• IT-Karriere:
  • Services:

Tablet beschleunigt

Galaxy Tab auf 1,2 GHz übertaktet

Mit einem modifizierten Kernel lässt sich das Galaxy Tab nun auf 1,2 GHz übertakten. Allerdings gilt das laut Entwickler Bauxite bisher nur für über den US-Mobilfunkanbieter Sprint vertriebene Versionen von Samsungs Android-Tablet.

Artikel veröffentlicht am ,
Bauxites Warnung
Bauxites Warnung

Der Bauxite Kernel soll erstmals das Übertakten des Galaxy Tab ermöglichen. Beim Android-Smartphone Galaxy S ist das bereits seit Juli/August 2010 möglich. Dabei wird der Takt des Hummingbird-Prozessors von 1,0 auf 1,2 GHz angehoben, was sich in höheren Benchmarkergebnissen etwa bei Linpack niederschlägt.

Stellenmarkt
  1. Honda Research Institute Europe GmbH, Offenbach am Main
  2. Dentsply Sirona, The Dental Solutions Company(TM), Bensheim bei Darmstadt

Gleichzeitig warnt Bauxite aber auch vor seinem veränderten Kernel. Er befinde sich noch im frühen Alphastadium und könne Tablets funktionsunfähig machen. Zudem funktioniere der Kernel bisher nur mit über Sprint vertriebenen Galaxy Tabs.

  • Bauxites Ankündigung des Overclocking-Kernels für das Galaxy Tab (Quelle: XDA-Developers.com)
Bauxites Ankündigung des Overclocking-Kernels für das Galaxy Tab (Quelle: XDA-Developers.com)

Bauxite stellt seinen Übertaktungskernel als gezipptes zImage im Forum von XDA-Developers.com zum Download zur Verfügung. Es kann über das Heimdall-Flashing-Tool eingespielt werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Deepcool Matrexx 55 V3 ADD-RGB für 39,99€ + 6,79€ Versand, SilverStone ST60F-ESB 600 W...
  2. ab 57,80€ neuer Bestpreis auf Geizhals

34234234234 21. Jan 2011

Immerhin ruckelts. Aufm iPad passiert gar nix.

laroe 21. Jan 2011

Schonmal mit einer Gesprächstherapie probiert?

sdgdsg 21. Jan 2011

Wieso? Ganz einfach! Tablet -> Eimer ;) Man sollte vielleicht nur ein wasserdichtes...


Folgen Sie uns
       


Vivo X51 im Test: Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera
Vivo X51 im Test
Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera

Das Vivo X51 hat eine gute Kamera mit starker Bildstabilisierung und eine vorbildlich zurückhaltende Android-Oberfläche. Der Startpreis in Deutschland könnte aber eine Herausforderung für den Hersteller sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Software-Entwicklung Google veröffentlicht Android Studio 4.1
  2. Jetpack Compose Android bekommt neues UI-Framework
  3. Google Android bekommt lokale Sharing-Funktion

Philips-Leuchten-Konfigurator im Test: Die schicke Leuchte aus dem 3D-Drucker
Philips-Leuchten-Konfigurator im Test
Die schicke Leuchte aus dem 3D-Drucker

Signify bietet mit Philips My Creation die Möglichkeit, eigene Leuchten zu kreieren. Diese werden im 3D-Drucker gefertigt - und sind von überraschend guter Qualität. Golem.de hat eine güldene Leuchte entworfen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smarte Leuchten mit Kurzschluss Netzteil-Rückruf bei Philips Hue Outdoor
  2. Signify Neue Lampen, Leuchten und Lightstrips von Philips Hue
  3. Signify Neue Philips-Hue-Produkte vorgestellt

iPad Air 2020 im Test: Apples gute Alternative zum iPad Pro
iPad Air 2020 im Test
Apples gute Alternative zum iPad Pro

Das neue iPad Air sieht aus wie ein iPad Pro, unterstützt dasselbe Zubehör, kommt mit einem guten Display und reichlich Rechenleistung. Damit ist es eine ideale Alternative für Apples teuerstes Tablet, wie unser Test zeigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Tablet Apple stellt neues iPad und iPad Air vor

    •  /