Abo
  • IT-Karriere:

Tablet beschleunigt

Galaxy Tab auf 1,2 GHz übertaktet

Mit einem modifizierten Kernel lässt sich das Galaxy Tab nun auf 1,2 GHz übertakten. Allerdings gilt das laut Entwickler Bauxite bisher nur für über den US-Mobilfunkanbieter Sprint vertriebene Versionen von Samsungs Android-Tablet.

Artikel veröffentlicht am ,
Bauxites Warnung
Bauxites Warnung

Der Bauxite Kernel soll erstmals das Übertakten des Galaxy Tab ermöglichen. Beim Android-Smartphone Galaxy S ist das bereits seit Juli/August 2010 möglich. Dabei wird der Takt des Hummingbird-Prozessors von 1,0 auf 1,2 GHz angehoben, was sich in höheren Benchmarkergebnissen etwa bei Linpack niederschlägt.

Stellenmarkt
  1. Bibliotheksservice-Zentrum Baden-Württemberg (BSZ), Konstanz
  2. Bechtle Onsite Services GmbH, Karlsfeld

Gleichzeitig warnt Bauxite aber auch vor seinem veränderten Kernel. Er befinde sich noch im frühen Alphastadium und könne Tablets funktionsunfähig machen. Zudem funktioniere der Kernel bisher nur mit über Sprint vertriebenen Galaxy Tabs.

  • Bauxites Ankündigung des Overclocking-Kernels für das Galaxy Tab (Quelle: XDA-Developers.com)
Bauxites Ankündigung des Overclocking-Kernels für das Galaxy Tab (Quelle: XDA-Developers.com)

Bauxite stellt seinen Übertaktungskernel als gezipptes zImage im Forum von XDA-Developers.com zum Download zur Verfügung. Es kann über das Heimdall-Flashing-Tool eingespielt werden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. HP 34f Curved Monitor für 389,00€, Acer 32 Zoll Curved Monitor für 222,00€, Seasonic...
  2. (u. a. Star Wars Battlefront 2 für 9,49€, PSN Card 20 Euro für 18,99€)
  3. 769,00€
  4. 239,90€ (Bestpreis!)

34234234234 21. Jan 2011

Immerhin ruckelts. Aufm iPad passiert gar nix.

laroe 21. Jan 2011

Schonmal mit einer Gesprächstherapie probiert?

sdgdsg 21. Jan 2011

Wieso? Ganz einfach! Tablet -> Eimer ;) Man sollte vielleicht nur ein wasserdichtes...


Folgen Sie uns
       


Remnant from the Ashes - Test

In Remnant: From the Ashes sterben wir sehr oft. Trotzdem ist das nicht frustrierend, denn wir tun dies gemeinsam mit Freunden. So macht der Kampf in der Postapokalypse gleich mehr Spaß.

Remnant from the Ashes - Test Video aufrufen
WLAN-Kameras ausgeknipst: Wer hat die Winkekatze geklaut?
WLAN-Kameras ausgeknipst
Wer hat die Winkekatze geklaut?

Weg ist die Winkekatze - und keine unserer vier Überwachungskameras hat den Dieb gesehen. Denn WLAN-Cams von Abus, Nest, Yi Technology und Arlo lassen sich ganz einfach ausschalten.
Von Moritz Tremmel

  1. Wi-Fi 6 Router und Clients für den neuen WLAN-Standard
  2. Wi-Fi 6 und 802.11ax Was bringt der neue WLAN-Standard?
  3. Brandenburg Vodafone errichtet 1.200 kostenlose WLAN-Hotspots

Gemini Man: Überflüssiges Klonexperiment
Gemini Man
Überflüssiges Klonexperiment

Am 3. Oktober kommt mit Gemini Man ein ambitioniertes Projekt in die deutschen Kinos: Mit HFR-Projektion in 60 Bildern pro Sekunde und Will Smith, der gegen sein digital verjüngtes Ebenbild kämpft, betreibt der Actionfilm technisch viel Aufwand. Das Seherlebnis ist jedoch bestenfalls komisch.
Von Daniel Pook

  1. Filmkritik Apollo 11 Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

Banken: Die Finanzbranche braucht eine neue Strategie für ihre IT
Banken
Die Finanzbranche braucht eine neue Strategie für ihre IT

Ob Deutsche Bank, Commerzbank oder DKB: Immer wieder wackeln Server und Anwendungen bei großen Finanzinstituten. Viele Kernbanksysteme sind zu alt für aktuelle Anforderungen. Die Branche sucht nach Auswegen.
Eine Analyse von Manuel Heckel

  1. Bafin Kunden beklagen mehr Störungen beim Online-Banking
  2. PSD2 Giropay soll bald nahezu allen Kunden zur Verfügung stehen
  3. Klarna Der Schrecken der traditionellen Banken

    •  /