Abo
  • Services:

Propaganda Games

Disney schließt Entwicklerstudio von Tron Evolution

Ausgerechnet einen Tag vor dem Europa-Start von Tron Evolution heißt es für das Entwicklerteam "Game Over": Eigentümer Disney schließt sein kanadisches Studio Propaganda Games. Künftig will sich der Medienkonzern stärker auf Mobile- und Socialgames konzentrieren.

Artikel veröffentlicht am ,
Propaganda Games: Disney schließt Entwicklerstudio von Tron Evolution

Die für Computerspiele zuständige Disney-Abteilung Interactive Media Group, geführt vom ehemaligen EA-Manager John Pleasants, schließt das Entwicklerstudio Propaganda Games. Dessen zuletzt rund 70 Mitarbeiter in Vancouver/Kanada müssen sich wohl neue Jobs suchen - was dort wegen der großen Nachfrage nach Entwicklern relativ einfach sein dürfte.

Stellenmarkt
  1. Versicherungskammer Bayern, München
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart

Propaganda Games hatte zuletzt Tron Evolution fertiggestellt, das in den USA Anfang Dezember 2010 zusammen mit dem Film Tron Legacy erschienen ist. Laut einem Bericht der LA Times hat das Actionspiel - das auch im Test von Golem.de nicht überzeugt hat - bislang in den USA lediglich knapp 200.000 Käufer über alle Plattformen hinweg gefunden. Bereits im Oktober 2010 musste Propaganda auf Weisung von Disney die Arbeit an einem Actionrollenspiel auf Basis der Filmreihe Fluch der Karibik einstellen. Unklar ist, was mit den geplanten Downloadzusatzinhalten für Tron Evolution geschieht.

In Deutschland erscheint Tron Evolution am 21. Januar 2011, wenige Tage vor dem Start des Films, der offenbar die hohen Erwartungen von Disney ebenfalls nicht ganz erfüllt hat, aber durchaus sehenswert ist und wahrscheinlich grünes Licht für eine Fortsetzung bekommt. Spiele dürfte es auch für das Sequel geben - allerdings eher in Form von Mobile-, Browser- oder Socialgames, auf deren Vermarktung sich Disney Interactive künftig konzentrieren will.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Overwatch GOTY für 22,29€ und South Park - Der Stab der Wahrheit für 1,99€)
  2. 999€ (Vergleichspreis 1.199€)
  3. 2.499€ (zusätzlich 10% Rabatt mit Prime Student) - Vergleichspreis 2.899€
  4. 629€ (zusätzlich 10% Rabatt mit Prime Student) - Vergleichspreis 750€

kljhggd 21. Jan 2011

Queue???? oder doch vielleicht Köhhhh, oder wie????

worldofloki 21. Jan 2011

generell richtig, dauert schon ein gutes Weilchen ein gutes Team aufzustellen. Macht...

moepus2 20. Jan 2011

Das wuerde ich so nicht unterschreiben. BioWare hat es schliesslich auch geschafft aus...

boogey 20. Jan 2011

Full ack zu beidem :) Die KI Wintermute hat einfach einen gewissen Kultstatus, deswegen... :)

Bug Bunny 20. Jan 2011

Wozu selbst Spiele entwickeln. Disney sollte "einfach" in Zukunft die Rechte ihrer...


Folgen Sie uns
       


Blackberry Key 2 - Hands on

Das Key2 ist das Nachfolgemodell des Keyone. Das Grundprinzip ist gleich. Im unteren Gehäuseteil gibt es eine fest verbaute Hardware-Tastatur. Darüber befindet sich ein Display im 3:2-Format. Das Schreiben auf der Tastatur ist angenehm. Im Juli 2018 kommt das Key2 zum Preis von 650 Euro auf den Markt.

Blackberry Key 2 - Hands on Video aufrufen
3D-Druck on Demand: Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt
3D-Druck on Demand
Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt

Es gibt viele Anbieter für 3D-Druck on Demand und die Preise fallen. Golem.de hat die 3D-Druckdienste von Toom, Conrad Electronic, Sculpteo und Media Markt getestet, um neue Figuren der Big-Jim-Reihe zu erschaffen.
Ein Praxistest von Achim Sawall


    Jurassic World Evolution im Test: Das Leben findet einen Weg
    Jurassic World Evolution im Test
    Das Leben findet einen Weg

    Ian Malcolm hatte recht: Das Leben wird ausgegraben und gebrütet, es frisst und stirbt oder es bricht aus und macht Jagd auf die Besucher. Nur leider haben die Entwickler von Jurassic World Evolution ein paar kleine Design-Fehler begangen, so wie Henry Wu bei der Dino-DNA.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Vampyr im Test Zwischen Dracula und Doktor
    2. Fe im Test Fuchs im Farbenrausch
    3. Thaumistry: In Charm's Way im Test Text-Adventure der ganz alten Schule

    Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
    Anthem angespielt
    Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

    E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

    1. Dying Light 2 Stadtentwicklung mit Schwung
    2. E3 2018 Eindrücke, Analysen und Zuschauerfragen
    3. Control Remedy Entertainment mit übersinnlichen Räumen

      •  /