• IT-Karriere:
  • Services:

Mit Snaptu

Facebook fürs Handy

Die mobile Facebook-Nutzung soll nun auch für Besitzer einfacherer Mobiltelefone bequemer werden. Dazu hat Facebook-Partner Snaptu eine Java-Anwendung entwickelt, die mit rund 2.500 Handys etwa von Nokia, Sony Ericsson und LG kompatibel ist.

Artikel veröffentlicht am ,
Mit Snaptu: Facebook fürs Handy

Die neue Facebook-Anwendung für Handys soll den Zugriff auf das soziale Netzwerk erleichtern. Sie soll ein einfach zu navigierendes grafisches Menü bieten, die Möglichkeit, das Adressbuch zu synchronisieren und schnell durch Fotos von Freunden und deren Statusupdates zu blättern.

Stellenmarkt
  1. Friedrich Lange GmbH Fachgroßhandel für Sanitär und Heizung, Hamburg
  2. Hays AG, Thüringen

Wie die auf möglichst geringe Datentransfers getrimmte mobile Webseite 0.facebook.com steht die Facebook-Anwendung von Snaptu nicht für jeden zur Verfügung. Stattdessen funktioniert sie nur in Verbindung mit bestimmten Mobilfunkanbietern in einer begrenzten Auswahl von Ländern. In allen anderen funktioniert die Anwendung noch nicht.

  • Snaptus Facebook-Anwendung für Handys
Snaptus Facebook-Anwendung für Handys

Unterstützt werden Dialog (Sri Lanka), Life (Ukraine), Play (Polen), Starhub (Singapur), STC (Saudi-Arabien), Three (Hongkong), Tunisiana (Tunesien), Viva (Dominikanische Republik) und Vodafone (Rumänien). In Kürze sollen Mobilicity (Kanada), Reliance (Indien), Telcel (Mexiko), TIM (Brasilien) und Vivacom (Bulgarien) hinzukommen, weitere Länder werden laut Facebook in den nächsten Monaten folgen.

In den genannten Ländern kann die neue mobile Facebook-Anwendung 90 Tage ohne Datentransferkosten genutzt werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Erik 20. Jan 2011

Ich habe snaptu seit ca. 1 Monat auf dem k 850i(sonny ericsson),kein Smartphone und schon...

samy 20. Jan 2011

Schlautelefon oder Eierfon?

MegaMan 20. Jan 2011

Hier gibt es, wie so oft, die Möglichkeit, das Adressbuch mit Facebook zu...

laberste 20. Jan 2011

kwt. , wirklich!

e55 20. Jan 2011

Es gibt auch eine normale Snaptu App im Ovi Store, die auch Facebook beinhaltet...


Folgen Sie uns
       


Samsung QLED 8K Q800T - Test

Samsungs preisgünstiger 8K-Fernseher hat eine tolle Auflösung, schneidet aber insgesamt nicht so gut ab.

Samsung QLED 8K Q800T - Test Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /