• IT-Karriere:
  • Services:

Larry Page

Google bekommt einen neuen Chef

Google-Chef Eric Schmidt kündigt nach zehn Jahren seinen Abschied als Vorstandschef des Unternehmens an. Sein Nachfolger wird Google-Gründer Larry Page.

Artikel veröffentlicht am ,
Larry Page (Bild: Google)
Larry Page (Bild: Google)

Google bekommt eine neue Führungsstruktur: Konzerngründer Larry Page übernimmt ab sofort die Produktentwicklung und die Technikstrategie und soll zudem ab 4. April 2011 als CEO das Tagesgeschäft von Google leiten.

Stellenmarkt
  1. Klinkhammer Intralogistics GmbH, Nürnberg
  2. Luitpoldhütte GmbH, Amberg

Vorstandschef Eric Schmidt wechselt in den Aufsichtsrat und wird Google künftig in der Rolle des Executive Chairman zur Verfügung stehen. Er werde sich um Partnerschaften und große Geschäftsabschlüsse sowie Kontakte zu Regierungen kümmern, kündigt Schmidt in einem Blogeintrag an. Larry Page, so Schmidt, sei reif für die Leitung des Unternehmens.

Sergey Brin, der zweite Google-Gründer, will sich strategischen Projekten widmen und sich insbesondere um neue Produkte kümmern. Er bekommt den Titel "Co-Founder".

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. Heute um 18 Uhr Release der RTX 3060
  2. 464,99€
  3. 99,99€ (Bestpreis)

ozxpzxpzxpzxpzx 24. Jan 2011

So einen text wünscht man sich von golem: m.ftd.de/feed/60001916.xml?v=2.0 Er war bei...

Waschlappen 22. Jan 2011

Achso.. bin nur ein apple hater boy ;) Ansonsten habe ich den Argumenten nichts entgegen...

mro 21. Jan 2011

hahaha sehr schoen

Udo 20. Jan 2011

.. an der Spitze von einem Pyramidensystem zu sitzen macht ein satt und zum Frührentner...


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy S21 Ultra vorgestellt

Das Galaxy S21 Ultra ist das Topmodell von Samsungs neuer S21-Reihe und unterscheidet sich deutlich von den beiden anderen Modellen.

Samsung Galaxy S21 Ultra vorgestellt Video aufrufen
    •  /