Abo
  • Services:

Call of Duty

Drei Studios an der Kriegsspielfront

Die Pflicht und Activision rufen neben Infinity Ward auch Raven Software und Sledgehammer Games zur Entwicklung von Call of Duty 8 auf. Damit will der Publisher sicherstellen, dass der Egoshooter im November 2011 auf den Markt kommen kann.

Artikel veröffentlicht am ,
Modern Warfare 2
Modern Warfare 2

Mit einem Kraftakt möchte Activision laut einem Bericht der LA Times sicherstellen, dass auch im November 2011 ein Call of Duty erscheint. Nicht genannte Quellen sollen der Zeitung gesagt haben, dass das frisch aufgebaute Entwicklerstudio Infinity Ward zusammen mit Sledgehammer Games - wo eigentlich ein Actionadventure auf Basis der Reihe entstehen sollte - an der Kampagne von Call of Duty 8 arbeitet. Für die Produktion des Multiplayermodus ist dem Bericht zufolge Raven Software zuständig.

Stellenmarkt
  1. Gesellschaft für Dienste im Alter mbH (GDA), Hannover
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart

Früheren Gerüchten zufolge steht in dem Titel der bereits aus der Reihe bekannte Elitesoldat "Ghost" im Mittelpunkt, in dessen Rolle der Spieler einige bereits aus Modern Warfare und Modern Warfare 2 bekannte Schauplätze besucht. Ob das Spiel den Untertitel Modern Warfare 3 bekommt, ist unklar.

Falls der Bericht der LA Times stimmt, hätte vor allem die Verpflichtung von Sledgehammer Games längerfristige Auswirkungen: Das Studio könnte nicht an dem Spiel arbeiten, das es eigentlich produzieren soll, was entsprechend Verspätungen zur Folge hätte. Ganz unproblematisch dürfte auch die Verpflichtung von Raven Software nicht sein. Das Team ist nach mehreren enttäuschenden Produkten verkleinert worden und verfügt über wenig Erfahrung mit der Art von Mehrspielermodi, die Fans von Call of Duty erwarten.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

Sheldon Cooper 22. Jan 2011

Das Spiel ist schon ohne Hacks unspielbar. Nooblauncher und das lächerliche...

EmoShooter 21. Jan 2011

Gibt doch bei BlackOps dedicated Server?!?!!

knete 21. Jan 2011

ich war nie pleite und das obwohl ich mir schon mit 13 so krasse games wie duke3d kaufen...

Feuerwehrmann Sam 21. Jan 2011

k/t

DerBlop 21. Jan 2011

Joa bisher können se die Qualität relativ hoch halten. Klar Blops hatte am Anfang auch...


Folgen Sie uns
       


Shift 6m - Hands on (Cebit 2018)

Der Hersteller beschreibt das neue Shift 6M als nachhaltig und Highend - wir haben es uns auf der Cebit 2018 angesehen.

Shift 6m - Hands on (Cebit 2018) Video aufrufen
Jurassic World Evolution im Test: Das Leben findet einen Weg
Jurassic World Evolution im Test
Das Leben findet einen Weg

Ian Malcolm hatte recht: Das Leben wird ausgegraben und gebrütet, es frisst und stirbt oder es bricht aus und macht Jagd auf die Besucher. Nur leider haben die Entwickler von Jurassic World Evolution ein paar kleine Design-Fehler begangen, so wie Henry Wu bei der Dino-DNA.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Vampyr im Test Zwischen Dracula und Doktor
  2. Fe im Test Fuchs im Farbenrausch
  3. Thaumistry: In Charm's Way im Test Text-Adventure der ganz alten Schule

Windows 10: Der April-2018-Update-Scherz
Windows 10
Der April-2018-Update-Scherz

Microsofts April-2018-Update für Windows 10 hat so viele Fehler, als würden drei Insider-Ringe nicht ausreichen. Das Unternehmen setzt seine Nutzer als Betatester ein und reagiert dann auch noch langsam auf Fehlermeldungen - das muss sich ändern.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Gesperrter Lockscreen Cortana-Fehler ermöglicht Codeausführung
  2. Microsoft Weitere Umstrukturierungen rund um Windows 10
  3. April 2018 Update Windows-Patch macht Probleme bei Intel- und Toshiba-SSDs

In eigener Sache: Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht
In eigener Sache
Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht

IT-Profis sind auf dem Arbeitsmarkt enorm gefragt, und die Branche hat viele Eigenheiten. Du kennst dich damit aus und willst unseren Lesern darüber berichten? Dann schreib für unser Karriere-Ressort!

  1. Leserumfrage Wie sollen wir Golem.de erweitern?
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht Redakteur/-in für IT-Sicherheit
  3. Leserumfrage Wie gefällt Ihnen Golem.de?

    •  /