• IT-Karriere:
  • Services:

Linux-Kernel

Torvalds schließt Merge-Fenster für 2.6.38

Der erste Veröffentlichungskandidat des nächsten Linux-Kernels ist erschienen. Damit stehen auch weitgehend alle Funktionen fest, die in Kernel 2.6.38 integriert werden sollen, darunter ein Patch, der Desktopapplikationen beschleunigen soll.

Artikel veröffentlicht am ,
Linux-Kernel: Torvalds schließt Merge-Fenster für 2.6.38

Linus Torvalds hat das sogenannte Merge-Fenster für den nächsten Linux-Kernel mit der Versionsnummer 2.6.38 geschlossen und gleichzeitig einen ersten Veröffentlichungskandidaten freigegeben. Ab sofort werden neue Funktionen nur noch unter bestimmten Umständen in die bevorstehende Kernel-Version einfließen.

Stellenmarkt
  1. GELSENWASSER AG, Gelsenkirchen
  2. Heraeus infosystems GmbH, Hanau

Zu den prominentesten Funktionen, die in Kernel 2.6.38 integriert werden sollen, gehört ein Patch, der die Arbeit am Desktop beschleunigen soll. Dabei werden Prozesse bestimmter Anwendungen, etwa die von Systemdiensten (Daemons) sowie echten oder Pseudo-Terminals vom Kernel, automatisch in einer Gruppe (Cgroup) zusammengefasst.

Der Scheduler gewährt bei voller Prozessorlast die Hälfte der CPU-Leistung dieser Gruppe, egal wie viele Prozesse darin laufen, statt sie wie bisher auf alle Prozesse gleichermaßen zu verteilen. Desktopanwendungen können die restliche CPU-Leistung für sich reservieren. Der Patch beschleunigt Tastatur- und Mauseingaben sowie Desktopanwendungen vor allem auf Systemen mit nur ein oder zwei CPU-Kernen.

Das Merge-Fenster für Kernel 2.6.38 blieb fast zwei Wochen offen. Nun beginnt die Testphase. Die Veröffentlichung für Linux 2.6.38 wird für Ende März 2011 erwartet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 16,99€
  3. für PC, PS4/PS5, Xbox und Switch

And1.G 19. Jan 2011

Was ist eigentlich so beschissen an Ubuntu? Und insbesondere Kubuntu? Ich finde damit...

Zentri 19. Jan 2011

Ja wie immer! Die die Linux nicht mögen. Genauso wie es Leute gibt, die MacOS und Windows...

xyz123 19. Jan 2011

Naja, an den Weihnachtsmann glaube ich schon, Du etwa nicht? Aber das mit den 99,9...

Fragezeichen 19. Jan 2011

Klingt ja schon ein bisschen vage, bzw. nicht so also würde sich der Aufwand lohnen. Ich...

mein Problem 19. Jan 2011

Ich habe das Gefühl das sich seit ubuntu 10.04 das System leicher "aufhängen" kann...


Folgen Sie uns
       


Monster Hunter Rise - Fazit

Das nur für Nintendo Switch (und später für PC) verfügbare Monster Hunter Rise schickt Spieler ins alte Japan.

Monster Hunter Rise - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /