versand oder Abholung im Markt
  4. 0,00€

otxptxpz 25. Jan 2011

Beschwer dich bei opera mini. Am handy hat man nur eine hsnd und shift stört den...

cartman 25. Jan 2011

Und für Franzosen erst recht.

Offliner 25. Jan 2011

KwT.

ichbins80 25. Jan 2011

Der war wahrscheinlich besoffen und wußt nix mehr von...

Oh lala 25. Jan 2011

http://www.chris-boettcher.de/videos/Bruni-Sarko.swf?width=480&height=272


Folgen Sie uns
       


Steam Spy vor dem Aus - Bericht

Das Tool Steam Spy kann nach Valves Änderungen bei den Privatsphäre-Einstellungen des Onlineshops nach Angaben des Erfinders nicht länger funktionieren.

Steam Spy vor dem Aus - Bericht Video aufrufen
HTC Vive Pro im Test: Das beste VR-Headset ist nicht der beste Kauf
HTC Vive Pro im Test
Das beste VR-Headset ist nicht der beste Kauf

Höhere Auflösung, integrierter Kopfhörer und ein sehr bequemer Kopfbügel: Das HTC Vive Pro macht alles besser und gilt für uns als das beste VR-Headset, das wir bisher ausprobiert haben. Allerdings ist der Preis dafür so hoch, dass kaufen meist keine clevere Entscheidung ist.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. VR-Headset HTCs Vive Pro kostet 880 Euro
  2. HTC Vive Pro ausprobiert VR-Headset hat mehr Pixel und Komfort
  3. Vive Focus HTC stellt autarkes VR-Headset vor

Digitalfotografie: Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher
Digitalfotografie
Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher

War der Anhänger wirklich so groß wie der Ring? Versucht da gerade einer, die Versicherung zu betuppen? Wenn Omas Erbstück geklaut wurde, muss die Versicherung wohl dem Digitalfoto des Geschädigten glauben. Oder sie engagiert einen Bildforensiker, der das Foto darauf untersucht, ob es bearbeitet wurde.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. iOS und Android Google lanciert drei experimentelle Foto-Apps
  2. Aufstecksucher für TL2 Entwarnung bei Leica

Xperia XZ2 Compact im Test: Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos
Xperia XZ2 Compact im Test
Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos

Sony konzentriert sich beim Xperia XZ2 Compact erneut auf die alte Stärke der Serie und steckt ein technisch hervorragendes Smartphone in ein kompaktes Gehäuse. Heraus kommt ein kleines Gerät, das kaum Wünsche offenlässt und in dieser Größenordnung im Grunde ohne Konkurrenz ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Xperia XZ2 Premium Sony stellt Smartphone mit lichtempfindlicher Dualkamera vor
  2. Sony Grundrauschen an Gerüchten über die Playstation 5 nimmt zu
  3. Playstation Sony-Chef Kaz Hirai verabschiedet sich mit starken Zahlen

    •  /