Abo
  • Services:

Freie Treiber

Via veröffentlicht Dokumentation zu Chrome9-HD

Der Hardwarehersteller Via hat dem Open-Source-Projekt Openchrome die offizielle Dokumentation zu seinem Chrome-HD-Grafikchip zur Verfügung gestellt. In den freien Treibern des Projekts fehlte bislang die 3D-Beschleunigung.

Artikel veröffentlicht am ,
Freie Treiber: Via veröffentlicht Dokumentation zu Chrome9-HD

Mit der von Via unter der Creative-Commons-Lizenz CC-BY-ND zur Verfügung gestellten Dokumentation können Entwickler ihre freien Treiber für den im VX900-Chipsatz verbauten Chrome-9-Grafikchip um die 3D-Funktionalität erweitern. Die Dokumente enthalten die komplette Beschreibung der 2D- sowie 3D-Funktionen der Hardware.

  •  
  •  
 
Stellenmarkt
  1. Hochschule für Technik Stuttgart University of Applied Sciences, Stuttgart
  2. Ruhrverband, Essen

Via hat selbst proprietäre Treiber für Linux, die MPEG-2 und MPEG-4 beschleunigen können, sowie einen quelloffenen Treiber, der allerdings bislang nur 2D-Fähigkeiten hat. Das Openchrome-Projekt warnt allerdings vor dem Einsatz der Treiber, sie seien fehlerhaft und instabil.

Die zweiteilige Dokumentation beschreibt die Kernfunktionen der 2D-Unterstützung sowie die 3D-Video-Beschleunigung.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Game Night 5,98€, Maze Runner 6,98€, Coco 5,98€)
  2. (u. a. John Wick, Sicario, Deepwater Horizon, Die große Asterix Edition, Die Tribute von Panem)

nate 24. Jan 2011

Ja, aber *langsam*. Mit der jetzt vorliegenden Doku kann man zwar schon schöne 2D...

ganau leser 23. Jan 2011

Naja, bei einer Aflösung von 1024x768 ist auch eher die CPU der limitiernde Faktor, und...

Der Kaiser! 22. Jan 2011

Ist wie mit dem Linux Waschmittel. ^^

Der Kaiser! 21. Jan 2011

Irgendwie mag ich die Bezeichnung. :)


Folgen Sie uns
       


Toshiba Dynaedge ausprobiert

Das Dynaedge ist wie Google Glass eine Datenbrille. Allerdings soll sie sich an den industriellen Sektor richten. Die Brille paart Toshiba mit einem tragbaren PC - für Handwerker, die beide Hände und ein PDF-Dokument brauchen.

Toshiba Dynaedge ausprobiert Video aufrufen
LittleBits Hero Inventor Kit: Die Lizenz zum spaßigen Lernen
LittleBits Hero Inventor Kit
Die Lizenz zum spaßigen Lernen

LittleBits gehört mittlerweile zu den etablierten und erfolgreichen Anbietern für Elektronik-Lehrkästen. Für sein neues Set hat sich der Hersteller eine Lizenz von Marvel Comics gesichert. Versucht LittleBits mit den berühmten Superhelden von Schwächen abzulenken? Wir haben es ausprobiert.
Von Alexander Merz


    Desktops: Unnötige Sicherheitsrisiken mit Linux
    Desktops
    Unnötige Sicherheitsrisiken mit Linux

    Um Vorschaubilder von obskuren Datenformaten anzeigen zu lassen, gehen Entwickler von Linux-Desktops enorme Sicherheitsrisiken ein. Das ist ärgerlich und wäre nicht nötig.
    Ein IMHO von Hanno Böck

    1. Red Hat Stratis 1.0 bringt XFS etwas näher an Btrfs und ZFS
    2. Nettools Systemd-Entwickler zeigen Werkzeuge zur Netzkonfiguration
    3. Panfrost Freier Linux-GPU-Treiber läuft auf modernen Mali-GPUs

    HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40: Es kann nur eines geben
    HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40
    Es kann nur eines geben

    Nicht nur Lenovo baut gute Business-Notebooks, auch HP und Toshiba haben Produkte, die vergleichbar sind. Wir stellen je ein Modell der beiden Hersteller mit ähnlicher Hardware gegenüber: das eine leichter, das andere mit überlegenem Akku - ein knapper Gewinner nach Punkten.
    Ein Test von Oliver Nickel

    1. Portégé X20W-D-145 Toshiba stellt alte Hardware im flexiblen Chassis vor
    2. Tecra X40-E-10W Toshibas 14-Zoll-Thinkpad-Pendant kommt mit LTE
    3. Dell, HP, Lenovo AMDs Ryzen Pro Mobile landet in allen Business-Notebooks

      •  /