• IT-Karriere:
  • Services:

Freie Treiber

Via veröffentlicht Dokumentation zu Chrome9-HD

Der Hardwarehersteller Via hat dem Open-Source-Projekt Openchrome die offizielle Dokumentation zu seinem Chrome-HD-Grafikchip zur Verfügung gestellt. In den freien Treibern des Projekts fehlte bislang die 3D-Beschleunigung.

Artikel veröffentlicht am ,
Freie Treiber: Via veröffentlicht Dokumentation zu Chrome9-HD

Mit der von Via unter der Creative-Commons-Lizenz CC-BY-ND zur Verfügung gestellten Dokumentation können Entwickler ihre freien Treiber für den im VX900-Chipsatz verbauten Chrome-9-Grafikchip um die 3D-Funktionalität erweitern. Die Dokumente enthalten die komplette Beschreibung der 2D- sowie 3D-Funktionen der Hardware.

  •  
  •  
 
Stellenmarkt
  1. Landkreis Stade, Stade
  2. INTENSE AG, Würzburg, Saarbrücken, Köln

Via hat selbst proprietäre Treiber für Linux, die MPEG-2 und MPEG-4 beschleunigen können, sowie einen quelloffenen Treiber, der allerdings bislang nur 2D-Fähigkeiten hat. Das Openchrome-Projekt warnt allerdings vor dem Einsatz der Treiber, sie seien fehlerhaft und instabil.

Die zweiteilige Dokumentation beschreibt die Kernfunktionen der 2D-Unterstützung sowie die 3D-Video-Beschleunigung.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 69,99€ (Vergleichspreis 103,99€)

nate 24. Jan 2011

Ja, aber *langsam*. Mit der jetzt vorliegenden Doku kann man zwar schon schöne 2D...

ganau leser 23. Jan 2011

Naja, bei einer Aflösung von 1024x768 ist auch eher die CPU der limitiernde Faktor, und...

Der Kaiser! 22. Jan 2011

Ist wie mit dem Linux Waschmittel. ^^

Der Kaiser! 21. Jan 2011

Irgendwie mag ich die Bezeichnung. :)


Folgen Sie uns
       


Magenta-TV-Stick der Deutschen Telekom - Test

Der Magenta-TV-Stick befindet sich noch im Betatest, so dass einige Funktionen noch fehlen und später nachgereicht werden. Der Stick läuft mit einer angepassten Version von Android TV. Bei Magenta TV selbst sehen wir noch viel Vebesserungsbedarf.

Magenta-TV-Stick der Deutschen Telekom - Test Video aufrufen
Indiegames-Rundschau: Abenteuer zwischen Horror und Humor
Indiegames-Rundschau
Abenteuer zwischen Horror und Humor

Außerdische reagieren im Strategiespiel Phoenix Point gezielt auf unsere Taktiken, GTFO lässt uns schleichen und das dezent an Portal erinnernde Superliminal schmunzeln: Golem.de stellt die besten aktuellen Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Der letzte Kampf des alten Cops
  2. Indiegames-Rundschau Killer trifft Gans
  3. Indiegames-Rundschau Überleben im Dschungel und tausend Tode im Dunkeln

Shitrix: Das Citrix-Desaster
Shitrix
Das Citrix-Desaster

Eine Sicherheitslücke in Geräten der Firma Citrix zeigt in erschreckender Weise, wie schlecht es um die IT-Sicherheit in Behörden steht. Es fehlt an den absoluten Grundlagen.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Perl-Injection Citrix-Geräte mit schwerer Sicherheitslücke und ohne Update

Digitalisierung: Aber das Faxgerät muss bleiben!
Digitalisierung
Aber das Faxgerät muss bleiben!

"Auf digitale Prozesse umstellen" ist leicht gesagt, aber in vielen Firmen ein komplexes Unterfangen. Viele Mitarbeiter und Chefs lieben ihre analogen Arbeitsmethoden und fürchten Veränderungen. Andere wiederum digitalisieren ohne Sinn und Verstand und blasen ihre Prozesse unnötig auf.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Arbeitswelt SAP-Chef kritisiert fehlende Digitalisierung und Angst
  2. Deutscher Städte- und Gemeindebund "Raus aus der analogen Komfortzone"
  3. Digitalisierungs-Tarifvertrag Regelungen für Erreichbarkeit, Homeoffice und KI kommen

    •  /