• IT-Karriere:
  • Services:

Playstation Portable 2

Überall online mit 3G-Verbindung

Es gilt als fast sicher, dass Sony am 27. Januar 2011 seine PSP2 vorstellen wird. Neuen Vorabmeldungen zufolge kann das Gerät über eine 3G-Verbindung online gehen - Telefonate sollen aber nicht möglich sein.

Artikel veröffentlicht am ,
Playstation Portable 2: Überall online mit 3G-Verbindung

Laut der japanischen Tageszeitung Nikkei, die bei derlei Themen gewöhnlich gut informiert ist, verfügt die Playstation Portable 2 (PSP2) über die Möglichkeit, mit Hilfe der Unterstützung von 3G-Verbindungen auch jenseits von WLAN-Netzen online zu gehen. Angeblich kann der Spieler mit dem Gerät nicht telefonieren - was, wenn es stimmt, wohl eine künstliche Beschränkung zugunsten der Mobilfunktochter Sony Ericsson sein dürfte. In Japan gibt es angeblich eine Kooperation mit dem Telekommunikationskonzern NTT Docomo. Wie Nikkei weiter berichtet, verfügt das Handheld über ein vergleichsweise großes OLED-Touchscreendisplay.

Verschiedene Quellen weisen darauf hin, dass Sony die Playstation Portable 2 am Donnerstag, dem 27. Januar 2011 auf einer Pressekonferenz in Tokio vorstellen wird. Gerüchte über das Gerät gibt es schon länger, auch Manager des Unternehmens haben wiederholt angedeutet, dass es kommen wird. Offizielle Bestätigungen liegen bislang nicht vor.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a.Warhammer 40.000 Mechanicus für 13,99€, Pillars of Eternity für 15,99€, Surviving Mars...
  2. (u. a. 970 Evo 1 TB für 149,90€, 970 Evo 500 GB für 77,90€)
  3. (u. a. Acer 27 Zoll Monitor für 179,00€, Benq 27 Zoll Monitor für 132,90€, Logitech G613...
  4. 27,90€ (zzgl. Versand)

feierabend 26. Jan 2011

Spiele auf einem Smartphone sind "ein FAIL!!" Ich will keine Eierlegendewollmilchsau...

kurwa 25. Jan 2011

Zumal die Auflösung von der PSP kleiner ist.

Replay 24. Jan 2011

Hier ging es ja um die DS-Module ;) Wie viel beim 3DS-Modul drauf paßt, weiß ich nicht...

wintermut3 24. Jan 2011

/sign Aber im Moment weiss man ja eh noch nichts bestimmtes. Am 27. kommen die...

Dalaii 24. Jan 2011

Online auf mobilen Geräten zocken ist der Hammer. Ich spiele viele Games auf meinem...


Folgen Sie uns
       


Google Stadia - Test

Beim Test haben wir verschiedene Spiele auf Stadia von Google ausprobiert und uns mit der Einrichtung und dem Zugang beschäftigt.

Google Stadia - Test Video aufrufen
Mr. Robot rezensiert: Domo Arigato, Mr. Robot!
Mr. Robot rezensiert
Domo Arigato, Mr. Robot!

Wie im Achtziger-Klassiker Mr. Roboto von Styx hat auch Elliot in Mr. Robot Geheimnisse. Die Dramaserie um den Hacker ist nicht nur wegen Rami Malek grandios. Sie hat einen ganz eigenen beeindruckenden visuellen Stil und zeigt Hacking, wie es wirklich ist. Wir blicken nach dem Serienfinale zurück.
Eine Rezension von Oliver Nickel und Moritz Tremmel

  1. Openideo-Wettbewerb Die fünf besten Hacker-Symbolbilder sind ausgewählt
  2. Cyberangriffe Attribution ist wie ein Indizienprozess
  3. Double Dragon APT41 soll für Staat und eigenen Geldbeutel hacken

Fitnesstracker im Test: Aldi sportlich abgeschlagen hinter Honor und Mi Band 4
Fitnesstracker im Test
Aldi sportlich abgeschlagen hinter Honor und Mi Band 4

Alle kosten um die 30 Euro, haben ähnliche Funktionen - trotzdem gibt es bei aktuellen Fitnesstrackern von Aldi, Honor und Xiaomi spürbare Unterschiede. Als größte Stärke des Geräts von Aldi empfanden wir kurioserweise eine technische Schwäche.
Von Peter Steinlechner

  1. Wearable Acer und Vatikan präsentieren smarten Rosenkranz
  2. Apple Watch Series 5 im Test Endlich richtungsweisend
  3. Suunto 5 Sportuhr mit schlauem Akku vorgestellt

Open Power CPU: Open-Source-ISA als letzte Chance
Open Power CPU
Open-Source-ISA als letzte Chance

Die CPU-Architektur Power fristet derzeit ein Nischendasein, wird aber Open Source. Das könnte auch mit Blick auf RISC-V ein notwendiger Befreiungsschlag werden. Dafür muss aber einiges zusammenkommen und sehr viel passen.
Eine Analyse von Sebastian Grüner

  1. Open Source Monitoring-Lösung Sentry wechselt auf proprietäre Lizenz
  2. VPN Wireguard fliegt wegen Spendenaufruf aus Play Store
  3. Picolibc Neue C-Bibliothek für Embedded-Systeme vorgestellt

    •  /