Abo
  • IT-Karriere:

Wine

DOS-Programme unter Linux starten

Die Wine-Entwickler wollen in den kommenden Versionen des Windows-API-Nachbaus für Unix den DOS-Emulator DOSbox integrieren. Der erste Schritt wurde mit der aktuellen Version 1.3.12 gemacht.

Artikel veröffentlicht am ,
Wine: DOS-Programme unter Linux starten

Wine 1.3.12 enthält eine erste Integration des DOS-Emulators DOSbox. Gegenwärtig müssen Anwender den Emulator noch selbst installieren, er lässt sich dann aus Wine heraus starten - als sogenannter DOS-Modus. Darüber hinaus enthält die aktuelle Version etliche Bugfixes, die in erster Linie die Unterstützung zahlreicher Windows-Spiele und -Anwendungen in Wine erweitern sollen.

Stellenmarkt
  1. Stadt Pforzheim, Pforzheim
  2. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf

Die DOSbox ist im Gegensatz zu Wine ein echter Emulator, der unter anderem einen IBM-kompatiblen PC samt Hardwarekomponenten wie die Audiokarte Soundblaster nachbildet. Ferner emuliert DOSbox auch den Hauptprozessor, etwa für Systeme, die selbst keinen x86-Prozessor verwenden. Der Emulator bildet dabei eine 16-Bit-Umgebung nach, die einige DOS-Anwendungen zwingend benötigen. Neben klassischen 16-Bit-DOS-Betriebssystemen wie MS-DOS oder DR-DOS läuft auch Windows 3.x in der DOSbox.

Neben Bugfixes für zahlreiche Spiele, darunter Anno 1404, Siedler VI, Mass Effect 2 oder Sims 3, kann in der aktuellen Wine-Version der Winemenubuilder mit variablen Icongrößen umgehen. Zudem wurden zahlreiche Fehler im Microsoft-Installer-Nachbau MSI repariert sowie das Hilfesystem verbessert.

Die Änderungen haben die Entwickler auf der Webseite des Projekts zusammengetragen. Der Quellcode der aktuellen Version steht dort auch zum Download zur Verfügung.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 2,22€
  3. 59,99€ für PC/69,99€ für PS4, Xbox (Release am 4. Oktober)
  4. 2,99€

Seitan-Sushi-Fan 25. Jan 2011

Woher haste das? Natürlich geht das. Du kannst bloß nicht die Microsoft-Funktion dafür...

Seitan-Sushi-Fan 25. Jan 2011

Die Aussage war "Software speziell für Ärzte bzw. generell für Arztpraxen vertreiben...

Alammano 25. Jan 2011

Falls nicht probiers mit Wine 1.3: http://www.winehq.org/download/deb

Top-OR 25. Jan 2011

DAS glaube ich nicht, Tim!

543hg 25. Jan 2011

Versuchts mal mit freebasic (http://freebasic.net/) - ist ein sehr modernes Basic + eine...


Folgen Sie uns
       


Pixel 3a und 3a XL - Test

Das Pixel 3a und das PIxel 3a XL sind Googles neue Mittelklasse-Smartphones. Beide haben die gleiche Kamera wie das Pixel 3.

Pixel 3a und 3a XL - Test Video aufrufen
Physik: Den Quanten beim Sprung zusehen
Physik
Den Quanten beim Sprung zusehen

Quantensprünge sind niemals groß und nicht vorhersehbar. Forschern ist es dennoch gelungen, den Vorgang zuverlässig zu beobachten, wenn er einmal angefangen hatte - und sie konnten ihn sogar umkehren. Die Fehlerkorrektur in Quantencomputern soll in Zukunft genau so funktionieren.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


    IT-Forensikerin: Beweise sichern im Faradayschen Käfig
    IT-Forensikerin
    Beweise sichern im Faradayschen Käfig

    IT-Forensiker bei der Bundeswehr sichern Beweise, wenn Soldaten Dienstvergehen oder gar Straftaten begehen, und sie jagen Viren auf Militärcomputern. Golem.de war zu Gast im Zentrum für Cybersicherheit, das ebenso wie die IT-Wirtschaft um guten Nachwuchs buhlt.
    Eine Reportage von Maja Hoock

    1. Homeoffice Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
    2. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
    3. IT-Headhunter ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht

    Digitaler Knoten 4.0: Auto und Ampel im Austausch
    Digitaler Knoten 4.0
    Auto und Ampel im Austausch

    Auf der Autobahn klappt das autonome Fahren schon recht gut. In der Stadt brauchen die Autos jedoch Unterstützung. In Braunschweig testet das DLR die Vernetzung von Autos und Infrastruktur, damit die autonom fahrenden Autos im fließenden Verkehr links abbiegen können.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. LTE-V2X vs. WLAN 802.11p Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?
    2. Vernetztes Fahren Lobbyschlacht um WLAN und 5G in Europa
    3. Gefahrenwarnungen EU setzt bei vernetztem Fahren weiter auf WLAN

      •  /