Abo
  • IT-Karriere:

Quo Vadis

Entwicklerkonferenz setzt Schwerpunkt auf Onlinespiele

Vor allem praxisorientierte Workshops für die Entwicklung hochwertiger Onlinespiele: Das soll auf der Quo Vadis angeboten werden, die Anfang Mai 2011 in Berlin stattfindet. Wer sich beteiligen möchte, kann jetzt Themenvorschläge einreichen.

Artikel veröffentlicht am ,

Bereits zum achten Mal wird vom 2. bis zum 4. Mai 2011 die älteste deutschsprachige Konferenz von Spielentwicklern stattfinden, die Quo Vadis. Stephan Reichart vom Veranstalter Aruba Events: "Die Quo Vadis zeichnet sich seit jeher durch den intensiven Erfahrungsaustausch der Teilnehmer untereinander aus. Themenschwerpunkte setzen wir 2011 auf die Entwicklung und Vermarktung hochwertiger Onlinegames, die hierbei entstehenden Herausforderungen an Teams, Businessmodelle, Ausbildung und Game-Design."

2011 sind vor allem praxisorientierte Workshops geplant, für die sich potenzielle Referenten mit Diskussionsrunden und Vortragsideen auf der offiziellen Webseite anmelden können. Die Quo Vadis bildet das Kernelement der Deutschen Gamestage und findet, wie bereits im Vorjahr, im Berliner Congress Center (bcc) in der Nähe des Alexanderplatzes statt.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 529,00€ (zzgl. Versand)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. 344,00€

Folgen Sie uns
       


Hyundai Kona Elektro - Test

Das Elektro-SUV ist ein echter Langläufer.

Hyundai Kona Elektro - Test Video aufrufen
WEG-Gesetz: Bundesländer preschen bei Anspruch auf Ladestellen vor
WEG-Gesetz
Bundesländer preschen bei Anspruch auf Ladestellen vor

Können Elektroauto-Besitzer demnächst den Einbau einer Ladestelle in Tiefgaragen verlangen? Zwei Bundesländer haben entsprechende Ergebnisse einer Arbeitsgruppe schon in einem eigenen Gesetzentwurf aufgegriffen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Elektroautos Mehr als 7.000 neue Ladepunkte in einem Jahr
  2. Elektroautos GM und Volkswagen verabschieden sich vom klassischen Hybrid
  3. Elektroauto BMW meldet Zehntausende E-Mini-Interessenten

Whatsapp: Krankschreibung auf Knopfdruck
Whatsapp
Krankschreibung auf Knopfdruck

Ein Hamburger Gründer verkauft Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen per Whatsapp. Ist das rechtens? Ärztevertreter warnen vor den Folgen.
Von Miriam Apke

  1. Medizin Schadsoftware legt Krankenhäuser lahm
  2. Medizin Sicherheitslücken in Beatmungsgeräten
  3. Gesundheitsdaten Gesundheitsapps werden beliebter, trotz Datenschutzbedenken

Google Game Builder ausprobiert: Spieldesign mit Karten statt Quellcode
Google Game Builder ausprobiert
Spieldesign mit Karten statt Quellcode

Bitte Bild wackeln lassen und dann eine Explosion: Solche Befehle als Reaktion auf Ereignisse lassen sich im Game Builder relativ einfach verketten. Der Spieleeditor des Google-Entwicklerteams Area 120 ist nicht nur für Einsteiger gedacht - sondern auch für Profis, etwa für die Erstellung von Prototypen.
Von Peter Steinlechner

  1. Spielebranche Immer weniger wollen Spiele in Deutschland entwickeln
  2. Aus dem Verlag Neue Herausforderungen für Spieler und Entwickler

    •  /