Abo
  • Services:

Teurer

Vodafone erhöht erneut die Preise für das iPhone 4

Vodafone hat die Preise für das iPhone 4 erneut angehoben, teils um bis zu 100 Euro. Auch das Vorgängermodell iPhone 3GS wird diesmal teurer.

Artikel veröffentlicht am ,
iPhone 4
iPhone 4

Die zweite Vodafone-Preiserhöhung für das iPhone 4 trifft vor allem die Kunden, die sich für die teuerste Tarifoption Superflat Internet Allnet entscheiden. Sie müssen bei Vertragsabschluss sowohl für das Modell mit 16 GByte als auch das mit 32 GByte jeweils 100 Euro mehr bezahlen. Die Geräte kosten dann 150 Euro respektive 250 Euro.

Vodafone-Tarif16 GByte - alter Preis16 GByte - Preis Dez. 201016 GByte - Preis Jan. 201132 GByte - alter Preis32 GByte - Preis Dez. 201032 GByte - Preis Jan. 2011
Superflat Internet Wochenende200 Euro250 Euro300 Euro300 Euro350 Euro400 Euro
Superflat Internet Festnetz/Mobil150 Euro200 Euro250 Euro200 Euro300 Euro350 Euro
Superflat Internet100 Euro150 Euro200 Euro150 Euro250 Euro300 Euro
Superflat Internet Allnet1 Euro50 Euro150 Euro50 Euro150 Euro250 Euro
iPhone-4-Preise bei Vodafone (Januar 2011)
Stellenmarkt
  1. ekom21 - KGRZ Hessen, Kassel
  2. SMR Automotive Mirrors Stuttgart GmbH, Stuttgart

Bei den anderen Tarifen werden 50 Euro Mehrpreis für das iPhone 4 verlangt. So werden dann beim günstigsten der Tarife 300 Euro für das iPhone 4 mit 16 GByte und 400 Euro für das iPhone 4 mit 32 GByte fällig. Im Vergleich zum ursprünglichen iPhone-4-Preis bei Vodafone ist die Preisdifferenz noch größer.

Den Preis für das iPhone 3GS hob Vodafone im Dezember 2010 noch nicht an, im Januar 2011 wird es ebenfalls teurer. Je nach Tarif sind hier nun zwischen 30 Euro und 180 Euro fällig. Zuvor lagen die subventionierten Preise zwischen 1 Euro und 130 Euro.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 164,90€ + Versand
  2. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de

samy 20. Jan 2011

Natürlich. Überall wo ich bin taucht auch mein Schatten auf...

Mesias 20. Jan 2011

Ich wusste es, das wird nichts mehr. Kauft euch ein Windows Phone. B.

Peter Brülls 20. Jan 2011

Wo siehst Du hier Wucher im Sinne des Gesetzes? Die Merkmale für Wucher sind...

Blub 20. Jan 2011

Naja, mir kanns egal sein, werde mir eh nie ein Apple-Produkt leisten wollen.

neutraler Leser 20. Jan 2011

Danke! Normalerweise lese ich hier nur und kommentiere nie, aber in diesem Fall sprichst...


Folgen Sie uns
       


Android 9 - Test

Wir haben das neue Android 9 getestet.

Android 9 - Test Video aufrufen
Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Fancy Bear Microsoft verhindert neue Phishing-Angriffe auf US-Politiker
  2. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  3. US Space Force Planlos im Weltraum

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Parker Solar Probe Sonnen-Sonde der Nasa erfolgreich gestartet
  2. Parker Solar Probe Nasa verschiebt Start seiner Sonnen-Sonde
  3. Raumfahrt Die neuen Astronauten für SpaceX und Boeing

Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

    •  /