Abo
  • Services:
Anzeige
Eingang der Pegatron-Zentrale (Bild: Pegatron)
Eingang der Pegatron-Zentrale (Bild: Pegatron)

Arbeitsministerium

Endlose Überstunden bei Asus

Asus wird wegen übermäßigen Überstunden in seinen taiwanischen Fabriken bestraft. Das Arbeitsministerium hat herausgefunden, dass Arbeiter über 46 Überstunden im Monat geleistet haben. Doch die Strafen sind lächerlich niedrig.

Asustek Computer ist vom taiwanischen Arbeitsministerium wegen übermäßiger Überstunden zu einer Geldstrafe verurteilt worden. Auch der Asus-Auftragshersteller Pegatron Technology hat von seinen Beschäftigten mehr Überstunden verlangt, als das taiwanische Arbeitsrecht zulässt und zahlt eine Strafe. Das gab das Ministerium am 20. Januar 2011 bekannt.

Anzeige

Pegatron Technology habe Arbeiter über zwölf Stunden am Tag arbeiten lassen. Auch habe es im Unternehmen keine Möglichkeit für die Arbeiter gegeben, sich zu beschweren. Im Gesamtmonat habe die Zahl der Überstunden bei über 46 gelegen. Weitere, wegen zu vielen Überstunden abgestrafte Firmen sind Siemens Taiwan, AOpen, Twinhead International und Advantech.

Pegatron Technology erklärte der Branchenzeitung Digitimes, ein Mitarbeiter habe sich entschieden, nach seiner eigenen Schicht noch die Frühschicht eines Kollegen zu übernehmen. Der Arbeiter habe damit 15,5 Stunden gearbeitet. Doch die Strafen setzte das Arbeitsministerium extrem niedrig an: So zahlten die Firmen Beträge von 6.000 bis 60.000 Neue Taiwan Dollar (150 Euro bis 1.500 Euro).

Seine größte OEM-Abteilung, Pegatron, hat Asus formal schon 2008 unabhängig gemacht, bis Ende 2009 war Asus aber noch der größte Anteilseigner. Die Beteiligung an Pegatron reduziert Asus schrittweise.

Besonders unmenschliche Arbeitsbedingungen herrschen bei vielen taiwanischen Auftragsherstellern. Arbeiter des Auftragshersteller Foxconn in China beklagten im Sommer 2010, dass sie elf Stunden am Tag, an sieben Tagen in der Woche, mit nur 30 Minuten Pause für Mittag- und Abendessen, arbeiten müssten. Zudem herrsche in den Werkshallen ein Sprechverbot, kritisierte eine Arbeiterin. Diese Überstunden seien keineswegs freiwillig.


eye home zur Startseite
Fritze 24. Jan 2011

Hast auch nix besseres zu melden was?

Geld als... 24. Jan 2011

Bereits schon etwas älter, jedoch sehr interessant zu diesem Thema: Was ist Geld? Wie...

wat 24. Jan 2011

Ich seh schon, ich kann mich wohl glücklich schätzen. Ich arbeite ziemlich genau 42h die...

Betroffener 24. Jan 2011

Auch in meiner Firma ist es ähnlich: Filialist mit mehr als 300 Niederlassungen in der...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. IT-Dienstleistungszentrum Berlin, Berlin
  2. Harting Electric GmbH & Co. KG, Espelkamp
  3. TUI InfoTec GmbH, Hannover
  4. TUI Group, Hannover


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)

Folgen Sie uns
       


  1. Fifa 18 im Test

    Kick mit mehr Taktik und mehr Story

  2. Trekstor

    Kompakte Convertibles kosten ab 350 Euro

  3. Apple

    4K-Filme in iTunes laufen nur auf neuem Apple TV

  4. Bundesgerichtshof

    Keine Urheberrechtsverletzung durch Google-Bildersuche

  5. FedEX

    TNT verliert durch NotPetya 300 Millionen US-Dollar

  6. Arbeit aufgenommen

    Deutsches Internet-Institut nach Weizenbaum benannt

  7. Archer CR700v

    Kabelrouter von TP-Link doch nicht komplett abgesagt

  8. QC35 II

    Bose bringt Kopfhörer mit eingebautem Google Assistant

  9. Nach "Judenhasser"-Eklat

    Facebook erlaubt wieder gezielte Werbung an Berufsgruppen

  10. Tuxedo

    Linux-Notebook läuft bis zu 20 Stunden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Metroid Samus Returns im Kurztest: Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
Metroid Samus Returns im Kurztest
Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Nintendo Das NES Classic Mini kommt 2018 noch einmal auf den Markt
  3. Nintendo Mario verlegt keine Rohre mehr

Galaxy Note 8 im Test: Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
Galaxy Note 8 im Test
Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
  1. Galaxy S8 und Note 8 Bixby-Button lässt sich teilweise deaktivieren
  2. Videos Youtube bringt HDR auf Smartphones
  3. Galaxy Note 8 im Hands on Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

Zukunft des Autos: "Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
Zukunft des Autos
"Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
  1. Concept EQA Mercedes elektrifiziert die Kompaktklasse
  2. GLC F-Cell Mercedes stellt SUV mit Brennstoffzelle und Akku vor
  3. ID Crozz VW stellt elektrisches Crossover vor

  1. Re: Macht bei mir sogar Sinn

    Matze0815 | 06:33

  2. Re: Wie wäre es

    XoGuSi | 06:22

  3. Re: Es würde ja schon reichen

    Ovaron | 06:20

  4. Re: Wo kann man die Fragen und

    Ovaron | 06:13

  5. Re: Habe es immer noch nicht ganz verstanden

    Ovaron | 06:09


  1. 18:13

  2. 17:49

  3. 17:39

  4. 17:16

  5. 17:11

  6. 16:49

  7. 16:17

  8. 16:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel