Teurer

Vodafone erhöht erneut die Preise für das iPhone 4

Vodafone hat die Preise für das iPhone 4 erneut angehoben, teils um bis zu 100 Euro. Auch das Vorgängermodell iPhone 3GS wird diesmal teurer.

Artikel veröffentlicht am ,
iPhone 4
iPhone 4

Die zweite Vodafone-Preiserhöhung für das iPhone 4 trifft vor allem die Kunden, die sich für die teuerste Tarifoption Superflat Internet Allnet entscheiden. Sie müssen bei Vertragsabschluss sowohl für das Modell mit 16 GByte als auch das mit 32 GByte jeweils 100 Euro mehr bezahlen. Die Geräte kosten dann 150 Euro respektive 250 Euro.

Vodafone-Tarif16 GByte - alter Preis16 GByte - Preis Dez. 201016 GByte - Preis Jan. 201132 GByte - alter Preis32 GByte - Preis Dez. 201032 GByte - Preis Jan. 2011
Superflat Internet Wochenende200 Euro250 Euro300 Euro300 Euro350 Euro400 Euro
Superflat Internet Festnetz/Mobil150 Euro200 Euro250 Euro200 Euro300 Euro350 Euro
Superflat Internet100 Euro150 Euro200 Euro150 Euro250 Euro300 Euro
Superflat Internet Allnet1 Euro50 Euro150 Euro50 Euro150 Euro250 Euro
iPhone-4-Preise bei Vodafone (Januar 2011)
Stellenmarkt
  1. Senior Data Scientist (m/w/d) im Chief Data Office
    Allianz Deutschland AG, Unterföhring
  2. Mitarbeiter*in (m/w/d) IT Infrastruktur / Systembetrieb
    Elektror airsystems GmbH, Ostfildern
Detailsuche

Bei den anderen Tarifen werden 50 Euro Mehrpreis für das iPhone 4 verlangt. So werden dann beim günstigsten der Tarife 300 Euro für das iPhone 4 mit 16 GByte und 400 Euro für das iPhone 4 mit 32 GByte fällig. Im Vergleich zum ursprünglichen iPhone-4-Preis bei Vodafone ist die Preisdifferenz noch größer.

Den Preis für das iPhone 3GS hob Vodafone im Dezember 2010 noch nicht an, im Januar 2011 wird es ebenfalls teurer. Je nach Tarif sind hier nun zwischen 30 Euro und 180 Euro fällig. Zuvor lagen die subventionierten Preise zwischen 1 Euro und 130 Euro.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


samy 20. Jan 2011

Natürlich. Überall wo ich bin taucht auch mein Schatten auf...

Mesias 20. Jan 2011

Ich wusste es, das wird nichts mehr. Kauft euch ein Windows Phone. B.

Peter Brülls 20. Jan 2011

Wo siehst Du hier Wucher im Sinne des Gesetzes? Die Merkmale für Wucher sind...

Blub 20. Jan 2011

Naja, mir kanns egal sein, werde mir eh nie ein Apple-Produkt leisten wollen.



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Erdbeben und Vulkanausbrüche
Glasfaserkabel als Frühwarnsystem

Seismografen registrieren Bodenbewegungen, Glasfasern können das aber besser. Forscher hoffen, mit ihnen Erdbeben und Vulkanausbrüche besser vorhersagen zu können.
Ein Bericht von Werner Pluta

Erdbeben und Vulkanausbrüche: Glasfaserkabel als Frühwarnsystem
Artikel
  1. Visual Studio Code im Web mit Gitpod: Ein Gewinn für jede Tool-Sammlung
    Visual Studio Code im Web mit Gitpod
    Ein Gewinn für jede Tool-Sammlung

    Helferlein Der Code-Editor Visual Studio Code erobert den Browser und die Remote-Arbeit - und das Kieler Unternehmen Gitpod ist mit seiner Lösung ganz vorne mit dabei.
    Von Kristof Zerbe

  2. Gigaset GL7: Neues Klapphandy mit KaiOS und Sicherheitsfunktion
    Gigaset GL7
    Neues Klapphandy mit KaiOS und Sicherheitsfunktion

    Das GL7 von Gigaset ist ein klassisches Klapphandy, auf dem auch moderne Apps wie Whatsapp und Google Maps laufen.

  3. Memory Sanitizer: Neues Kernel-Werkzeug findet 300 Speicherfehler
    Memory Sanitizer
    Neues Kernel-Werkzeug findet 300 Speicherfehler

    Trotz Compilerwarnungen und -Werkzeuge gibt es weiter neue Speicherfehler im Linux-Kernel. Ein Memory Sanitizer soll das zum Teil verhindern.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • HP HyperX Gaming-Headset -40% • Corsair Wakü 234,90€ • Samsung Galaxy S20 128GB -36% • Audible -70% • MSI RTX 3080 12GB günstig wie nie: 948€ • AMD Ryzen 7 günstig wie nie: 259€ • Der beste 2.000€-Gaming-PC • Cooler Master 34" UWQHD 144 Hz günstig wie nie: 467,85€ [Werbung]
    •  /