Abo
  • Services:

Zugangsdatenverwaltung

1Password für Windows Phone 7

Die Passwortverwaltungssoftware 1Password gibt es jetzt auch in einer Variante für Windows Phone 7. Mit der Software lassen sich Passwörter für Webseiten, Kreditkartendaten, Registrierschlüssel und andere Informationen verschlüsselt sichern und zum Einloggen verwenden.

Artikel veröffentlicht am ,
1Password-Icon
1Password-Icon

1Password war bis jetzt nur für Mac OS X, iOS, Android und Windows erhältlich. Zwar war mit my1Password eine Lösung vorhanden, mit der auf den Datentresor über das Internet zugegriffen werden konnte, aber für Windows Phone 7 existierte bislang keine solche Applikation.

  • 1Password für Windows Phone 7 - Eingabe Masterkennwort
  • 1Password für Windows Phone 7 - Synchronisation mit Dropbox
  • 1Password für Windows Phone 7 - einzelner Eintrag
  • 1Password für Windows Phone 7 - Gruppierungsmöglichkeiten
  • 1Password für Windows Phone 7 - Synchronisation mit Dropbox
  • 1Password für Windows Phone 7 - Eintragsübersicht
  • 1Password für Windows Phone 7 - Passworteingabe für Masterschlüssel
  • 1Password für Windows Phone 7 - Suchfunktion
1Password für Windows Phone 7 - Eingabe Masterkennwort
Stellenmarkt
  1. Atlas Copco IAS GmbH, Bretten
  2. Versicherungskammer Bayern, Saarbrücken

Über den Datenaustauschdienst Dropbox können die Daten zwischen den einzelnen Anwendungen synchronisiert werden. Der Anwender kann darauf dann nach Eingabe seines Masterpassworts zugreifen.

Für Windows Phone 7 ist 1Passwort, genau wie auch für Android, kostenlos erhältlich. Beide Versionen sind allerdings mit einem Problem behaftet - sie können nur lesend auf die Passwörter zugreifen. Der Anwender kann unterwegs keine neuen Zugangsdaten eingeben. Die Software kann über eine Suche im Marketplace nach "1Password" gefunden werden.

Die Windows- und die Mac-Varianten von 1Password kosten rund 30 beziehungsweise 40 US-Dollar.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. bei Alternate bestellen

Fishpirat 23. Jan 2011

ich bin froh das ich mich vor einigen Wochen für WP7 entschieden. Endlich mal eine andere...

Fr33man 22. Jan 2011

Hehe.. selbe Tastenkombi ;) Aber ja, genau so ist es. Wenn dann seine Passworteinträge...

Martin F. 21. Jan 2011

Was denn noch? Irisabtastung?

Bluuuuuuuuvd 21. Jan 2011

Ääähhh... DESWEGEN vertraue ich denen jetzt mehr? WP7 schickt jeden Tag viele MB...


Folgen Sie uns
       


Nvidia Geforce RTX 2080 und 2080 Ti - Test

Nvidia hat mit der RTX 2080 und 2080 Ti die derzeit leistungsstärksten Grafikkarten am Markt. Wir haben sie getestet.

Nvidia Geforce RTX 2080 und 2080 Ti - Test Video aufrufen
Pixel 3 XL im Test: Algorithmen können nicht alles
Pixel 3 XL im Test
Algorithmen können nicht alles

Google setzt beim Pixel 3 XL alles auf die Kamera, die dank neuer Algorithmen nicht nur automatisch blinzlerfreie Bilder ermitteln, sondern auch einen besonders scharfen Digitalzoom haben soll. Im Test haben wir allerdings festgestellt, dass auch die beste Software keine Dual- oder Dreifachkamera ersetzen kann.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Dragonfly Google schweigt zu China-Plänen
  2. Nach Milliardenstrafe Google will Android-Verträge offenbar anpassen
  3. Google Android Studio 3.2 unterstützt Android 9 und App Bundles

Galaxy A9 im Hands on: Samsung bietet vier
Galaxy A9 im Hands on
Samsung bietet vier

Samsung erhöht die Anzahl der Kameras bei seinen Smartphones weiter: Das Galaxy A9 hat derer vier, zudem ist auch die restliche Ausstattung nicht schlecht. Aus verkaufspsychologischer Sicht könnte die Einstufung in die A-Mittelklasse bei einem Preis von 600 Euro ein Problem sein.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Auftragsfertiger Samsung startet 7LPP-Herstellung mit EUV
  2. Galaxy A9 Samsung stellt Smartphone mit vier Hauptkameras vor
  3. Galaxy J4+ und J6+ Samsung stellt neue Smartphones im Einsteigerbereich vor

Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Skydio R1 Apple Watch zur Drohnensteuerung verwendet
  2. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung
  3. Smartwatch Apple Watch Series 4 nur mit sechs Modellen

    •  /